Mike Bergemann

 4 Sterne bei 17 Bewertungen

Neue Bücher

Söhne und Töchter des Feuers / Die Wölfe des Krieges
Neu erschienen am 19.10.2018 als Taschenbuch bei epubli.
Die Wölfe des Krieges (Söhne und Töchter des Feuers)
Neu erschienen am 04.10.2018 als E-Book bei neobooks.

Alle Bücher von Mike Bergemann

Mike BergemannDas kalte Blut
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das kalte Blut
Das kalte Blut
 (11)
Erschienen am 13.04.2017
Mike BergemannDie Schatten der vier Höllen (Söhne und Töchter des Feuers)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schatten der vier Höllen (Söhne und Töchter des Feuers)
Mike BergemannDie Chroniken von Vylithien / Die Legende von Askar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Chroniken von Vylithien / Die Legende von Askar
Mike BergemannSöhne und Töchter des Feuers / Die Wölfe des Krieges
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Söhne und Töchter des Feuers / Die Wölfe des Krieges
Mike BergemannDie Wölfe des Krieges (Söhne und Töchter des Feuers)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Wölfe des Krieges (Söhne und Töchter des Feuers)
Mike BergemannDie Legende von Askar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Legende von Askar
Die Legende von Askar
 (0)
Erschienen am 04.06.2016
Mike BergemannSöhne und Töchter des Feuers / Die Schatten der vier Höllen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Söhne und Töchter des Feuers / Die Schatten der vier Höllen

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mike Bergemann

Neu
lilliansbookshelfs avatar

Rezension zu "Die Schatten der vier Höllen (Söhne und Töchter des Feuers)" von Mike Bergemann

Rezension Die Schatten der vier Höllen
lilliansbookshelfvor 6 Monaten

Der Einstieg in das Buch fiel mir leider etwas schwer, da ich nahezu mit neuen Namen und Ländern überrannt wurde. Dennoch gefiel mir die Geschichte sehr gut, denn der junge Lithan wir mit dem Glauben konfrontiert. Seine ganze Familie ist sehr religiös und auch er durfte diese Erziehung genießen. Allerdings fängt er an zu zweifeln, ob es diesen Gott wirklich gibt. Sein innerer Konflikt wird sehr gut dargestellt und ich kann Lithans Standpunkt sehr gut nachvollziehen.

Auch der Schreibstil konnte mich sehr überzeugen, das Buch lies sich flüssig lesen. Vor allem gegen Ende packte mich die Geschichte so richtig und ich wollte mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören.

Der mittlere Part des Buches war nicht so mein Ding, da ich das Gefühl hatte, dass sich die Geschichte etwas in die Länge zieht. Lithan kämpfte ständig mit den gleichen Problemen und ich hatte nicht das Gefühl, dass er sich bemühte an seiner Situation etwas zu ändern.

Wiederum sehr gut gefiel mir, dass sich das Buch mit sehr vielen ethischen Themen auseinandersetzt – Glaube und Homosexualität sind Themen, die besprochen werden und mir gefiel es, dass auch der Leser durch Streitereien in dem Buch dazu angeregt wurde sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen.

Kommentieren0
0
Teilen
secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Die Schatten der vier Höllen (Söhne und Töchter des Feuers)" von Mike Bergemann

auf der Suche nach dem wahren Glauben......
secretworldofbooksvor 9 Monaten

Lithian Nachtwald ist bei seiner Mutter in Ungnade gefallen. Sie nennt ihn einen Ketzer und hat nur noch Missachtung für ihn übrig.
In der Hoffnung ihn wieder auf den rechten Weg zu bringen, steckt sie ihn in ein Kloster. Dort fristet er seine Zeit ab, bis Soldaten vor dem Tor stehen und um Hilfe für die Einhörner bitten. Lithian sieht darin seine Chance fort zu kommen. Damit hat er auch recht, nur leider passiert der Abschied aus den Kloster nicht so wie erhofft. Das Kloster wird von den feindlichen kardischen Truppen überrannt. So findet er sich mit seinen einzig überlebenden Freund Bjan Flussknecht und den Einhörnern auf der Flucht. Zur Hilfe kommt ihn der Kämpfer Nathian Lindenschild. Werden sie es gemeinsam schaffen den Karden zu entkommen?


Der Einstieg fiel mir nicht so leicht. Ich wurde überhäuft mit Ländern und Namen , da habe ich etwas den Überblick verloren. Da half mir gut die Übersicht am Ende des Buches. Das Aufbegehren des jungen Lithian über die engen Klammern des Glaubens wurde gut beschrieben. Ich konnte ihn wohl verstehen und finde die Erziehung seiner streng gläubigen Mutter übertrieben.
Nachdem er das Kloster verlassen musste begann das richtige Abenteuer für Lithian, den es immer nach Freiheit sehnte. Rundum gut finde ich diesen Fantasyroman und das Ende ist so spannend ,dass man gerne die Fortsetzung lesen möchte.

Kommentieren0
71
Teilen
T

Rezension zu "Die Schatten der vier Höllen (Söhne und Töchter des Feuers)" von Mike Bergemann

Die Schatten der vier Höllen
Thalvor einem Jahr

Mich ehrt es, für dieses Buch die erste Rezension zu schreiben! Netterweise habe ich es bei einer Verlosung gewonnen (Danke an den Autor dafür). Zum Inhalt:

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
mbergemanns avatar
Hallo zusammen und herzlich willkommen zur Leserunde von "Die Wölfe des Krieges", dem dritten Band der Fantasy-Reihe "Söhne und Töchter des Feuers". Unter allen Teilnehmern verlose ich 10 Ebooks im gewünschten Dateiformat. Zwar gibt es immer wieder kleinere und größere Verweise auf die beiden Vorgänger-Bände, die Geschichte selbst ist jedoch (mehr oder weniger) abgeschlossen.

Klappentext:
Vylithien verbrennt im Krieg gegen die Mächte des Feuers. Der Feind rückt näher und näher. Während sich die Reiche der Menschen vereinen müssen, um sich ihrem gemeinsamen Feind zu stellen, folgt Dalin Wolfsklamm dem Ruf zu den Waffen und zieht an der Seite seines Freundes Botin in die Schlacht. Doch die Entschlossenheit der kriegsmüden Soldaten wird von der dämonischen Übermacht ihres Gegners ebenso herausgefordert wie von den Schatten der eigenen Vergangenheit ...

Du bist Fan epischer Fantasy-Geschichten und liebst Helden mit Ecken und Kanten? Dann bist du hier genau richtig. Bewerbe dich für eines von 10 Ebooks, hinterlasse dein Feedback zu den Kapitel-Abschnitten und schreibe eine Rezension bei Lovelybooks und einem Shop deiner Wahl.

Hinterlasst mir gerne euer Feedback und eure Fragen - Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße,
Mike  Bergemann.




Zur Leserunde
mbergemanns avatar
Der Krieg gegen die Mächte des Feuers ist neu entflammt. Während sich die Reiche Vylithiens zusammenschließen müssen, um sich ihrem unbezwingbarem Feind zu stellen, haust Lithan Nachtwald, von der Familie geächtet, in einem einsamen Kloster. Doch bald ergibt sich für ihn die Gelegenheit, den Fesseln der Geistlichkeit zu entfliehen und sich dem Grauen des Krieges zu stellen. Doch ist er wirklich dafür bereit?

Hallo liebe Lovelybooks-Gemeinde und Fantasy-Freunde,

ihr liebt Fantasy-Geschichten, verliert euch in der kalten Jahreszeit gerne in fremden Ländern und begegnet mystischen Kreaturen? Dann seid ihr hier genau richtig. Im Rahmen dieser Leserunde möchte ich mit euch über meinen aktuellen Roman "Die Schatten der vier Höllen" sprechen. Unter allen Bewerbern verlose ich das Ebook im Epub-Format. Ich freue mich auf Euch :-)

Hier der Buchtrailer:
###YOUTUBE-ID=oaavzjAwPlk###
Zur Leserunde
mbergemanns avatar
Hallo liebe LovelyBooks-Gemeinde. Herzlich willkommen zur Leserunde meines neuen Fantasy-Romanes "Die Schatten der vier Höllen". Dieser erzählt eine weitere Geschichte des "Söhne und Töchter des Feuers"-Zyklus und knüpft lose an den Vorgänger "Das kalte Blut" an. Ihr könnt diesen nun VORAB lesen, euch austauschen oder mir Fragen und Anregungen zukommen lassen.

Inhaltsangabe:
Der Krieg gegen die Mächte des Feuers ist neu entflammt. Während sich die Reiche Vylithiens zusammenschließen müssen, um sich ihrem unbezwingbarem Feind zu stellen, haust Lithan Nachtwald, von der Familie geächtet, in einem einsamen Kloster. Doch bald ergibt sich für ihn die Gelegenheit, den Fesseln der Geistlichkeit zu entfliehen und sich dem Grauen des Krieges zu stellen. Doch ist er wirklich dafür bereit?

Unter allen Bewerbungen, die bis zum 30.09.2017 eingehen, verlose ich 10 E-Books im epub-Format. Ich freue mich auf euer Feedback, rege Diskussionen und eine abschließende Rezension eurerseits. Anbei findet ihr noch das Poster zum Roman.

Viel Spass!

www.bergemann-autor.de
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Mike Bergemann im Netz:

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks