Mike Mignola

(105)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 11 Rezensionen
(31)
(51)
(20)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Baltimore

Bei diesen Partnern bestellen:

Baltimore

Bei diesen Partnern bestellen:

The Amazing Screw-On Head

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellboy 16

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellboy Kompendium 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellboy 15

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellboy Kompendium 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellboy 14

Bei diesen Partnern bestellen:

Frankenstein Underground

Bei diesen Partnern bestellen:

Baltimore

Bei diesen Partnern bestellen:

Joe Golem und die versunkene Stadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellboy 13

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellboy 1 - Medusas Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellboy 12

Bei diesen Partnern bestellen:

Batman Collection: Mike Mignola

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hellboy als Reißaus

    Hellboy: The Midnight Circus

    Petruscha

    25. January 2015 um 10:53 Rezension zu "Hellboy: The Midnight Circus" von Mike Mignola

    Schöne und vor allem hervorragend gezeichnete Geschichte um den jungen Hellboy. Hellboy reißt aus und geht zum Rummel - das kann ja nicht gut gehen. Die Geschichte ist erwartungsgemäß, führt neue Oberschurken ein - die in der Hauptserie aber gar nicht vorkommen. Eigentlich lebt die Geschichte von den außergewöhnlichen Zeichnungen.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Joe Golem und die versunkene Stadt

    Joe Golem und die versunkene Stadt

    Hiede

    03. December 2013 um 17:12 Rezension zu "Joe Golem und die versunkene Stadt" von Mike Mignola

    Nachdem ich mich so oft über schlechte Cover und lieblos gestaltete Bücher geärgert habe, ist dieses hier wohl eines der schönsten Bücher, dass ich in den letzten Jahren in den Händen gehalten habe. Sowohl das Cover, als auch die internen Illustrationen gefallen mir sehr, großes Lob an den Lübbe-Verlag! Nur ein Lesebändchen fehlt noch zur perfekten Ausgabe, aber auch dafür gibt es ja mittlerweile Lösungen zum nachrüsten. Also Lesebändchen bestellt, drangeklebt, perfekt.Inhaltlich kann es leider, leider nicht ganz mit dem schönen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hellboy 04 - Der Teufel erwacht 2" von Mike Mignola

    Hellboy 04 - Der Teufel erwacht 2

    sabisteb

    25. August 2010 um 12:13 Rezension zu "Hellboy 04 - Der Teufel erwacht 2" von Mike Mignola

    Genau wie die 3 vorherigen CDs, versteckt sich diese den Mangel an Geschichte hinter top Sprechern und guten Effekten. Mal wieder eine Art Endkampf. Warum dieser eine aufgetaute nazi so belchern klingt wurde irgendwienicht geklärt. Es gibt Gespräche mit Mythologischen Figuren wie Baba Jaga, die irgendwie seltsam sind und verwirren. Ach ja, der Böse ist zum Schluss möglichereise (un)tot und kommt wieder. Nett, mehr nicht.

  • Rezension zu "Hellboy 03 - Der Teufel erwacht 1" von Mike Mignola

    Hellboy 03 - Der Teufel erwacht 1

    sabisteb

    25. August 2010 um 12:12 Rezension zu "Hellboy 03 - Der Teufel erwacht 1" von Mike Mignola

    In gewisser Weise eine direkte Fortsetzung der ersten Geschichte. Rasputin ist wieder/immer noch da und versucht diesmal den Vampir Giurescu und irgendwelche seltsame Götter wieder zu Leben erwecken. Teilweise hatte ich das Gefühl, dass man die Comics kennen sollte, um die Hörspiele verstehen zu können. Warum leben diese eingefrorenen und wieder aufgetauten Nazis noch und warum haben sie eine so seltsame metallische Stimme?! Was hat es mit diesen seltsamen alten Göttern auf sich? Warum müssen immer die Nazis wieder herhalten? ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hellboy 02 - Saat der Zerstörung 2" von Mike Mignola

    Hellboy 02 - Saat der Zerstörung 2

    sabisteb

    25. August 2010 um 12:10 Rezension zu "Hellboy 02 - Saat der Zerstörung 2" von Mike Mignola

    Ich hatte ja gehofft, dass bei CD 2 mehr passiert, weil es ja ein Zweiteiler ist. Ich musste jedoch feststellen, dass dem leider nicht so ist. Coole Sprüche, gute Hintergrundmusik und top Sprecher machen eben noch kein gutes Hörspiel. Auf dieser CD passiert fast nichts. Man erfährt ein bischen mehr über Raputins Vergangenheit, es gibt Hinweise auf Apes Vergangenheit und ansonsten eben Endkapf Hellboy - Rasputin mit dummen Sprüchen. Relativ unterhaltsam zum nebenbei Anweisungen für die Unikasse ausfüllen, mehr aber auch nicht.

  • Rezension zu "Hellboy 01 - Saat der Zerstörung 1" von Mike Mignola

    Hellboy 01 - Saat der Zerstörung 1

    sabisteb

    25. August 2010 um 12:08 Rezension zu "Hellboy 01 - Saat der Zerstörung 1" von Mike Mignola

    Es liegt schon eine ganze Weile Zurück, dass ich den ersten Hellboy Kinofilm gesehen habe. Diese Geschichte scheint zumindest auf der selben Vorlage (dem Comic) zu basieren, unterscheidet sich aber deutlich vom Film. Diese CD ist ein vollwertiges Hörspiel und keine bloße Vertonung des Kinofilm, wie man befürchten könnte. Dennoch gibt es eine Parallele: Die Sprecher. Ich habe das Gefühl, dass es die selben Sprecher sind, die dieses Hörspiel sprechen, die den Kinofilm synchronisiert haben. Ich mag besonders die Stimme von Hellboy, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Baltimore, oder der standfeste Zinnsoldat und der Vampir" von Mike Mignola

    Baltimore, oder der standfeste Zinnsoldat und der Vampir

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. February 2010 um 00:39 Rezension zu "Baltimore, oder der standfeste Zinnsoldat und der Vampir" von Mike Mignola

    Baltimore (oder der standhafte Zinnsoldat und der Vampire) entstand nach einer Idee von Mike Mignola - bekannt durch die Hellboy-Comics - und mit Hilfe des Autors Christopher Golden, der bislang hauptsächlich diverse kleinere Fantasy-Romane ohne nennenswerten Bekanntheitsgrad schuf. Der Roman, oder besser: die geschriebene Graphic Novel, spielt zur Zeit des Ersten Weltkrieges, wo dem Soldaten Lord Baltimore auf dem Schlachtfeld nicht nur der Schrecken des Krieges, sondern auch der Schrecken einer unbekannten, dämonischen Macht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hellboy 01 - Saat der Zerstörung 1" von Mike Mignola

    Hellboy 01 - Saat der Zerstörung 1

    Kuni

    20. October 2008 um 13:42 Rezension zu "Hellboy 01 - Saat der Zerstörung 1" von Mike Mignola

    geiles hörspiel, tja was von LAUSCH produziert wird spricht für qualität.die vorgeschichte zu hellboy,auf 2 cds. tolle stimmen die zu den charaktern passt und super soundeffekte. LAUSCH wir danken dir.....

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks