Mike Krzywik-Groß

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Heldformel

Bei diesen Partnern bestellen:

Sternenleere

Bei diesen Partnern bestellen:

Tuzak Mortis

Bei diesen Partnern bestellen:

Angbar Mortis

Bei diesen Partnern bestellen:

Riva Mortis

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Mike Krzywik-Groß
  • Helden nach Formel - funktioniert!

    Die Heldformel
    Wuerfelheld

    Wuerfelheld

    25. January 2017 um 12:34 Rezension zu "Die Heldformel" von Mike Krzywik-Groß

    Was ist „Die Heldformel“ – Sachbuch mit einer beispielgebenden Geschichte, eine Sammlung von zusammenhängenden Geschichten mit einem Essay-Anteil oder ein Multimedia-Projekt? Letztes dürfte das Buch wohl am ehesten charakterisieren, bietet es neben dem Text doch auch eine CD mit instrumentalen Stücken. Klappentext: Das Überleben im Schatten der Pyramide des unsterblichen Gottkaisers ist hart. Umso glücklicher ist der junge Pahlek, als er in der Arena Barnors eine magere Pantherkeule ergattert. Doch als ihm plötzlich der Mord an ...

    Mehr
  • Bücherverkauf zugunsten verfolgter Schriftsteller

    Das Schwarze Auge - Khunchomer Pfeffer
    Marco_611

    Marco_611

    10. December 2014 um 14:51 zu Buchtitel "Das Schwarze Auge - Khunchomer Pfeffer" von Marco Findeisen

    Noch 5 Tage lang verkaufen meine Kollegen vom AKzwanzig13 (www.akzwanzig13.de) und ich unsere Bücher zugunsten verfolgter Schriftsteller! Der Erlös aus jedem verkauften Buch, das ihr bis zum 15. Dezember direkt bei uns bestellt, kommt dem Gießener Verein "Gefangenes Wort e.V." zugute, der sich für verfolgte Schriftsteller und deren Familien einsetzt. Jedes Buch wird von uns natürlich handsigniert, sodass ihr euren Lieben ein ganz persönliches Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen könnt. Und gleichzeitig tut ihr noch etwas ...

    Mehr
    • 2
  • Riva Mortis

    Riva Mortis
    theatermensch

    theatermensch

    22. July 2014 um 13:47 Rezension zu "Riva Mortis" von Mike Krzywik-Groß

    Ich kenne mich mit dem DSA Universum nicht aus.  Da aber mein Freund paar Jahre lang im DSA Universum unterwegs war, lieh er mir dieses Buch aus. Hauptsächlich damit ich ihn verstehe wenn er davon anfängt. ^^  Am Anfang hatte ich ziemliche Probleme mich einzulesen, viele Begriffe fand ich nicht im Gloster und war deswegen manchmal etwas überfragt. Zudem hatte ich am Anfang das Gefühl, dass ich eine "klischeehafte" Fan Fiktion lese. Nach knapp 150 seiten habe ich mich mehr oder weniger eingelesen. Der Schreibstil wurde flüssiger ...

    Mehr
  • Rezension zu "Riva Mortis" von Mike Krzywik-Groß

    Riva Mortis
    Wolfspeaker

    Wolfspeaker

    25. May 2012 um 11:25 Rezension zu "Riva Mortis" von Mike Krzywik-Groß

    Das Cover des Buches zeigt eine typische Wirthausszene: Eine Schankmaid mit Bierkrug und Glas und verschiedene Gäste. Von der Art des Wirtshauses nicht ganz wie das, in dem ein Teil der Geschichte spielt – aber ich habe schon deutlich weniger passende Cover gesehen. Von ihrem Arbeitgeber, der Horaskaiserlichen Privilegierten Nordmeer-Compagnie (HPNC) wird die Gelehrte Ancalita Balliguri von Enqui nach Riva beordert. Sie soll dort die Studien des seit kurzem geistig verwirrten Magister Sricbani fortführen. Zusammen mit ihrem ...

    Mehr