Mike Nicol

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(8)
(15)
(8)
(4)
(3)
Mike Nicol

Lebenslauf von Mike Nicol

Mike Nicol wurde in Kapstadt geboren, wo er auch heute wieder lebt und arbeitet. Er studierte in Johannesburg und arbeitet nun als Autor, Herausgeber und Journalist, sowie als Dozent an der Universität. Nachdem er international gefeierte Romane, Sachbücher und Gedichtbände veröffentlichte, beschloss er sich für die südafrikanische Kriminalliteratur einzusetzen. Er begann Thriller zu schreiben, seine Rache-Trilogie wurde in Südafrika und England parallel veröffentlicht. In Deutschland wurde Mike Nicol durch eine Gastprofessur an der Universität in Essen bekannter.

Bekannteste Bücher

Korrupt

Bei diesen Partnern bestellen:

Power Play

Bei diesen Partnern bestellen:

Bad Cop

Bei diesen Partnern bestellen:

black heart

Bei diesen Partnern bestellen:

killer country

Bei diesen Partnern bestellen:

Mandela

Bei diesen Partnern bestellen:

payback

Bei diesen Partnern bestellen:

Dalai Lama - Compassion

Bei diesen Partnern bestellen:

Of Cops&Robbers

Bei diesen Partnern bestellen:

Killer Country

Bei diesen Partnern bestellen:

Monkey Business

Bei diesen Partnern bestellen:

Out to Score

Bei diesen Partnern bestellen:

Killer Country

Bei diesen Partnern bestellen:

Black Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Payback

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Feuer der Macht

Bei diesen Partnern bestellen:

Plötzlich ein freies Gefühl

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Reiter

Bei diesen Partnern bestellen:

Seit Jahr und Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

THIS DAY AND AGE

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • Deon Meyer kann ruhig schlafen!

    Bad Cop
    Janosch79

    Janosch79

    Rezension zu "Bad Cop" von Mike Nicol

    Deon Meyer ist mein absoluter Lieblingsautor aus Südafrika. Nach der Lektüre von "Bad Cop", dem neuen Thriller von Mike Nicol, weiß ich auch warum. Inhalt: False Bay, Südafrika: Dämmerlicht auf den Bergen vor Kapstadt, eine zwei Meter hohe Welle – Fish Pescado surft. Für ihn ist hier das Paradies. Hätte er nur einen Job. Ein wenig Geld auf dem Konto. Doch plötzlich steht Vicki Kahn vor ihm. Untertags Anwältin, nachts Pokerqueen. Klug, charmant, gerissen. Die spannendste Frau, mit der er je zusammen war. Und sie hat einen Auftrag ...

    Mehr
    • 5
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. September 2015 um 16:10
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2015

    Lesesommer
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln ...

    Mehr
    • 2823
  • Lesechallenge im September 2014: "Cobra" von Deon Meyer

    Cobra
    TinaLiest

    TinaLiest

    zu Buchtitel "Cobra" von Deon Meyer

    Deon Meyer ist zurück: härter, packender & besser denn je! Für die Lesechallenge im September entführt uns Bestseller-Autor Deon Meyer mit seinem neuen Thriller "Cobra" und dem ganz speziellen Ermittler Bennie Griessel nach Kapstadt in Südafrika. Lasst euch diesen packenden Thriller mit einem unvergleichlichen Helden voller atemberaubender Schauplätze nicht entgehen! Mehr zum Buch: Eines kann Bennie Griessel gar nicht gebrauchen: Ärger. Er ist trockener Alkoholiker, er belügt seine Kollegen, und er ist bei seiner Freundin Alexa ...

    Mehr
    • 1357
  • stimmungsdicht, böse, witzig, ambivalent

    payback
    hansschnorf

    hansschnorf

    14. August 2014 um 10:50 Rezension zu "payback" von Mike Nicol

    Kurzrezension: Einer der coolsten Thriller, den ich gelesen habe. Prägnant, stimmungsdicht, witzig, ambivalente Protagonisten. Mace Bishop, ehemaliger Waffenschieber mit Foltererfahrung, eigentlich ein schrecklicher Kerl gelingt es, dass der/die Leser/in sich sofort auf seine Seite schlägt. Nicols gelingt dies, indem er Bishop Frau und Kind zur Seite stellt, die er über alles liebt; indem er dem weissen Bishop einem schwarzen Buddy als Stimme der Vernunft vergesellschaftet, der seinerseits ein beinahe liebenswerter Pantoffelheld ...

    Mehr
  • the same procedure, as every book?

    killer country
    Pashtun Valley Leader Commander

    Pashtun Valley Leader Commander

    22. July 2014 um 00:02 Rezension zu "killer country" von Mike Nicol

    was bleibt? der zweite band einer trilogie, die in südafrika spielt. helden sind zwei ehemalige waffenschmuggler, die mit dem neuen südafrika ihre schwierigkeiten haben. friedensdividende bedeutet für die beiden, den.  mehr oder minder fast gescheiterten versuch im neuen südafrika fuss zu fassen. sie sind die ministers of godd vibration. südafrika ist ein preiswertes pflaster um die wirkung der schwerkraft auf weibliches bindegewebe aufzuheben und sekundäre geschlechtsmerkmale wieder in form zu bringen. das vermitteln eines ...

    Mehr
  • Rezension zu "payback" von Mike Nicol

    payback
    Phil Decker

    Phil Decker

    31. January 2013 um 13:10 Rezension zu "payback" von Mike Nicol

    Der Krimi ist mit 570 Seiten zu lang geraten, hat aber etwas Besonderes an sich. Er schafft etwas Licht ins vielschichtige Südafrika durch Protagonisten, die in ihren Leben und Charaktären genauso sind, wie das Land zu sein scheint. Lohnt sich auf alle Fälle dranzubleiben und diesen auf 3 Krimis ausgelegten Roman weiter zu verfolgen.

  • Rezension zu "payback" von Mike Nicol

    payback
    Monsignore

    Monsignore

    05. March 2012 um 14:03 Rezension zu "payback" von Mike Nicol

    Schon seit geraumer Zeit hat die Kriminalliteratur Südafrika als Schauplatz entdeckt – für das Genre ein geradezu idealer Ort: Das Land hat eine furchtbare Vergangenheit mit vielen offenen Rechnungen. Das Erbe des Kolonialismus ist noch frisch, die Korruption massiv, das organisierte Verbrechen dürfte mehr Einfluss haben als die offizielle Politik, eine kleine schwerreiche Minderheit beherrscht ein verarmtes und zerstrittenes Volk. Und das alles in einem Land voller begehrter Bodenschätze wie Diamanten, Kupfer und Uran - und mit ...

    Mehr
  • Rezension zu "payback" von Mike Nicol

    payback
    frauLEON83

    frauLEON83

    02. March 2012 um 14:37 Rezension zu "payback" von Mike Nicol

    "brillante dialoge. brillant geschrieben..." ehe nicht. ich fand das buch sehr, sehr zäh. 0, nix an spannug. ein gute thriller ist einer den du um 1 uhr in der nacht nicht aus der hand legen kannst obwohl du morgens früh aufstehen muss. bei payback war definitiv nicht der fall. weder die charaktere noch die story von bösen, harten jungs hat mich überzeugt.