Mikkel Robrahn

 4,2 Sterne bei 412 Bewertungen
Autorenbild von Mikkel Robrahn (© Goldmarie Fotografie / Marie-Christin Burghardt)

Lebenslauf von Mikkel Robrahn

Mikkel Robrahn, geboren 1991 in Norddeutschland, ist seit vielen Jahren in der Gaming-Branche tätig. Da ihm aber nur Videospiele zu langweilig sind, schreibt er auch noch Bücher und versucht seinen Mops Oskar zum täglichen Gassigehen zu überreden. Das mit den Büchern klappt sehr gut, so ein Mops ist aber ein ziemlicher Dickkopf.

Quelle: S. Fischer Verlage.

Neue Bücher

Cover des Buches Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (Signs of Magic-Serie) (ISBN: B09KXJNFR7)

Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (Signs of Magic-Serie)

 (2)
Neu erschienen am 26.10.2022 als eBook bei FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books.
Cover des Buches Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (ISBN: 9783733550264)

Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds

 (2)
Neu erschienen am 26.10.2022 als Taschenbuch bei FISCHER New Media. Es ist der 3. Band der Reihe "Signs of Magic".
Cover des Buches Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (ISBN: 9783732458752)

Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds

Erscheint am 05.12.2022 als Hörbuch bei Argon Digital.

Alle Bücher von Mikkel Robrahn

Cover des Buches Hidden Worlds - Der Kompass im Nebel (ISBN: 9783733550004)

Hidden Worlds - Der Kompass im Nebel

 (146)
Erschienen am 26.08.2020
Cover des Buches Signs of Magic - Die Jagd auf den Jadefuchs (ISBN: 9783733550240)

Signs of Magic - Die Jagd auf den Jadefuchs

 (86)
Erschienen am 23.02.2022
Cover des Buches Hidden Worlds - Die Krone des Erben (ISBN: 9783733550158)

Hidden Worlds - Die Krone des Erben

 (67)
Erschienen am 10.03.2021
Cover des Buches Hidden Worlds - Das Schwert der Macht (ISBN: 9783733550172)

Hidden Worlds - Das Schwert der Macht

 (35)
Erschienen am 25.08.2021
Cover des Buches Signs of Magic – Die Suche nach Tzunath (ISBN: 9783733550257)

Signs of Magic – Die Suche nach Tzunath

 (32)
Erschienen am 29.06.2022
Cover des Buches Viggo (ISBN: 9783960960812)

Viggo

 (5)
Erschienen am 28.02.2019
Cover des Buches Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (ISBN: 9783733550264)

Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds

 (2)
Erschienen am 26.10.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mikkel Robrahn

Cover des Buches Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (ISBN: 9783733550264)
Zuckerwatte-im-Kopfs avatar

Rezension zu "Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds" von Mikkel Robrahn

Eine Jagd durch die Untergründe Londons ...
Zuckerwatte-im-Kopfvor 16 Tagen

Ein letztes Mal tut sich die bunte Truppe zusammen und jagt einem Mysterium hinterher, das nur von Gerüchten genährt und Geheimnissen gefüttert wird. Es war wirklich aufreibend in die dunklen, mysteriösen Gänge unter der Erde abzutauchen. Die düstere Atmosphäre, das nervöse Herzflattern, das Grollen des Hounds, der dir auf den Fersen ist ... die Gefahr, die aus jeder Ecke deinen Rücken hinaufkroch. Die schmerzvollen und spannungsgeladenen Momente, die mich überrascht haben. Mit jeder Seite und jedem Schritt mehr wurden die Machenschaften der fiesen Kröte Mrs Lynbrook enthüllt.

Ich bin es ja durch die letzten beiden Abenteuer gewohnt, dass Matilda und Albert die Dinge völlig planlos angehen. Nach dem Motto: Mehr Glück als Verstand und alles andere wird spontan gelöst. Das hat ja auch den gewissen Charme der beiden ausgemacht. Allerdings war ich überrascht, dass Botzki und selbst Cynthia so unvorbereitet lospreschen.

Auch der Biss von Cynthia ist ihr in den Marschlanden völlig abhandengekommen. Keine Bad Ass Moves mehr, die den Gegner*innen ins Gesicht klatschen, stattdessen bleibt sie oft hilflos im Hintergrund. Einzig Botzki hat seine sture, humorvolle und unkonventionelle Art beibehalten und konnte mich wieder einmal völlig von sich einnehmen.

Fazit: Insgesamt gab es in »Signs of Magic - Die Spur des Hounds« von Mikkel Robrahn wieder viel mitzuerleben, einiges durchzustehen, seitenweise Spannung, Spaß und Unterhaltung. Die Reihe ist leichte Fantasy, mit einer charmanten Truppe aus Antihelden, die mir eine aufregende und schöne Zeit beschert haben!

Die ganze Rezension gibt es auf unserem Blog!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (Signs of Magic-Serie) (ISBN: B09KXJNFR7)
Mari-Ps avatar

Rezension zu "Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (Signs of Magic-Serie)" von Mikkel Robrahn

Auf ins letzte Gefecht!
Mari-Pvor 21 Tagen

Darum geht´s: 
Matilda, Albert, Cynthia und Botzki haben kein Bock mehr darauf, dass Lynbrook ihnen das Leben zur Hölle macht. Sie ist immer noch sauer wegen des Jadefuches und ihre Rache ist vorprogrammiert. Nachdem sie Matilda und Albert nicht in den Marschlanden losgeworden ist, plant sie neue Gemeinheiten. Doch so weit wollen es unsere Freunde nicht kommen lassen. Sie werden Lynbrook die Stirn bieten und sie ein für alle Mal vernichten. Doch wie? Ein Gerücht besagt, dass Lynbrook unter den Straßen von London in den Katakomben ein Geheimnis bewahrt, das sie zu Fall bringen kann. Doch der Weg dahin ist ziemlich gefährlich und unsere Freunde wissen nicht, worauf sie sich einlassen.

Meine Bewertung:

Jetzt gehts ans Eingemachte. War Lynbrook in den letzten zwei Bänden diejenige, die unseren Protagonisten das Leben schwer gemacht hat (macht sie es dieses Mal zwar auch), aber jetzt wehren sich Matilda, Albert, Cynthia und Botzki endlich. 

Die Reise in die Katakomben Londons war ziemlich aufregend. Krass, was diese Lynbrookda alles getrieben hat. Auch der Hound lehrt einen das fürchten beim Lesen. Und da ist ja noch Lynbrook selbst, die völlig austickt und Jagd auf unsere Helden macht. Alles in allen total abgedroschen cool und typisch Urban Fantasy. Man muss unbedingt wissen, wie es weitergeht und bleibt echt bis zum letzten Kapitel an der Geschichte dran. Auch bekannter Hamster Butterscotch hat natürlich wieder seinen Auftritt. Er ist absolut das niedlichste Maskottchen der Geschichte und sorgt immer wieder für besonders überraschend süße Momente.

Was mich besonders gefreut hat - Botzki ist wieder da. Irgendwie habe ich den väterlichen Freund Matildas vermisst. Er bringt mit seinem Wissen und seiner Erfahrung sehr viel mehr Ruhe ins Team, kann aber an den richtigen Stellen auch ordentlich austeilen.

Was mich ziemlich umgehauen hat - es sterben ein paar Menschen. Ihre Auftritte waren kurz, ihr Tod umso schneller bzw. bewegender. Damit habe ich absolut nicht gerechnet.

Alles in allen sind unsere Helden während ihrer Reise gewachsen und haben Hürden überwunden und so ihr etwas demotivierendes vorheriges Leben wieder in geordnete Bahnen gelenkt.

Wenn ihr die anderen beiden Bände gut fandet, braucht ihr auch unbedingt Band 3 ! Hier werden alle Geheimnisse gelüftet und man bleibt als Fan nicht unglücklich zurück.


Fazit:  

Auch im dritten Teil geht es spannend weiter. Es bleibt bis zum Ende unklar, wie die ganze Sache ausgeht und das macht doch eine gute Geschichte aus. Eine tolle Reihe, schade das die sie hier endet!


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (Signs of Magic-Serie) (ISBN: B09KXJNFR7)
CoffeeToGos avatar

Rezension zu "Signs of Magic 3 – Die Spur des Hounds (Signs of Magic-Serie)" von Mikkel Robrahn

Band drei hat sich noch einmal gesteigert
CoffeeToGovor einem Monat

Inhalt
Ein letztes Abenteuer steht den Freunden noch bevor, damit Lynbrook ihnen endlich nicht mehr das Leben zur Hölle macht. Dieses führt sie in die Katakomben von London, auf die Suche nach einem Tresor. Doch zuerst müssen sie am Hound vorbei und der scheint nicht von dieser Welt.

Eigene Meinung
Die Reise in die Katakomben von London hat mir wieder richtig gut gefallen! Gerne hätte sich die Suche dort unten noch ein wenig ziehen können. Es war so spannend dort mit der Truppe herumzulaufen und immer wieder neues zu entdecken.

Es war wieder herrlich skurrile und fantasiereich. Die Freunde sind zu einer tollen Gruppe zusammen gewachsen und wachsen über sich hinaus. Besonders Albert sprengt seine Grenzen und lernt auch magiemäßig noch ordentlich was dazu!

Am Schluss muss ich den Hamster positiv hervorheben. Butterscotch ist so drollig und süß, mein heimlicher Star der Geschichte! Einfach zu niedlich!

Fazit
Nachdem mich der zweite Band nicht ganz so begeistern konnte, gefällt mir der dritte umso mehr. Ein wirklich würdiges Finale dieser magisch angehauchten Trilogie!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Das Abenteuer von Matilda und Albert geht endlich weiter! Im zweiten Band der "Signs of Magic"-Reihe von Mikkel Robrahn reisen sie gemeinsam durch unheilvolles Marschland, um Matildas Eltern wieder zu finden. Voller Entschlossenheit stellen sie sich allen Herausforderungen, um Tzunath, das furchteinflößende Monster der Marschlande zu besiegen. Doch die Zeit drängt ...

Eine trostlose Sumpflandschaft, ein mysteriöses Verschwinden und ein gefährlicher Auftrag! Um ihre verschwundenen Eltern zu retteb, muss Matilda gemeinsam mit Albert und Cynthia durch unheilvolles Marschland reisen, das von dem gefürchteten Monster Tzunath beherrscht wird. Können sie zusammen Tzunath besiegen?

Gemeinsam mit FISCHER New Media verlosen wir 25 Exemplaren von "Signs of Magic – Die Suche nach Tzunath", dem zweiten Teil der Fantasy-Reihe von Mikkel Robrahn.

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Verlosung teilzunehmen:

Was denkt ihr, wie kann man ein gefürchtetes Monster am besten besiegen?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Wenn ihr keine Aktionen der FISCHER Verlage verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite auf LovelyBooks.

179 BeiträgeVerlosung beendet
Juli91s avatar
Letzter Beitrag von  Juli91vor 3 Monaten

"Signs of Magic 1 – Die Jagd auf den Jadefuchs" ist der Auftakt zu einer neuen Jugendbuch-Fantasyreihe von Mikkel Robrahn. Der "Hidden Worlds"-Autor entführt euch in seinem Buch in die Wälder Englands und überzeugt mit einer aufregenden Fuchsjagd, wahrem Teamgeist und unvorhergesehenen Wendungen. Wir suchen zusammen mit FISCHER New Media 30 Leser*innen für eine Leserunde bei #youngadultreads.

Herzlich willkommen zu einer neuen #youngadultreads-Leserunde

Habt ihr Lust auf ein fantastisches Abenteuer vor spannender Kulisse? Möchtet ihr Matilda beim traditionellen Turnier der Superreichen begleiten, nachdem ihre ursprünglich wohlhabende Familie in eine Krise geraten ist? Wird ihr Team den jadegrün schimmernden Fuchs zuerst fangen und das Preisgeld einstreichen? Welche Hindernisse werden dabei auf sie zukommen?

Wenn ihr zu den 30 Gewinner*innen dieses fesselnden neuen Fantasy-Romans gehören und an der Leserunde teilnehmen möchtet, beantwortet bis zum 6.2.2022 die folgende Frage:

Was macht euch neugierig auf "Signs of Magic"? Kennt ihr schon die "Hidden World"-Reihe von Mikkel Robrahn?

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke die Daumen!

921 BeiträgeVerlosung beendet
Bexcriss avatar
Letzter Beitrag von  Bexcrisvor 8 Monaten

Lieben Dank für die Leserunde, hat mich sehr gefreut :)

Hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Mikkel-Robrahn/Signs-of-Magic-Die-Jagd-auf-den-Jadefuchs-3425471772-w/rezension/4964342699/

Am Donnerstag, 17. März 2022, erwartet euch ab 19:00 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein spannendes Gespräch inklusive einer kurzen Lesung aus "Signs of Magic - Die Jagd auf den Jadefuchs" mit Autor Mikkel Robrahn. In dem magisch-turbulenten Abenteuer erwartet euch eine aufregende Fuchsjagd, wahrer Teamgeist und unvorhergesehene Wendungen .... 

Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten, von denen wir
die spannendsten am Donnerstag live stellen werden!

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Instagram Live auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Dieses Mal freuen wir uns, Mikkel Robrahn zu begrüßen, der am Donnerstag, dem 17. März, ab 19:00 Uhr über sein Buch "Signs of Magic - Die Jagd auf den Jadefuchs" mit uns sprechen wird.

Ihr könnt hier bereits vorab Fragen an den Autor über unser Bewerbungsformular stellen und mit etwas Glück ein Exemplar des Buches von FISCHER gewinnen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen!


161 BeiträgeVerlosung beendet
Caydences avatar
Letzter Beitrag von  Caydencevor 8 Monaten

Vielen Dank für dieses schöne Buch. Ich habe es sehr gerne gelesen und freue mich schon auf die Fortsetzungen! Meine 5 Sterne Rezension ist auch schon geschrieben.

Zusätzliche Informationen

Mikkel Robrahn wurde am 13. Januar 1991 geboren.

Mikkel Robrahn im Netz:

Community-Statistik

in 501 Bibliotheken

von 208 Lesern aktuell gelesen

von 24 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks