Mike Johnson Star Trek Comicband 9: Die neue Zeit 4

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Star Trek Comicband 9: Die neue Zeit 4“ von Mike Johnson

Star Trek ist viel mehr als Kirk und Spock! Lerne auch die anderen Helden kennen! Findet in diesem brandneuen Band heraus, wie Scotty und sein Alien-Kompagnon Mr. Keenser sich kennengelernt haben und wie der kleine Kerl zu einem Ingenieur der Sternenflotte wurde! Die Episode "Hendorff" zeigt das Leben auf der Enterprise aus den Augen eines Redshirts! Beide Geschichten sind der Auftakt von Hintergrundgeschichten zu jeder der beliebten Figuren neben Kirk und Spock: McCoy, Uhura, Scotty, Chekov und Sulu folgen im fünften Die neue Zeit-Band. Zusätzlich gibt es natürlich auch dieses Mal mit "Gespiegelt" (Staffel 2, Episode 10, orig. "Mirror, Mirror") wieder eine Neuinterpretation einer klassischen Star-Trek-Folge, die den Leser ins dunkle Spiegeluniversum führt. Jede Menge Action ist damit sicher! In den USA war der erste Sammelband binnen kürzester Zeit ausverkauft, denn die Macher des erfolgreichen Kino-Reboots mischen seit Anfang an mit: Der Comicreihe wurde von niemand Geringerem als dem STAR TREK-Autoren und -Produzenten Roberto Orci betreut. So wurde sichergestellt, dass die neuen/alten Comic-Storys der aktuellen Film-Timeline folgen und dass Comics und Filme nahtlos ineinandergreifen. Die Nonstop-STAR TREK-Garantie! INTERVIEW | Außerdem enthält der Band das erste Interview von Erfan Fajar in deutscher Sprache! Der Comickünstler aus Indonesien, der auch das Sequelcomic zu INTO DARKNESS gezeichnet hat, im exklusiven Gespräch.

3 Geschichte in einem Band, davon sind 2 neu und eine orientiert sich an eine beliebte TV Episode.

— Avenger
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schnubbelchen, Keenser und das terranische Imperium

    Star Trek Comicband 9: Die neue Zeit 4

    Avenger

    21. June 2015 um 18:55

    Der vierte Band der Comicreihe "Die neue Zeit" orientiert sich auch dieses mal wieder an einer bekannten und beliebten Episode. Dazu gesellen sich noch zwei weitere neue Geschichten.  Die erste Geschichte handelt von Lt. Hendorff, dem Sicherheitsoffizier von der Enterprise. Die Geschichte beleuchtet seinen Umgang mit Kirk, als auch seinen Charakter etwas näher. Auch spielt die Geschichte mit der "Redshirt" - Thematik und geht näher auf das Leben an Bord der Enterprise ein, fernab der Führungscrew. Die zweite Story handelt von Keenser, dem wohl kleinsten Besatzungsmitglied der Enterprise. Die Geschichte handelt vom ersten Aufeinandertreffen von Scotty und Keenser. Darüber hinaus bekommt der Leser einen kleinen Einblick in die Kultur des kleinen Außerirdischen. Die Geschichte ist ganz witzig geschrieben und weiß zu unterhalten. Die letzte Geschichte ist eine Neuinterpretation der Classic Folge "Mirror Mirror". Um ehrlich zu sein hatte ich gewissen Erwartungen an diese Geschichte, schließlich sind gerade die Geschichten/TV-Folgen im Spiegeluniversum immer sehr unterhaltsam gewesen. Doch hier wurde leider nicht viel draus gemacht. Denn eigentlich geht es darum wie Scotty und McCoy über parallele Universen sprechen und welche Möglichkeiten diese beinhalten. Daraus entwickelt sich eine kleine Geschichte um das terranische Imperium, in der es um die Ankunft Botschafter Spocks in deren Zeitline ist. Es ist also quasi eine in groben Zügen Star Trek Countdown Geschichte. Zusammenfassend kann ich nur sagen, das mir die ersten beiden Geschichten durchaus gefallen haben. Die letzte Geschichte um das Paralleluniversum, indem die Föderation das terranische Imperium ist, hat mir nicht so gut gefallen. Hier hat man ganz klar das Potential nicht genutzt. Wie es anders geht, zeigt beispielsweise der Comicband "Spielgelbilder" aus dem gleichen Verlag wie "Die neue Zeit". Auch die alten Carlsen Comicbände haben da deutlich interessantere Geschichten in der alternativen Realität erzählt.  Deshalb gibt es von mir auch nur 3 von 5 Tribbles.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks