Mila Roth

(563)

Lovelybooks Bewertung

  • 218 Bibliotheken
  • 20 Follower
  • 3 Leser
  • 457 Rezensionen
(403)
(131)
(27)
(1)
(1)

Lebenslauf von Mila Roth

Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Sie ist 1978 geboren und lebt mit Mann und Hund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Liebes- und Weihnachtsromane bei Rütten & Loening, MIRA Taschenbuch und Weltbild. Unter dem Pseudonym Mila Roth veröffentlicht die Autorin verlagsunabhängig verschiedene erfolgreiche Buchserien.

Bekannteste Bücher

Ein Kinderspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Scharade mal drei

Bei diesen Partnern bestellen:

Codename E.L.I.A.S. – Kaltgestellt

Bei diesen Partnern bestellen:

... dein Freund und Mörder

Bei diesen Partnern bestellen:

O du fröhliche, o du tödliche

Bei diesen Partnern bestellen:

Sport und Mord gesellt sich gern

Bei diesen Partnern bestellen:

Spionin wider Willen - Sammelband 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Katzenfische

Bei diesen Partnern bestellen:

Spionin wider Willen - Sammelband 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Operation Maulwurf

Bei diesen Partnern bestellen:

Freifahrtschein

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Flöhen und Mäusen

Bei diesen Partnern bestellen:

Spionin wider Willen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Mila Roth
  • Ein Kinderspiel

    Ein Kinderspiel
    Blaustern

    Blaustern

    12. September 2017 um 12:17 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    Janna ist zunächst allein unterwegs für einen angeblichen Botengang für das Institut. Da sie sich gewieft schlägt, wird ihr ein Festvertrag angeboten, worüber sie sich erst selbst klar werden muss. Sie soll mit Markus zukünftig zusammenarbeiten, der aber normalerweise niemanden neben sich duldet. Es sei denn, es wäre Janna. Und schon sind die beiden wieder zusammen mit ihrem neuen Fall unterwegs. Dieser führt sie nach Polen. Von Krakau sollen sie den jungen Programmierer Mikolaj und seine Schwester nach Deutschland bringen, wo ...

    Mehr
  • Der junge Hacker

    Ein Kinderspiel
    Eliza08

    Eliza08

    23. August 2017 um 19:27 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    Meine Meinung: Die Autorin setzt auch im 10. Fall auf die bewährte Mischung, die die Fans in den ersten Bänden begeistert haben. Das Cover hat einen sehr guten Wiedererkennungswert, was mir gerade bei Serien sehr gefällt. Der Klappentext macht neugierig und verspricht Spannung pur, was der Roman auch hält. An nur einem Tag gelesen und das Buch kaum zur Seite gelegt, schaffte es Petra Schier mich wieder zu fesseln und gut zu unterhalten. Die Jagd die Janna und Markus sich mit den Verfolgern liefern ist spannend und gut ...

    Mehr
  • Fall 10 für Janna Berg und Markus Neumann

    Ein Kinderspiel
    Blondchen90

    Blondchen90

    20. August 2017 um 17:33 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    Lange haben wir darauf gewartet, endlich ist der neue Band da!Inhalt:Janna wird ein Job beim Institut angeboten. Zusammen mit Markus soll sie fortan einer neuen Einheit angehören. Um sich zu entscheiden, übernehmen Markus und Janna einen neuen Fall. Der junge Mikolaj hat ein Programm geschrieben, das Ressourcen des organisierten Verbrechens nutzt und den Behörden liefert. Doch das ist nicht unbemerkt geblieben, weshalb Mikolaj nun um sein und das Leben seiner Schwester fürchtet.Janna und Markus haben den Auftrag, die beiden mit ...

    Mehr
  • "Die bauen doch nicht extra wegen dir eine Straßensperre auf“.

    Ein Kinderspiel
    ginnykatze

    ginnykatze

    14. August 2017 um 15:49 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    "Die bauen doch nicht extra wegen dir eine Straßensperre auf“.Markus Neumann ist in Russland unterwegs. Als Janna Berg dann einen Anruf vom Institut bekommt, sie solle allein einen Botengang erledigen, ahnt sie nicht, auf was sie sich da einlässt. Sie als Zivilistin darf einen Auftrag erledigen ohne Markus an ihrer Seite. Sie willigt ein und schlägt sich außerordentlich geschickt gegen ihre Verfolger.Zurück im Institut, wird sie zu Bernstein zum Gespräch bestellt. Auch Markus ist wieder zurück und die beiden ha en wieder einen ...

    Mehr
  • Ein Kinderspiel

    Ein Kinderspiel
    Klusi

    Klusi

    11. August 2017 um 22:08 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    Dies ist nun schon das zehnte Abenteuer von Markus Neumann und Janna Berg, und die Idee der Autorin, eine „Vorabendserie“ in gedruckter Form zu schaffen, hat nach wie vor nichts von ihrer Attraktivität verloren. Ich habe die Serie von Anfang an verfolgt, und die Protagonisten sind mir schon sehr vertraut. Daher war ich wieder äußerst gespannt auf die neue Folge. Mila Roth hat sich wieder einiges einfallen lassen und hat einige Überraschungen für ihre Leser parat, denn so manches ist anders in dieser Folge. Anfangs muss Janna sich ...

    Mehr
  • Auf der Flucht

    Ein Kinderspiel
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    09. August 2017 um 09:49 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    Markus Neumann muss einen jungen Hacker zusammen mit seiner Schwester in Krakau auflesen und ihn sicher ins Zeugenschutzprogramm bringen. Wieder an seiner Seite ist Janna Berg, die zivile Hilfskraft. Gemeinsam mit Janna begibt sich Markus wieder auf eine gefährliche Mission, denn der junge Hacker Mikolaj hat eine Software entwickelt, mit der man sich noch besser vor Hackerangriffen schützen kann. Natürlich haben eine Menge Personen Interesse an dieser Software und so wird Mikolaj schnell zum Gejagten, was auch Janna und Markus ...

    Mehr
  • Ein Jubiläum - der 10. Fall für Markus Neumann und Janna Berg

    Ein Kinderspiel
    zauberblume

    zauberblume

    06. August 2017 um 18:01 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    "Ein Kinderspiel" von Mila Roth ist nun bereits der 10. Fall aus der Reihe Spionin wider Willen. Ich bin richtig süchtig nach dieser Vorabendserie und habe mich riesig auf diesen neuen Fall gefreut. Der Agent Markus Neumann und die zivile Hilfskraft Janna Berg sind einfach mein Traumermittlungsteam.Und auch der neue Auftrag ist "kein Kinderspiel". Geheimagent Markus Neumann soll in Krakau einen jungen Programmier namens Mikolaj und eine Schwester abholen. Mikolaj soll in das Zeuschutzprogramm aufgenommen werden und seine ...

    Mehr
  • Ein Kinderspiel

    Ein Kinderspiel
    kleeblatt2012

    kleeblatt2012

    06. August 2017 um 10:22 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    Janna bekommt das überraschende Angebot, im Institut als festangestellte Zivilistin zu arbeiten. Sie ist sich unsicher, da sie dann als Markus feste Partnerin eingestellt werden würde. Sie erbittet sich Bedenkzeit, doch ein neuer Fall führt sie und Markus nach Polen, wo sie zusammen den 18jährigen Hacker Mikolaj und dessen Schwester Mina nach Deutschland holen sollen.Doch nicht nur Markus und Janna suchen Mikolaj, auch andere sind dem jungen Mann auf den Fersen.Gewohnt schnell kommt die Autorin wieder an den Punkt, um den es ...

    Mehr
  • Spannend wie erwartet

    Ein Kinderspiel
    tigerbea

    tigerbea

    04. August 2017 um 09:32 Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    Janna und Markus sollen von Walter Bernstein aus in Zukunft gemeinsam arbeiten. Janna soll fest angestellt werden. Und sie bekommen direkt einen neuen Auftrag. Ein jugendlicher Hacker und seine Schwester sollen aus Krakau abgeholt werden. Dieser Thriller ist absolut spannend und packt den Leser. Die Spannung wird von Beginn an erzeugt und hält bis zum Ende, das hier leider viel zu schnell kommt, denn das Buch ist nicht wirklich umfangreich. Aber: hier liegt der Beweis, daß ein gutes, spannendes Buch nicht unbedingt ein dicker ...

    Mehr
  • Spannende Verfolgungsjagden

    Ein Kinderspiel
    mabuerele

    mabuerele

    Rezension zu "Ein Kinderspiel" von Mila Roth

    „...Und mit seinen Hormonen würde er auch noch ein ernsthaftes Wörtchen zu reden haben...“ Walter Bernstein möchte, dass Markus Neumann mit Janna Berg zusammenarbeitet. Er will Janna eine Festanstellung in seiner Behörde anbieten. Dazu testet er, wie sie in Krisensituationen reagiert. Jann kann nicht ahnen, dass die Erfahrungen des Tests in den nächsten Tag für Markus und sie lebenswichtig werden. Ihr fallen erstaunlich unkonventionelle Lösungen ein. Zwar ist Markus gerade erst aus Russland zurückgekommen, doch schon wartet er ...

    Mehr
    • 5
  • weitere