Mike Williams Old Jazz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Old Jazz“ von Mike Williams

Als Frank Harmon, Sprössling einer Jazzmusikerehe, Dichter und Einzelgänger, erfährt, dass er eine Schwester haben soll und dass ihr gemeinsamer Vater gestorben ist, wird seine schwierige Kindheit wieder lebendig. Er verabschiedet sich von seiner geliebten Einsamkeit an der australischen Westküste, um in London seinem Vater und seiner eigenen Geschichte nachzuspüren. Er erfährt dabei Familiengeheimnisse, die sein gesamtes Weltbild ins Wanken bringen. Ein spannender, romantischer und manchmal tragischer Roman, durchdrungen von kühler Poesie und dem Rhythmus des Jazz.

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen