Mikyung Kim Die 11. Katze. Bd.1

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die 11. Katze. Bd.1“ von Mikyung Kim

Rika, eine tollpatschige aber liebenswerte Zauberschülerin, träumt davon eine große Magierin zu werden. Dazu muss sie einige Bewährungsproben bestehen. Auf ihrem Abenteuer wird sie von ihrem Mitschüler Yujen begleitet, der sie immer ausschimpft, aber heimlich eine Vorliebe für sie hat. Kirik ist der Dritte im Bunde. Zusammen begeben sie sich auf die Suche nach einem Säckchen, in dem eine geheimnisvolle schwarze Kugel verborgen ist. Als sie schließlich das Säckchen finden und Rika es aus Versehen öffnet, erscheint ein Schutzgeist in Form der schwarzen Katze Nomi. Sie ist sehr eigenwillig und begleitet von nun an Rika. Deren erste Aufgabe ist die Befreiung einer Prinzessin, die angeblich von einem bösen und mächtigen Zauberer entführt wurde. Doch es ist nicht alles so, wie es zunächst scheint…

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Bilder sind fantastisch, die Idee unglaublich, aber leider konnte ich mich mit dem Hauptcharakter gar nicht anfreunden.

Rikasbookshelf

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

Paper Girls 1

Bisher zu wenig Charakterentwicklung. Coole Bilder, aber der Plot wirkt noch etwas aufgesetzt.

Sakuko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die 11. Katze. Bd.1" von Mikyung Kim

    Die 11. Katze. Bd.1

    Raven

    24. September 2007 um 15:13

    Rika will unbedingt eine große Magierin werden. Als Zauberschülerin ist sie jedoch ziemlich tollpatschig und ungeschickt. Deshalb muss ihr Mitschüler Yuyen sie auch immer unter großer Schreierei aus der Patsche helfen. Heimlich kann er Rika aber doch leiden. Als beide zu dem großen Zaubermeister eilen um Zauberstäbe zu erhalten, hat dieser einen mysteriösen Auftrag. Sie sollen ihm einen verlorenen Beutel mit einer schwarzen Perle widerbeschaffen. Dies gelingt den beiden auch, obwohl der Großmagier des schwarzen Eisens auch hinter dem Inhalt her ist. Als Rika den Beutel öffnet, erscheint ihr der Schutzgeist der Perle. Nomi ein katzenähnliches Wesen. Ein zuckersüßer Manga mit einer wahnsinnig tollen und fantasievollen Geschichte. Witz und Spannung kommen nicht zu kurz. Rika ist einfach nur total niedlich und mega ungeschickt und Nomi ist zwar wie alle Katzen sehr eigensinnig, aber trotzdem zum knuddeln. Eine herrliche Idee und ein sehr lesenswerter Manga.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks