Mike Gayle Life & Soul of the Party

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Life & Soul of the Party“ von Mike Gayle

Paare - nicht immer ein Honigschlecken.§Sechs Freunde, drei Paare und ein Jahr, welches ihrer aller Leben verändert.

Stöbern in Romane

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Life & Soul of the Party" von Mike Gayle

    Life & Soul of the Party
    Elisabeth87

    Elisabeth87

    08. August 2010 um 23:01

    “The Life & the Soul of the Party” erzählt die Geschichte von 6 Freunden. Das Buch ist sehr angenehm zu lesen, es konzentriert sich auf die Leben von 6 Freunden, 3 Parties und die Entscheidungen, die ihre Leben verändern. Man erfährt die Geschichte aus den Blickwinkeln von mehreren Personen, dies macht sie besser nachvollziehbar. Mike Gayle schenkt uns mit diesem Buch eine angenehme Lesezeit, er ist sehr talentiert die Emotionen seiner Charaktere sehr gut zu beschreiben, nicht nur der männlichen, sondern auch der weiblichen Personen. Er besitzt die Einsicht, dass man sich auch bei seinem besten Freund wünschen würde, von dem man einen Ratschlag benötigt. Was mir sehr gut gefällt an Mike Gayles Büchern ist, dass man sich gut in seine Charaktere hineinversetzen kann, sie könnten deine Nachbarn sein oder deine Freunde. Er erzählt Geschichten, die nicht so oft erzählt werden, von Leben, in denen die Personen Fehler begehen und dann dafür bezahlen müssen… Es ist mein zweites Mike Gayle Buch und ich muss sagen, dass ich dieses schneller und flüssiger beenden konnte, als das erste. Ich habe noch eines von ihm daheim und bin schon gespannt, ob es mich mehr überzeugt als das letzte von ihm.

    Mehr