Hexen, Teufel und Germanen

Hexen, Teufel und Germanen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Hexen, Teufel und Germanen"

Der Teufel und seine Hexen sind heute oft mystisch verklärte Gestalten, welche bestenfalls noch als Mummenschanz oder Kinderschreck herhalten müssen. In mittelalterlichen Zeiten war das völlig anders. Der Teufel galt als der personifizierte Gegenspieler Gottes, welcher mit Hilfe seiner Hexen versuchte, die Herrschaft über die Welt an sich zu reißen. Diese weitverbreitete Vorstellung gipfelte in der dunklen Zeit der Hexenverfolgung.
Der Autor vertritt die Ansicht, dass die Christianisierung der germanischen Stämme im direkten Zusammenhang mit der Entstehung des Hexen- und Teufelglaubens steht. Ausgehend von dem heute fast vergessenen altsächsischen Gott Krodo, welcher von Karl dem Großen persönlich zum leibhaftigen Teufel erklärt wurde, nimmt uns der Autor mit auf eine Reise, welche von den Anfängen der germanischen Geschichte bis hin zur mittelalterlichen Hexenverfolgung führt. Der Leser taucht ein in die Welt der germanischen Naturreligion, erfährt von den ersten Anfängen der christlichen Missionierung, welche später zu einem wahren Feldzug des aufstrebenden Glaubens wurde. Biografische Kapitel über die wichtigsten Protagonisten jener Zeit runden das Bild ab und unterstützen die These des Autors, dass die Christianisierung als direkte Ursache des Hexen- und Teufelglaubens betrachtet werden muss.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783890947129
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Bohmeier, J
Erscheinungsdatum:20.05.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks