Mike Evans Elvis

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elvis“ von Mike Evans

Als Elvis Presley vor 25 Jahren, am 16.08.1977, starb, hatte er die Welt der Musik verändert wie kein anderer zuvor. Er hatte jene Verbindung aus Rhythmus, Rebellion und Erotik geschaffen, für die der Begriff "Rock 'n' Roll" fortan stehen sollte. Dieses Buch zeigt Fotos und Erinnerungen aus dem offiziellen, in Graceland beheimateten Elvis-Presley-Archiv. Fotos, die Elvis so zeigen, wie Millionen von Menschen ihn kannten und verehrten. Dazu kommen zahlreiche bislang unveröffentlichte Kinder- und Jugendfotos sowie Schnappschüsse, die einen Blick auf den Menschen erlauben, der sich hinter dem Medienstar und Sexsymbol verbarg. Mit über 600 Fotos würdigt dieses Buch Leben und Werk des "King of Rock 'n' Roll".

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Elvis" von Mike Evans

    Elvis
    Petrá

    Petrá

    28. August 2009 um 15:55

    Kurzum, ein wunderschöner Bildband über Elvis Presley, der uns vom Journalisten Mike Evans hiermit präsentiert wird. Darin finden sich auch viele Bilder aus den Archiven von Graceland. Kein Wertheimer, aber dieses Fotoalbum steht dem in keinster Weise nach.