Mikaela Bley

(237)

Lovelybooks Bewertung

  • 273 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 202 Rezensionen
(61)
(96)
(59)
(21)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Böse Schwestern

    Böse Schwestern

    maren78

    13. April 2018 um 22:11 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Ich kannte bereits den ersten Roman von Mikaela Bley. Auch hier geht es um die Kriminalreporterin Ellen Tamm.Diese hat in ihrer Kindheit ihre damals 8-jährige Zwillingsschwester durch einen Unfall verloren und dieses Trauma hängt ihr bis heute nach.Durch den letzten Fall Glücksmädchen so aufgewühlt, soll sie sich nach einem stationären Aufenthalt in ihrer alten Heimat bei ihrer Mutter erholen.Doch wie soll es anders sein, wird in unmittelbarer Nähe eine junge Frau tot aufgefunden. Obwohl es keine Erholung ist, reisst sich Ellen ...

    Mehr
  • Vielschichtiger Schwedenkrimi

    Böse Schwestern

    Mia80

    11. April 2018 um 21:38 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Da ich sehr gerne schwedische Krimis lese, habe ich zu Mikaela Bleys Buch „Böse Schwestern“ gegriffen. Dies ist der zweite Band einer Serie. Den ersten Teil habe ich nicht gelesen, ich würde jedoch im Nachhinein empfehlen, der Reihe nach vorzugehen, um die Hauptfigur Ellen besser kennen zu lernen. Dies ist kein typischer Polizistenroman, da die Ermittlungen überwiegend von einer Journalistin ausgehen. Nach einem Zusammenbruch ist Ellen auf dem Weg in ihre alte Heimat um sich bei ihrer Mutter zu erholen. Ein Leichenfund weckt ...

    Mehr
  • NIcht so, wie ich gedacht hätte

    Böse Schwestern

    Xanaka

    09. April 2018 um 20:40 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Ellen Tamm, Reporterin für Kriminalfälle bei TV-24, ist völlig am Ende. Der letzte Fall über den sie berichtete, der des verschwundenen Mädchens Lyke, hat sie psychisch so stark berührt, dass sie krank geschrieben ist. Zuviel erinnerte sie an den Verlust der eigenen Zwillingsschwester Elsa, die damals unter ominösen Umständen ums Leben kam. Jetzt ist sie auf dem Weg zu ihrer Mutter um Kraft zu tanken. Es ist ein großer Zufall, dass sie bei ihrer Fahrt am Auto der gerade gefundenen, ermordeten Liv vorbei kommt. Der Tod der Frau ...

    Mehr
  • Zum Ende hin sehr spannend...

    Böse Schwestern

    Suse33

    07. April 2018 um 22:27 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Die Geschichte handelt von Ellen Thamm. Sie ist Kriminalreporterin und fährt nach langer Zeit wieder in ihre Heimat. Den Tod ihrer Schwester hat sie bis heute nicht überwunden und die Umstände, wie es zu diesem schrecklichen Ereignis kam, sind immer noch ungeklärt. Nun wird die Leiche einer Frau gefunden und Ellen versucht , deren Identität aufzuklären. Gleichzeitig ahnt Ellen gar nicht, wie nah sie der Wahrheit über ihre Schwester schon bald kommt. Das Cover gefällt mir sehr gut. Es hat etwas Idyllisches, aber auch ein ...

    Mehr
  • Wer ist die Tote?

    Böse Schwestern

    Carlosia

    03. April 2018 um 10:06 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Das Cover vermittelt eine bedrohliche Stimmung, die sehr gut durch den verregneten blauen ins grau gehenden Himmel ausgedrückt wird. Der Titel des Buches „Böse Schwestern“ kommt in der riesigen Grasfläche in gelber Schrift sehr gut zur Geltung und nimmt mit dem Namen der Autorin „Mikaela Bley“, der in weißen Lettern darüber steht, mehr als die Hälfte des Covers ein. Im oberen Bereich sitzt ein Mädchen auf einer Schaukel, die an einem großem Baum befestigt ist. Ein Cover, das Fragen aufwirft.Der Psychothriller spielt in Schweden. ...

    Mehr
  • Nicht so hoher Spannungsbogen

    Böse Schwestern

    buchernarr

    19. March 2018 um 17:11 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Die Kriminalreporterin Ellen Tamm kehrt zu ihrer Heimat zurück um ein wenig Abstand von ihrem früheren Fall zu erreichen und beschliesst im alten Schloss Örelo zusammen mit ihrer Mutter zu wohnen. Kaum dort angekommen wird sie schon wieder mit einem neuen Fall konfrontiert, denn eine junge Frau wird in der Gegend ermordet. Ellen beginnt zu ermitteln und erinnert sich dabei wieder an ihren eigenen Verlust, den Tod ihrer Zwillingsschwester. Sie beginnt wieder auch an den abgeschlossenen Fall zu forschen und begibt sich auf grosse ...

    Mehr
  • Schade

    Böse Schwestern

    HexeLilli

    16. March 2018 um 14:21 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Während ich das erste Buch der Autorin um die Kriminalreporterin Ellen Tamm noch gut fand, konnte ich mit diesem Nachfolgeband überhaupt nicht warm werden. Durch die erste Hälfte musste ich mich förmlich durchquälen. In der zweiten wurde es dann etwas besser und spannender, jetzt waren ja auch die Zusammenhänge zu erkennen. Es drehte sich zu viel um Ellen, der wahre Fall blieb dabei ziemlich auf der Strecke. Die Protagonisten waren mir alle ziemlich unsympathisch. Ellen die seit 27 Jahren immer noch nicht mit dem Tod der ...

    Mehr
  • Ellen Tamm strauchelt privat, verbeißt sich aber doch in einem Mordfall

    Böse Schwestern

    Laberladen

    15. March 2018 um 16:35 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Darum geht’s: Ellen geht es psychisch nicht gut und deshalb sucht sie Zuflucht in ihrem alten Kinderzimmer. Doch auch in der ländlichen Idylle ihres Elternhauses kommt sie nicht zur Ruhe. Alles erinnert sie an ihre Zwillingsschwester, die als Kind unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. Und obwohl sie krankgeschrieben ist, lässt Ellen der Fall der ermordeten Frau, die man in der Nähe gefunden hat, nicht los. So fand ich’s: Ich habe mir schwer getan, in das Buch hineinzukommen. Zum einen dümpelte es in ruhiger Erzählweise nicht ...

    Mehr
  • Schwestern

    Böse Schwestern

    SteffiGluecklederer

    11. March 2018 um 12:16 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Zuerst möchte ich bemerken, dass ich den ersten Teil der Reihe nicht kenne, aber ich fand das Buch von der Handlung her ziemlich eigenständig, so dass man beide Bücher auch unabhängig voneinander lesen kann. Das Cover kann mich gleich zu Beginn angesprochen. Es spiegelt die eher düstere Stimmung des Buches sehr gut wider. Die Hauptfigur ist Ellen Tamm, die seit langer Zeit mal wieder ihre Heimat besucht. Noch immer leidet sie unter dem Tod ihrer Zwillingsschwester, die im Altern von 8 Jahren unter mysteriösen Umständen umgekommen ...

    Mehr
  • Durchwachsen Spannend

    Böse Schwestern

    zyrima

    08. March 2018 um 14:27 Rezension zu "Böse Schwestern" von Mikaela Bley

    Inhalt (Klappentext) : Jahre nachdem sie ihre Familie zuletzt besucht hat, fährt Kriminalreporterin Ellen Tamm zum ersten Mal wieder von Stockholm in Richtung Norden. Mit ihrer alten Heimat Sörmland verbindet sie nichts Gutes. Ihre Zwillingsschwester wurde hier im Alter von acht Jahren getötet, unter bis heute ungeklärten Umständen. Jetzt wird die Leiche einer unbekannten Frau gefunden. Ellen versucht, ihre Identität aufzuklären. Doch ihre Fragen wühlen die alte Geschichte wieder auf — sie ist der Wahrheit über ihre Schwester ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks