Mil Millington Überlebenstraining für unfreiwillige Zeitreisende

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Überlebenstraining für unfreiwillige Zeitreisende“ von Mil Millington

Jeder kennt wahrscheinlich das Gefühl nach einer durchzechten Nacht verschlafen zu haben – aber wie mag sich wohl der Kater anfühlen, wenn man 20 Jahre verschlafen hat?! So ergeht es Chris Mortimer, als er an einem Morgen des Jahres 2006 aufwacht und sich mit einer Reihe ernster Fragen konfrontiert sieht: Wer ist die Frau da neben ihm? Was hat dieses Spiegelbild eines Mittvierzigers mit ihm zu tun? Und was, um Himmels willen, ist seit 1986 mit seinem Leben geschehen?

Ein Schreibstil, an den man sich erst gewöhnen muss, aber eine interessante Geschichte

— Suhani
Suhani

Stöbern in Romane

QualityLand

Satirischer Blick in die Zukunft

Langeweile

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

Vintage

Ein Roadtrip voller cooler Details aus der Musikgeschichte, dazu spannend und ziemlich witzig.

BluevanMeer

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Irgendwie zauberhaft, obwohl mich die Protagonistin mit ihrer Naivität zum Ende hin zunehmend nervte.

once-upon-a-time

Underground Railroad

Ein ungeheuer beeindruckendes, in den Zeiten des neuaufkommenden Nationalismus und Rassismus überaus wichtiges Buch.

Barbara62

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen