Mila Brenner

 4.3 Sterne bei 114 Bewertungen
Mila Brenner

Lebenslauf von Mila Brenner

Im Alltag, fern von der Welt der Bücher, heißt Mila Brenner Jennifer Schymanski. Sie wurde 1984 in Wuppertal geboren und wuchs im Herzen des Ruhrgebiets auf. Die Liebe zum Schreiben entwickelte sich aus ihrer ersten großen Liebe, dem Lesen. Mit 14 Jahren bekam sie ihre erste Schreibmaschine geschenkt, bald folgte der erste PC, um in die Tasten zu hauen. Seitdem ist vor ihr nichts mehr sicher. Für ihre kaufmännische Ausbildung zog sie in die Pfalz. Sie lebt dort heute glücklich mit ihrem Ehepartner, zwei Kindern und der eigenwilligen Katzendame Bria. Neben dem Schreiben, verfolgt sie eine weitere große Leidenschaft, das Bloggen über Bücher seit 2011. In Ihren Büchern geht es neben Freundschaft, Vertrauen, Mut und Träumen immer auch um Liebe. Egal, ob es sich um die erste große Liebe handelt, die Suche nach der wahren Liebe, oder darum eine bereits gefundene Liebe zu erhalten und nicht im Alltag und mit der Zeit zu verlieren. Mila Brenners Bücher sind mit viel Herz geschrieben, um genau dort zu berühren und zu verweilen.

Alle Bücher von Mila Brenner

Sortieren:
Buchformat:
Boulder Lovestories - Märchenzauber

Boulder Lovestories - Märchenzauber

 (29)
Erschienen am 15.10.2015
Boulder Lovestories - Amazing Grace

Boulder Lovestories - Amazing Grace

 (23)
Erschienen am 20.01.2016
Boulder Lovestories - Herzmelodien

Boulder Lovestories - Herzmelodien

 (18)
Erschienen am 10.03.2016
Wolkenschwäne

Wolkenschwäne

 (17)
Erschienen am 14.05.2016
Country Roads

Country Roads

 (15)
Erschienen am 19.12.2016
Weihnachtszauber

Weihnachtszauber

 (5)
Erschienen am 20.12.2016
Talamadre - Gefährliches Spiel

Talamadre - Gefährliches Spiel

 (6)
Erschienen am 10.06.2015
Talamadre: Licht und Schatten

Talamadre: Licht und Schatten

 (1)
Erschienen am 06.08.2017

Neue Rezensionen zu Mila Brenner

Neu
Faancys avatar

Rezension zu "Talamadre: Licht und Schatten" von Mila Brenner

Nur innere Monologe, kaum Handlung
Faancyvor 8 Monaten

Leider kann ich hierfür nicht mehr als einen Stern vergeben. Das Buch besteht zu 80% aus endlos langen inneren Monologen und Dialogen zwischen den einzelnen Charakteren. Dazwischen passiert kaum etwas. Würde man die Gespräche raus kürzen, hätte das Buch kaum Inhalt. Ich habe mich wirklich so sehr gelangweilt. Es ist ja schön und gut, die Charaktere näher zu beleuchten, aber bitte nicht auf Kosten der Handlung. Das war so nach dem Motto: die Reihe muss jetzt enden, aber ich habe keinen Plot, also fokussiere ich mich auf die Figuren und lasse sie in ihren Erinnerungen schwelgen.  Dadurch gab es natürlich auch keine Struktur. Man springt zwischen den Figuren hin und her und erfährt ihre komplette Gefühlswelt. Dazu kommen leider zwei vollkommen anstrengende Protagonisten James und Holly. Beide benehmen sich wie Teenager und nicht wie Erwachsene. Dieses peinliche Hin und Her ging mir so auf die Nerven. Diese  Teenager-Romanze passt auch überhaupt nicht in die Geschichte. 
Außerdem waren bis zur Mitte des Buches sehr viele Rechtschreibfehler. Viele davon, die flüchtig passieren. Sie stören aber enorm den Lesefluss. 

Es tut mir wirklich leid, aber dieses Buch macht die Reihe kaputt. Der erste Teil war recht gut und ich war so gespannt, wie es mit Satek weitergeht. Aber mir fehlte jegliche Spannung und die wenigen Actionszenen sind erzwungen und abgehackt. 

Kommentieren0
2
Teilen
la_vies avatar

Rezension zu "Country Roads" von Mila Brenner

Leichte Lektüre für zwischendurch
la_vievor 10 Monaten

Country Roads ist der fünfte Teil der Boulder Lovestory-Reihe. Habe mir das E-Book angeschafft, da es bei einer Aktion mal kostenlos angeboten wurde. Ist wie viele dieser Young Adult-Bücher zu einem gewissen Grad vorhersehbar, aber es ist trotzdem eine ganz nette Geschichte. Habe die anderen vier Bücher nicht gelesen, was aber nicht weiter schlimm war, da das Buch auch unabhängig lesbar ist.
Heather lebt mit ihrer Mom auf einer Pferderanch und sie kann sich auch nicht vorstellen, jemals etwas anderes zu tun. Sie trägt einen Kampf mit ihrer Mutter aus, die sich wünscht, dass Heather studiert. Heather will aber nichts anderes, als mit Pferden zu arbeiten und Jockey zu werden. Zu Beginn des Buches wird bei einem Unfall ihr Pferd Grace getötet, was sie zunächst schwer mitnimmt. Der Verursacher des Unfalls soll ausgerechnet bei Heather und ihrer Mutter als Entschädigung auf der Ranch arbeiten. Der bringt Heather regelmäßig auf die Palme, doch hier findet natürlich eine Annäherung statt. Eines Tages hilft sie einem verstörten Pferd wieder auf die Beine, was sie allerdings vor ihrer Mutter geheim hält, da diese nicht will, dass Heather ihre Zukunft wegwirft. Während Heather dem Pferd hilft, verarbeitet sie selbst ihr Trauma und trifft ihre Entscheidung für die Zukunft.
Es sind ziemlich viele Details über Pferde in diesem Buch. Ob die alle stimmen, weiß ich nicht, da ich mich nicht besonders gut mit Pferden auskenne. Für jemanden, der sich nicht mit Pferden beschäftigt, war es sehr pferdelastig. Was ich definitv zu bemängeln habe, sind die vielen Grammatikfehler. Besonders das/dass-Fehler wurden ständig gemacht, das hätte besser redigiert werden müssen.  Auch die Kommasetzung wurde leider nicht immer eingehalten. Wie gesagt ist die Geschichte zu einem gewissen Grad vorhersehbar und enthält natürlich auch ein paar Klischees. Ansonsten ist es aber eine ganz nette Geschichte, die sich gut lesen lässt.

Kommentieren0
0
Teilen
Schoki-Shake-Ritas avatar

Rezension zu "Boulder Lovestories - Märchenzauber" von Mila Brenner

Märchenzauber in Real Life
Schoki-Shake-Ritavor einem Jahr

Da ich das Weihnachts-eShort vorher schon gelesen hatte, wusste ich bereits wie das Buch in etwa endet. Das hat mich aber nicht davon abgehalten das Buch zu lesen und zu lieben. Es ist sehr schön geschrieben. Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet, es gibt Spannungen, Familiengeschichten, Versöhnungen und kleine märchenhafte Szenen. Eine wirklich schöne Lovestory mit einem wundervollen Schreibstil.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Lilly_McLeods avatar
Hallo ihr Lieben,

am 19.12. ist "Country Roads" erschienen. Der Roman erzählt eine besondere Geschichte über die Liebe eines Mädchends zu Pferden, ihrer Hilfsbereitschaft und Hingabe an ihren Traum und sich selbst.

Klappentext:
Welchen Traum hast du für dein Leben?

Seit Wochen drückt sich Heather vor dieser Entscheidung. Ihre Mutter wünscht sich, sie würde ein Studium an der CU beginnen. Doch Heather weiß: Ohne ihre Unterstützung wird es die McCorie Pferderanch nicht mehr lange geben.
Als ihre Mutter ihr dann auch noch von der Idee erzählt, Chris Channing auf der Farm arbeiten zu lassen, fragt Heather sich ernsthaft, was in sie gefahren ist.
Denn Chris ist faul, verantwortungslos und klopft ständig dumme Sprüche. Aber mit seiner frechen Art sorgt er nicht nur für Unruhe, sondern für eine ganze Menge Herzklopfen bei Heather.

Weitere Informationen zu meinen Büchern und mir, findet ihr hier:

http://milabrenner.de

♥          ♥            ♥           ♥              ♥            ♥          ♥           ♥               ♥        

Wichtig:
Jeder darf mitmachen und sich bewerben, sofern er sich die Zeit nimmt, an der Leserunde teilzunehmen, die dann im Anschluß an die Auslosung beginnt.
Ihr dürft gerne in eurem eigenen Tempo lesen und es soll keiner durchs Buch hetzen. :) Ich freue mich über den Austausch mit euch und werde die Leserunde als Autorin mit begleiten. ♥
Außerdem solltet ihr hier (gerne auch auf anderen Plattformen, Blog, Amazon, Thalia etc.) eure Meinung zum Buch am Ende der Leserunde verfassen. Ich möchte ja wissen, wie euch eure Reise nach Boulder gefallen hat.

!!!!!!!!!!!! Es ist nicht notwendig die anderen Bücher aus der Reihe: Boulder Lovestories zu kennen (auch wenn es sich natürlich lohnt und man "alt bekannte" Figuren wiedertrifft) !!!!!!!!!!!
Die Bücher erzählen in sich abgeschlossene Geschichten.


Es werden 10 eBooks verlost, bitte gebt euer Wunschformat (mobi oder epub) an. ♥

Außerdem verlose ich unter allen, die hier sowie auf einer anderen Plattform bis zum 31.01. eine Rezension posten, ein signiertes TB + Goodies aus der Boulder Lovestories Reihe. Welches Taschenbuch die Gewinnerin möchte, darf sie sich aussuchen.

Ich drücke euch die Daumen und freue mich auf das Gemeinsame Lesen!
Eure Mila
vicky_1990s avatar
Letzter Beitrag von  vicky_1990vor einem Jahr
Wird es bei dieser Reihe weitere Bände geben?
Zur Leserunde
neobookss avatar
Kann man der wahren Liebe ein zweites Mal begegnen? Für die 30-jährige Eden ist Simon die wahre Liebe. Die Ehe mit ihm und der Wunsch nach einer Familie sind die Erfüllung all ihrer Träume. Doch diese zerplatzen wie Seifenblasen, als Simon unerwartet stirbt. Nach seinem Tod macht nichts mehr einen Sinn, und Eden versinkt in Kummer und Schmerz. Bis sie Danny begegnet. Dank seiner unkomplizierten und warmherzigen Art, findet Eden endlich ihr Lächeln und ihre Lebensfreude wieder. Aber als sie herausfindet, dass Danny mehr für sie empfindet, steht Eden vor einer schwierigen Entscheidung. Ist sie bereit, Simon endgültig gehen zu lassen und der Liebe eine zweite Chance zu geben? "Wolkenschwäne" ist der vierte Band der gefühlvollen Boulder Lovestories. Die Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Weitere Teile der Reihe sind in Planung.

Möchtet ihr mehr von der gefühlvollen Lovestory erfahren? 

Dann bewerbt euch jetzt und gewinnt eines von 15 ebook-Leseexemplaren. Wie geht das? 


Beantwortet einfach folgende Frage: Welche Romanfigur hat euch das letzte Mal so richtig zum Lachen gebracht?
Nach Ende der Bewerbung verschicken wir dann gleich die Leseexemplare. Wir drücken die Daumen!

Wir freuen uns auch ganz besonders, dass die Autorin Mila Brenner an der Leserunde teilnimmt, eure Fragen beantwortet und euer Feedback gerne entgegen nimmt.
Zur Leserunde
Lilly_McLeods avatar
Hallo ihr Lieben,

am 10.03. ist "Herzmelodien" erschienen. Der Roman erzählt dem Leser eine besondere Geschichte über Familie, Freundschaft und die allererste große Liebe.

Klappentext:
Die Liebe ist so wechselhaft wie das Wetter.

Die 20-jährige Rubye Landon liebt das Leben, ihre Freunde und vor allem die Musik. Nur an die wahre Liebe zwischen zwei Menschen, daran glaubt sie nicht. Ihrer Meinung nach bringt sie nämlich nichts als Ärger.
Auch das Glück von Schwester Rina und ihrem Märchenprinzen Blair ändert daran nichts. Und während sich in deren Beziehung die ersten Regenwolken abzeichnen, lernt Rubye den Musiker Darryl Blackhall kennen und plötzlich steht die Welt Kopf. Nicht nur seine Leidenschaft für die Musik, auch sein Verständnis wecken Rubyes Interesse. In seiner Nähe schlägt ihr Herz in einer Melodie, vor der sie bisher immer weggelaufen ist.
Doch diesmal ist alles anders. Denn auf einmal schmecken Regentropfen statt nach Abschied nach Sommer, Sonne und Sehnsucht.

Weitere Informationen zu meinen Büchern und mir, findet ihr hier:

http://milabrenner.de

♥          ♥            ♥           ♥              ♥            ♥          ♥           ♥               ♥        

Wichtig:
Jeder darf mitmachen und sich bewerben, sofern er sich die Zeit nimmt, an der Leserunde teilzunehmen, die dann im Anschluß an die Auslosung beginnt (sobald der Verlag die eBooks rumgeschickt hat).
Ihr dürft gerne in eurem eigenen Tempo lesen und es soll keiner durchs Buch hetzen. :) Ich freue mich über den Austausch mit euch und werde die Leserunde als Autorin mit begleiten. ♥
Außerdem solltet ihr hier (gerne auch auf anderen Plattformen, Blog, Amazon, Thalia etc.) eure Meinung zum Buch am Ende der Leserunde verfassen. Ich möchte ja wissen, wie euch eure Reise nach Boulder gefallen hat.

!!!!!!!!!!!! Es ist nicht notwendig die ersten beiden Bücher zu kennen (auch wenn sich Märchenzauber sicher anbietet, da es dort um die ältere der beiden Schwestern geht) !!!!!!!!!!! Die Bücher erzählen in sich abgeschlossene Geschichten, die in der gleichen Stadt spielen und natürlich taucht hin und wieder eine bereits bekannte Figur auf. ;)


Es werden 15 eBooks verlost, bitte gebt euer Wunschformat (mobi oder epub) an. ♥

Außerdem verlose ich unter allen, die hier sowie auf einer anderen Plattform eine Rezension posten, ein signiertes TB und 2 eBooks aus der Boulder Lovestories Reihe nach Wahl (inklusive dem im Mai erscheinenden Band 4)

Ich drücke euch die Daumen und freue mich auf das Gemeinsame Lesen!
Eure Mila
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Mila Brenner wurde am 11. November 1984 in Wuppertal (Deutschland) geboren.

Mila Brenner im Netz:

Community-Statistik

in 104 Bibliotheken

auf 24 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks