Miki Aihara Von fünf bis neun 12

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von fünf bis neun 12“ von Miki Aihara

Hoshikawa fällt die Entscheidung, die Nachfolge des Tempels an seinen Bruder Amane abzutreten, um ein ruhiges Leben zu zweit mit Junko in der Provinz zu führen. Für einen Abend darf er seine Übungen unterbrechen, um nach Tokyo zu fahren, damit er die Sache mit seinen Großeltern klären kann. Doch als er zu Hause ankommt, findet er eine leere Wohnung vor ...

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen