Miko Mitsuki Honey Blood

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Honey Blood“ von Miko Mitsuki

Hinata ist jung und versteht den Unterschied zwischen Schwärmerei und Liebe noch nicht. Sie ist voller Bewunderung für ihren Nachbarn, den beliebten Vampir-Romanautor Junya Tokinaga, und geht ihn jeden Tag besuchen. Ihre Beziehung wird intimer und eines Tages küssen sie sich. Dieser Kuss ist ein unwiderrufliches Versprechen zwischen einem Vampir und einem Menschen … Lest hier, wie alles begann. Außerdem zwei Bonus-Geschichten!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen