Mike Kleist Geheimwissen männlicher Multi-Orgasmus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheimwissen männlicher Multi-Orgasmus“ von Mike Kleist

Die wenigsten Männer wissen, dass Männer genau wie Frauen zu multiplen Orgasmen fähig sind. Dieser leicht verständliche Ratgeber zeigt, wie JEDER Mann lernen kann, nach dem ersten Orgasmus die Erektion zu halten um noch mehrere weitere Höhepunkte zu erleben. Unterhaltsam wird der Leser in die MO-Technik (Multi-Orgasmus Technik) eingeweiht. Die Erfolge dieses uralten chinesischen Geheimwissens sind durch moderne Forschung belegt. Doch nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der Höhepunkte lässt sich durch die MO-Technik steigern. Dazu bietet "Geheimwissen männlicher Multi-Orgasmus" eine Reihe von Übungen mit und ohne Partner. Schritt für Schritt lernen Sie mit Spaß, wie Sie Ihr Sexualleben auf ein weit höheres Niveau anheben können. Die Übungen sind klar strukturiert, können von jedem Mann unabhängig von Alter, Erfahrung oder Potenz erlernt werden und wirken sich äußerst positiv auf Gesundheit, Potenz, Sexualität und Partnerschaft aus. Eine leicht verständliche Anleitung, die schönste Sache der Welt noch schöner zu gestalten! Wer glaubte, schon alles über Sex gewusst zu haben, wird mit diesem Werk eines Besseren belehrt. Und es macht auch noch höllisch Spaß!

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen