Mike Gayle Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen“ von Mike Gayle

Was passiert, wenn einem dieser ewigen Jungs, die nicht erwachsen werden wollen, mit dem Traualtar gedroht wird? Er nimmt Reißaus. Doch nur, um zu merken, dass es das Single-Dasein auch nicht bringt.§Soll ich, kann ich, muss ich mich trauen? Diese Fragen lassen Duffy keine Ruhe. Dass der 28-Jährige sein Gleichgewicht verloren hat, liegt an seiner Freundin Mel, die ihm eines Abends - kurz vor 'Star Trek' und also im ungünstigsten Augenblick! - einen Heiratsantrag macht. Die Zukunft erscheint Duffy plötzlich in düsteren Farben: keine Kontrolle mehr über Fernbedienung, Biervorrat und Plattensammlung. Beim Shopping bei IKEA, inmitten all dieser jung-dynamischen Familien, zieht Duffy die Notbremse. Und ahnt nicht, welch Unglück er sich damit wieder eingehandelt hat ...

Stöbern in Sachbuch

Ausgestorben, um zu bleiben

Wirklich tolle Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse und Umwälzungen in den letzten 200 Jahren, informativ und hochinteressant

Bibliomania

ANIMA

Ein wunderbarer Traum ist entstanden und präsentiert sich hier. Volle Empfehlung für dieses tolle Buch.

Sikal

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen

    Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen

    GothicQueen

    04. June 2014 um 14:45

    Das Buch war ein absoluter Spontankauf, den ich nie bereut habe. Ich habe es sogar ziemlich direkt nach dem Kauf gelesen. Und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Es war so lustig! Es ist aber auf jeden Fall ein Frauenbuch. Es macht sich ein wenig über Männer lustig, ist aber keinesfalls böse gemeint ;) Man erkennt nämlich manch eine Situation auf jeden Fall wieder. Wer gerne lacht, der sollte als Frau dieses Buch lesen. Es ist echt gut gemacht. Ein sehr gelungener Roman! 

    Mehr
  • Rezension zu "Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen" von Mike Gayle

    Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen

    sevda

    08. August 2009 um 18:32

    Wieder einmal ein klasse Buch. Erfrischend witzig und amüsant. Der Titel "Das Leben, die Liebe und das ganze Kram dazwischen" passt wirklich wie die Faust aufs Auge und ist wesentlich angebrachter als der Originaltitel "MR COMMITMENT". Genau darum geht es in dem Buch auch, um die Liebe und das Leben und eben das ganze Kram dazwischen . Und da gibt es so einiges! Das Buch ist wirklich ungeheuer komisch, richtig romantisch und wie der Buchrücken verspricht mit der "Genau-so-ist-es!-Garantie" und reiht sich damit ein in meine Liste der "Genau-so-ist-es! -Bücher, gleich neben das Mängelexemplar von Sarah Kuttner. Für mich war es insbesondere sehr interessant, ein Buch zu lesen, welches eine Beziehung aus der Perspektive eines Mannes beschreibt. Der 28-jährige Londoner Duffy, Möchtegern-Comedian und überzeugter "Ich -lass-niemanden-an-mein-Fernbedienung-ran-Mann" bekommt ganz unerwartet eine Heiratsantrag von seiner Freundin und ist schockiert. Neben der Tatsache, dass er sie liebt, ist da noch die Sache mit dem sich-ewig-anbinden-Nebeneffekt einer Ehe, die ihm so gar nicht zusagt. Ab diesem Moment ist alles nicht mehr wie es mal war... Ein emotionaler Chaos beginnt... Es ist wirklich köstlich zu lesen und die Lacher sind unaufhaltsam. An einigen Stellen musst ich mich echt zusammenreißen, um nicht laut aufzuprusten:) In allem Falle ein Buch, was gute Laune macht und die Nachsicht bei uns Frauen weckt, was Männerängste angeht. Ich werde auf alle Fälle Gayles' ersten Erfolgsroman "Mein Bett, das Telefon und Sie" auch noch gleich anschaffen, denn ich kann es kaum abwarten, noch ein Buch von ihm zu lesen. Sein lockerer humorvoller Stil gefällt mir. Es ist doch schön, wenn man mal auch über ernste Dinge lachen kann....

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.