Neuer Beitrag

neobooks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Kann man der wahren Liebe ein zweites Mal begegnen? Für die 30-jährige Eden ist Simon die wahre Liebe. Die Ehe mit ihm und der Wunsch nach einer Familie sind die Erfüllung all ihrer Träume. Doch diese zerplatzen wie Seifenblasen, als Simon unerwartet stirbt. Nach seinem Tod macht nichts mehr einen Sinn, und Eden versinkt in Kummer und Schmerz. Bis sie Danny begegnet. Dank seiner unkomplizierten und warmherzigen Art, findet Eden endlich ihr Lächeln und ihre Lebensfreude wieder. Aber als sie herausfindet, dass Danny mehr für sie empfindet, steht Eden vor einer schwierigen Entscheidung. Ist sie bereit, Simon endgültig gehen zu lassen und der Liebe eine zweite Chance zu geben? "Wolkenschwäne" ist der vierte Band der gefühlvollen Boulder Lovestories. Die Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Weitere Teile der Reihe sind in Planung.

Möchtet ihr mehr von der gefühlvollen Lovestory erfahren? 

Dann bewerbt euch jetzt und gewinnt eines von 15 ebook-Leseexemplaren. Wie geht das? 


Beantwortet einfach folgende Frage: Welche Romanfigur hat euch das letzte Mal so richtig zum Lachen gebracht?
Nach Ende der Bewerbung verschicken wir dann gleich die Leseexemplare. Wir drücken die Daumen!

Wir freuen uns auch ganz besonders, dass die Autorin Mila Brenner an der Leserunde teilnimmt, eure Fragen beantwortet und euer Feedback gerne entgegen nimmt.

Autor: Mila Brenner
Buch: Wolkenschwäne

Alaska111

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Zuletzt so richtig zum Lachen gebracht hat mich die Romanfigur von Sky forever, an deren lustigen Stellen ich vor Lachen fast geweint habe. Aber ich finde, dann, wenn man Gefühle bei den Romanfiguren zulassen kann, dann hat es der Autor entgültig geschafft, sich in seinen Bann zu ziehen.

MamiAusLiebe

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen


Wow, das Buch klingt wahnsinnig spannend und das Cover ist wunderschön. 
Als gelernte Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste ( Bibliothek) bin ich immer interessiert an neuen Büchern und würde sehr gern mitmachen. 

Zur Frage :
Ich fand die Figur "Kenji" aus der "ich fürchte mich nicht " Trilogie sehr lustig.

Rezensionen bei lovelybooks, Amazon und Thalia sind natürlich selbstverständlich.

Beiträge danach
446 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

schafswolke

vor 1 Jahr

Ich fand das Buch ganz nett, aber teilweise war es mir ein wenig zu langatmig. Ich kann es auch gar nicht so recht festmachen woran es lag, aber so ganz fesseln konnte mich das Buch nicht.

Lilly_McLeod

vor 1 Jahr

Ich bin aus dem Urlaub zurück und habe mir nun mit ganz viel Freude die in den letzten Tagen eingegangenen Reaktionen und Rezensionen durchgelesen. ♥

Ich bedanke mich bei euch allen fürs Mitmachen, lesen und für eure Rezis.

Das Rezept zum Erdbeerdressing gibt es hier schon. Ich werde in den kommenden Tagen noch das Rezept für den Linsensalat posten. Das habe ich vor dem Urlaub nicht mehr geschafft.
Es wird bald auch auf meinem Autorenblog: Milabrenner.de eine eigene Seite mit Rezeptesammlungen aus meinen Büchern geben. :) Da könnt ihr dann jederzeit reinschauen und nachschlagen. ;)

Ganz liebe Grüße
Mila

@vicky
Teil 5 wird im September erscheinen. Ich bin bereits am Schreiben und befinde mich somit auf "Kurs" :D

Auch dazu wird es wohl eine Leserunde geben, allerdings erst Ende Oktober. Leider. Denn ich bin im Oktober 3 Wochen in Schottland und von dort könnte ich die Leserunde aus nicht mitbegleiten. ♥

Alle Infos zu den Veröffentlichungen, Gewinnspielaktionen, Leserunden etc. findet ihr ebenfalls auf meinem Autorenblog oder bei FB auf der Boulder Lovestories Seite. Wenn ihr wollt, könnt ihr mir auch gern eine Freundschaftsanfrage stellen. Ihr findet mich unter: Mila Brenner ;)

Diana182

vor 1 Jahr

Hallo=)

vielen Lieben Dank, dass ich das Buch lesen durfte.

Hier sind meine Rezensionen:

http://www.lovelybooks.de/autor/Mila-Brenner/Wolkenschw%C3%A4ne-Boulder-Lovestories-1241809128-w/rezension/1255066923/

http://wasliestdu.de/rezension/wolkenschwaene-teil-4

Liebe Grüße

schafswolke

vor 1 Jahr

Ich möchte mich noch mal für das Buch bedanken. Hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mila-Brenner/Wolkenschw%C3%A4ne-Boulder-Lovestories-1241809128-w/rezension/1255185140/

LG
Stefanie

Jashrin

vor 1 Jahr

@Lilly_McLeod

Vielen Dank für die Infos und vor allem die Rezepte :)

Lilly_McLeod

vor 1 Jahr

Hallo ihr Lieben,

ich habe zwei Dinge, die ich euch noch schreiben wollte.
Zum einen ein Hinweis zu einem tollen Interview, dass die liebe Kathrin mit mir gemacht hat und bei dem ihr Band 1 der Boulder Reihe "Märchenzauber" gewinnen könnt, wenn ihr die Frage am Ende des Interviews beantwortet.

http://katis-buecherwelt.blogspot.de/2016/07/interview-im-interview-mila-brenner.html

Und zum anderen gibt es heute (endlich!) das versprochene Rezept für den roten Linsensalat mit roter Beete und Heidelbeeren.


Der Salat reicht etwa für vier Personen und ihr braucht:
125 g rote Linsen, 1 EL Dijon-Senf, 1 EL Ahornsirup, 2 EL Apfelessig, Salz und Pfeffer, sowie den Anrieb einer halben Zitrone, Olivenöl, 300 g vorgegarte Rote Bete (vakuumverpackt), 250 g Heidelbeeren, 1 Bund Koriandergrün

Als erstes bereitet ihr die Linsen nach Packungsanleitung zu. Die roten Linsen sind deswegen super, weil ihr sie nicht lange vorher in Wasser ziehen lassen müsst. Ihr könnt aber auch jede andere Sorte Linsen nehmen.

Während die Linsen kochen, könnt ihr das Dressing anrichten. Dazu nehmt ihr Senf, Ahornsirup, Essig, Salz, Pfeffer und den Zitronenanrieb und verrührt das alles. Zum Schluss nach und nach das Öl dazugeben und noch mal langsam verrühren.

Als nächstes würfelt ihr die rote Beete und gebt sie in die Salatschüssel. Dazu kommen die fertigen Linsen (die erst nach dem Kochen gesalzen werden). Darüber kommt das Dressing und dann lasst ihr alles kalt werden.

Derweil könnt ihr die Heidelbeeren waschen und das Koriandergrün hacken.
Die Heidelbeeren kommen nun zum Schluss dazu, der Korriander ebenfalls. Gut umrühren, wenn nötig nachwürzen und dann: Guten Appetit.
Dazu passt warmer Fetakäse aus dem Ofen oder einfach frisch aufgebackenes Baguette. Super geht auch Walnussbaguette. Der Nussgeschmackt passt hervorragend zu dem Salat. ♥

Liebe Grüße
Eure Mila

Freija

vor 1 Jahr

Lilly_McLeod schreibt:
Teil 5 wird im September erscheinen. Ich bin bereits am Schreiben und befinde mich somit auf "Kurs" :D Auch dazu wird es wohl eine Leserunde geben, allerdings erst Ende Oktober. Leider. Denn ich bin im Oktober 3 Wochen in Schottland und von dort könnte ich die Leserunde aus nicht mitbegleiten. ♥ ;)

Oh wie toll Teil 5 ich freue mich jetzt schon total ❤️

Und Schottland ist bestimmt toll ❤️
Da will ich irgendwann auch hin auf alle Fälle schon mal viel Spaß :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks