Mike Mignola

 4.1 Sterne bei 118 Bewertungen
Autor von Hellboy, Hellboy und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Hellboy: Krampusnacht

Neu erschienen am 12.12.2018 als Taschenbuch bei Cross Cult.

Geschichten aus dem Hellboy Universum 7

Erscheint am 16.01.2019 als Hardcover bei Cross Cult.

Hellboy 17

Erscheint am 16.01.2019 als Hardcover bei Cross Cult.

Alle Bücher von Mike Mignola

Sortieren:
Buchformat:
Hellboy 3

Hellboy 3

 (7)
Erschienen am 01.08.2006
Hellboy 4

Hellboy 4

 (7)
Erschienen am 01.08.2006
Joe Golem und die versunkene Stadt

Joe Golem und die versunkene Stadt

 (7)
Erschienen am 15.05.2015
Hellboy 9

Hellboy 9

 (4)
Erschienen am 29.08.2008
Hellboy 8

Hellboy 8

 (4)
Erschienen am 25.04.2008
Hellboy 7

Hellboy 7

 (5)
Erschienen am 26.05.2006
Hellboy 5

Hellboy 5

 (5)
Erschienen am 01.08.2006
Hellboy 6. Sieger Wurm

Hellboy 6. Sieger Wurm

 (3)
Erschienen am 01.08.2006

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mike Mignola

Neu
Petruschas avatar

Rezension zu "Hellboy: The Midnight Circus" von Mike Mignola

Hellboy als Reißaus
Petruschavor 4 Jahren

Schöne und vor allem hervorragend gezeichnete Geschichte um den jungen Hellboy. Hellboy reißt aus und geht zum Rummel - das kann ja nicht gut gehen. Die Geschichte ist erwartungsgemäß, führt neue Oberschurken ein - die in der Hauptserie aber gar nicht vorkommen. Eigentlich lebt die Geschichte von den außergewöhnlichen Zeichnungen.

Kommentieren0
2
Teilen
Petruschas avatar

Rezension zu "Hellboy 1" von Mike Mignola

zu Hellboy 1-7
Petruschavor 4 Jahren

Großartige Story der ständigen Selbsterschaffung und Unabhängigkeit vom Schicksal.

Low Key und Minimalismus mit guter Story. Allerdings viel christlicher Mythos.

Kommentieren0
1
Teilen
Hiedes avatar

Rezension zu "Joe Golem und die versunkene Stadt" von Mike Mignola

Joe Golem und die versunkene Stadt
Hiedevor 5 Jahren

Nachdem ich mich so oft über schlechte Cover und lieblos gestaltete Bücher geärgert habe, ist dieses hier wohl eines der schönsten Bücher, dass ich in den letzten Jahren in den Händen gehalten habe. Sowohl das Cover, als auch die internen Illustrationen gefallen mir sehr, großes Lob an den Lübbe-Verlag! Nur ein Lesebändchen fehlt noch zur perfekten Ausgabe, aber auch dafür gibt es ja mittlerweile Lösungen zum nachrüsten. Also Lesebändchen bestellt, drangeklebt, perfekt.

Inhaltlich kann es leider, leider nicht ganz mit dem schönen Äußeren mithalten. Es ist eine ganz passable Fantasy Geschichte, die allerdings irgendwie nicht so richtig anzieht. Die Charaktere und Szenen erinnern doch sehr an die Hellboy-Filme (Die Bücher dazu habe ich nicht gelesen), ohne eine darüber-hinaus-gehende Faszination für die eigentliche Geschichte zu entwickeln.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Mike Mignola im Netz:

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks