Mike Loewenrosen Ein Liebesbrief

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Liebesbrief“ von Mike Loewenrosen

Dieses Buch, man kann es mit sich herum tragen, jederzeit aufschlagen, und immer wieder einen Abschnitt lesen und sich so über die Bedürfnisse, Vorstellungen und Einsamkeiten des Menschen berichten zu lassen. Aus zahlreichen Skizzen, Gedanken und Reflektionen folgt es Assoziationsketten und webt so eine Geschichte über eine große Liebe zusammen. Es ist ein Buch, welches über Alltäglichkeiten genauso berichtet wie über die großen Fragen eines jeden Lebens. Ein Buch für all die Liebenden da draußen.

Buch der Liebe

— desireeloi10
desireeloi10

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Grausam, hart und dann noch zäh. Für mich war es gar nichts.

Gwenliest

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das grosse Buch der Liebe

    Ein Liebesbrief
    desireeloi10

    desireeloi10

    08. July 2016 um 10:58

    Das grosse Buch der Liebe! Mehr gibt es da nicht zu schreiben!