Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Insel_Verlag

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Wenn sich die Familie neu erfinden muss

Ein Autounfall reißt ein Loch ins Leben der Familie Hope und plötzlich ist nichts mehr so, wie es vorher war. Nur zusammen ist man nicht allein von Mike Gayle ist ein bittersüßer und warmherziger Roman über einen Vater und zwei Töchter, die sich auf die Suche nach einem Neuanfang begeben und es schließlich wagen, wieder an das Glück zu glauben.

»Diese berührende Geschichte muss man einfach gelesen haben.« The Sun

Worum geht’s genau?

Seit dem Tod seiner Frau ist Tom nicht mehr derselbe. Er schafft es weder, sich um seine Töchter Evie und Lola, noch um den täglich chaotischer werdenden Familienalltag zu kümmern. Zum Glück gibt es Linda, Toms Schwiegermutter, die einspringt und die Fäden zusammenhält. Doch die Mädchen brauchen ihren Vater mehr denn je, und so trifft Linda eine radikale Entscheidung: Sie fährt nach Australien, Rückkehr ungewiss. Allein auf sich gestellt, bleibt Tom nichts anderes übrig, als sich seiner Trauer zu stellen und seine Familie zu retten. Und so stürzen sich Tom, Evie und Lola gemeinsam ins Abenteuer zu dritt – Stolperfallen und emotionale Herausforderungen inklusive.

Neugierig geworden? Hier geht’s zur Leseprobe »


Ihr wollt Tom, Evie und Lola auf ihrem emotional herausfordernden Weg begleiten? Dann bewerbt Euch einfach bis zum 13. Dezember über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* für die Leserunde – und beantwortet uns dazu folgende Frage:

Toms Schwiegermutter Linda verschwindet kurzerhand nach Australien, um Tom zur Vernunft zu bringen – was ist die drastischste Maßnahme, die Ihr bisher in Eurem Leben ergriffen habt?


Über den Autor: Mike Gayle wurde 1970 in Birmingham geboren, wo er nach Abstechern in Manchester und London auch heute noch mit seiner Frau, seinen zwei Kindern und einem Kaninchen lebt. Als Journalist schrieb Gayle u. a. für »Sunday Times Style« und »Cosmopolitan«. Er hat mehrere erfolgreiche Romane veröffentlicht.

PS: Um über alle Leserunden und Buchverlosungen aus dem Insel Verlag auf dem Laufenden zu bleiben, schaut mal hier vorbei ...

* Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem Ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet Ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken.

Autor: Mike Gayle
Buch: Nur zusammen ist man nicht allein

schnaeppchenjaegerin

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Hmm... ich weiß nicht, ob man es wirklich als drastische Maßnahme bezeichnen kann, aber ich hatte zwei Umzüge in meinem Leben, die ziemlich einschneidend waren. Nach meinem Abitur bin ich für mein Studium fast 600 km weg von meinem Zuhause nach Köln gezogen, was erst einmal mit Heimweh verbunden war. Als ich mich dann dort richtig eingelebt und fast vier Jahre verbracht hatte, musste ich berufsbedingt nach Berlin ziehen, wo es mir dann gar nicht gefallen hat. Erst nach einigen Jahren bin ich dann wieder zurück nach Köln, wo ich heute mit meinem Mann zusammenlebe.

Dieser Roman klingt tragisch schön, weshalb ich gerne bei der Leserunde dabei wäre.

Buchverrueggt

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich war in Urlaub und sollte am nächste Tag wieder nach Hause fliegen. Am nächsten Tag habe ich dann spontan entschieden noch 5 Wochen zu bleiben (allein). Unterkunft, Geld, etc - nichts war geklärt, alles offen. Damals war ich 18. ist gut gegangen :)

Beiträge danach
427 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buchgeborene

vor 9 Monaten

Fazit / Deine Rezension

Vielen herzlichen Dank für eure Geduld mit mir und für diesen großartigen Gewinn! Hier ist meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Mike-Gayle/Nur-zusammen-ist-man-nicht-allein-1448964852-w/rezension/1530176460/
Man findet sie auch auf
Amazon https://www.amazon.de/review/RFETQ7QRUMS6F/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv
Goodreads
https://www.goodreads.com/review/show/2288714794
Lesejury
https://www.lesejury.de/mike-gayle/buecher/nur-zusammen-ist-man-nicht-allein/9783458363163?tab=reviews&s=2#reviews
Thalia
https://www.thalia.de/shop/home/suggestartikel/ID62243356.html?sq=Nur%20zusammen%20ist%20man%20nicht%20allein&stype=productName
und
Was list du?
https://wasliestdu.de/rezension/wunderschoen-255

Buchgeborene

vor 9 Monaten

Abschnitt 6: Kapitel 21-25
@Buchfan276

Ja, mir ging es auch so mit den Kapitelüberschriften. Fand ich richtig genial gemacht.

Buchgeborene

vor 9 Monaten

Abschnitt 5: Kapitel 17-20
Beitrag einblenden
@EvelynM

Ja, ich fand das auch ziemlich mies. Schließlich hat Tom vor Kurzem seine Frau verloren und Ellie zerstört mal eben so das gute Andenken an sie... Daran gezweifelt, dass es stimmt, dass Laura fremdgegangen ist, hab ich nie. Schließlich lag da ja der Strauß Blumen auf dem Grab.

Buchgeborene

vor 9 Monaten

Abschnitt 4: Kapitel 13-16
@parden

Ich finde Tom ja auch richtig klasse. Genau aus dem von dir erwähnten Grund. Er versucht möglichst alles richtig zu machen und merkt dabei immer mehr, dass es eher um seine väterliche Liebe geht.
Clive ist einfach genial. Den Spruch mit den Funken muss ich mir merken.

Buchgeborene

vor 9 Monaten

Abschnitt 2: Kapitel 5-8
@Stephanie_Raj

Ja, man wird in eine Familie eingeladen und ist dann Teil von ihr. :) Vermutlich geschieht dies durch die Schilderung der alltäglichen Dinge. Man kennt es schon, möchte aber gleichzeitig Teil davon sein, weil die Protagonisten so sympathisch geschrieben sind.

EvelynM

vor 9 Monaten

Abschnitt 6: Kapitel 21-25
Beitrag einblenden

Beeindruckend wie Tom all seinen Mut zusammen nimmt und sich mit dem ehemaligen Liebhaber seiner Frau trifft. Ich weiß nicht, ob ich so ruhig geblieben wäre. Dafür lässt er dann seine ganz Wut an den Erinnerungsstücken seiner Zeit mit Laura aus. Indessen wird Linda immer klarer, dass sie nach Hause zurückkehren und die Situation mit Tom klären muss. Ihre Loyalität gegenüber ihrer Tochter Laura ist nachvollziehbar. Schade, dass sie Desi und eine gemeinsame Zukunft zurücklässt. Aber wer weiß …
Das Ende des Romans ist genauso schön wie die ganze Geschichte und um es mit dem letzten Satz des Autors zu sagen: „Die Vergangenheit mag vergangen und nicht zu ändern sein, doch die Zukunft kann alles sein, was wir uns wünschen, solange wir nur die Hoffnung nicht aufgeben.“.

EvelynM

vor 9 Monaten

Fazit / Deine Rezension

Ein herzliches Dankeschön für dieses schöne Buch!

https://www.lovelybooks.de/autor/Mike-Gayle/Nur-zusammen-ist-man-nicht-allein-1448964852-w/rezension/1532826436/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.