Mila Roth Spionin wider Willen - Sammelband 1

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 17 Rezensionen
(15)
(6)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spionin wider Willen - Sammelband 1“ von Mila Roth

„Nehmen Sie diesen Umschlag. Bringen Sie ihn nach Bonn zu Axel Wolhagen. Die Adresse finden Sie im Telefonbuch. Händigen Sie nur ihm – niemand anderem – den Umschlag aus. Geben Sie ihn unter keinen Umständen jemand anderem als Axel Wolhagen. Lassen Sie sich seinen Ausweis zeigen. Und kein Wort darüber – zu niemandem!“ „Aber …“ „Tun Sie es einfach!“ Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben grundlegend verändern wird. Sie bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und begibt sich fortan zusammen mit dem Agenten Markus Neumann auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien und dem organisierten Verbrechen. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Doch als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive aber unzugängliche Geheimagent Jannas Gefühlswelt ganz schön durcheinander. Dieser Sammelband enthält die ersten drei Folgen der Serie: Spionin wider Willen Von Flöhen und Mäusen Freifahrtschein ************************************ Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Sie ist 1978 geboren und lebt mit ihrem Mann und einem Deutschen Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel, studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachtsromane bei Rütten & Loening. Unter dem Pseudonym Mila Roth veröffentlicht die Autorin verlagsunabhängig die erste Vorabendserie in Buchform um den Geheimagenten Markus Neumann und die Zivilistin Janna Berg. (Quelle:'E-Buch Text/17.07.2013')

alles ziemlich vorhersehbar, nicht wirklich spannend, nervtötend häufige Wortwiederholungen

— DanielaN

Agentenkrimi als Vorabendserie: leichte, spannend zu lesende Zwischendurchlektüre

— elisabethjulianefriederica

Agenten Krimi

— esposa1969
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Spionin wider Willen - Sammelband 1" von Mila Roth

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    MilaRoth

    Die große Aufräum-Aktion wegen Neuauflage meiner Serie "Spionin wider Willen" geht weiter! Meine erste Vorabendserie in Buchform um den Geheimagenten Markus Neumann und die Zivilistin Janna Berg, Spionin wider Willen, ist ab sofort überall im Buchhandel erhältlich bzw. bestellbar (und nicht mehr nur bei Amazon). Möglich geworden ist dies durch eine Neuauflage der gesamten Serie, durch die es aber notwendig wurde, den Büchern ein neues Format zu geben. Da ich aber noch Bücher im alten Format in meinem Handlager habe, möchte ich ein paar davon gerne verschenken und zwar signiert. Dazu gehören auch die Sammelbände, von denen noch nicht sicher ist, ob sie im neuen Format weiterbestehen werden. So oder so möchte ich sie in gute Hände abgeben. :-) Deshalb verlose ich hier nun drei handsignierte Exemplare von Sammelband 1 der Serie (enthält die Fälle 1, 2 und 3 ungekürzt) unter allen, die auf diesen Thread antworten. Erzählt mir, ob ihr die Serie bereits kennt, schon mal von ihr gehört habt und/oder warum ihr unbedingt ein signiertes Exemplar gewinnen möchtet. Kleiner Tipp: Schaut euch mal im Stream von LovelyBooks um. Von Sammelband 2 verlose ich parallel auch jeweils drei signierte Exemplare. ;-) Über den Sammelband: „Nehmen Sie diesen Umschlag. Bringen Sie ihn nach Bonn zu Axel Wolhagen. Die Adresse finden Sie im Telefonbuch. Händigen Sie nur ihm – niemand anderem – den Umschlag aus. Geben Sie ihn unter keinen Umständen jemand anderem als Axel Wolhagen. Lassen Sie sich seinen Ausweis zeigen. Und kein Wort darüber – zu niemandem!“  „Aber …“  „Tun Sie es einfach!“ Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben grundlegend verändern wird. Sie bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und begibt sich fortan zusammen mit dem Agenten Markus Neumann auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien und dem organisierten Verbrechen. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Doch als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive aber unzugängliche Geheimagent Jannas Gefühlswelt ganz schön durcheinander. Dieser Sammelband enthält die ersten drei Folgen der Serie (ungekürzt): Spionin wider Willen Von Flöhen und Mäusen Freifahrtschein Alle Informationen zur Serie, Leseproben, Schauplatzbilder, Episodenguide und vieles mehr findet ihr auf meiner Homepage: http://www.mila-roth.de/spionin-wider-willen.html Teilnahmeschluss ist der 27. Februar 2015 um 24 Uhr. Die drei signierten Bücher werden unter allen Teilnehmern verlost und den Gewinnern als Büchersendung zugeschickt. Ich wünsche allen Teilnehmern am Gewinnspiel viel Glück! P.S. Falls ihr gerade überlegt, woher ihr mein Profilfoto kennt: Im realen Leben heiße ich Petra Schier und schreibe unter diesem Namen seit vielen Jahren historische Romane (Rowohlt) und Weihnachtsromane (Rütten & Loening und neuerdings MIRA) und treibe mich natürlich auch hier bei LovelyBooks herum. ;-)

    Mehr
    • 30
  • Spionin wider Willen (Sammelband 1): Fälle 1, 2, und 3 für Markus Neumann und Janna Berg

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    clary999

    14. May 2014 um 19:00

    die ersten drei Fälle aus einer Vorabendserie mit viel Humor und Spannung „Kurzbeschreibung: „Nehmen Sie diesen Umschlag. Bringen Sie ihn nach Bonn zu Axel Wolhagen. Die Adresse finden Sie im Telefonbuch. Händigen Sie nur ihm – niemand anderem – den Umschlag aus. Geben Sie ihn unter keinen Umständen jemand anderem als Axel Wolhagen. Lassen Sie sich seinen Ausweis zeigen. Und kein Wort darüber – zu niemandem!“ „Aber …“ „Tun Sie es einfach!“ Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben grundlegend verändern wird. Sie bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und begibt sich fortan zusammen mit dem Agenten Markus Neumann auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien und dem organisierten Verbrechen. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Doch als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive aber unzugängliche Geheimagent Jannas Gefühlswelt ganz schön durcheinander.“ Dieser Sammelband enthält die ersten drei Folgen der Serie: Spionin wider Willen Von Flöhen und Mäusen Freifahrtschein  zum 1.Fall: Die erste Begegnung zwischen dem Geheimagenten Markus Neumann und der Zivilistin Janna Berg sollte eigentlich auch die letzte sein. In einer Zwangslage bittet er Janna um Hilfe. Sie soll Axel Wolhagen einen brisanten Umschlag bringen. Die Übergabe schlägt fehl... zum 2.Fall: Janna betreibt einen kleinen Schreib- und Büroservice. Ein Kunde von ihr wird verdächtigt Steuerdaten gestohlen zu haben. Der Chef von Markus setzt Janna erneut als zivile Hilfsperson ein... zum 3.Fall: Janna befindet sich mit ihren Eltern und Pflegekindern auf einem Rummel, als sie zwei Terroristen (aus dem 1.Fall) entdeckt. Wieder beginnt eine Verbrecherjagd mit Hindernissen... Janna und Markus sind zwei völlig unterschiedliche Charaktere. Für Janna steht ihre Familie an erster Stelle, Markus hingegen hat kaum private Kontakte und auch beruflich arbeitet er selten mit Partnern. Für Markus ist Janna eine Zivilistin, die völlig fehl im Geheimdienst ist. Aber beide besitzen Humor und geben auch in scheinbar aussichtslosen Situation nicht auf. An eine Eigenschaft von Janna muss sich Markus wohl noch gewöhnen. Wenn sie sehr nervös ist, redet sie ohne Punkt und Komma, was mich immer wieder zum schmunzeln verleitet hat. Janna und Markus kommen sympathisch und glaubwürdig rüber, jeder in seiner Art. Außerdem gibt es noch interessante Nebenpersonen (gute und böse), geniale überraschende Ideen, sowie humorvolle und spannende Situationen. Mila Roth hat mich mit ihrer lockeren und erfrischenden Schreibweise wieder sehr gut unterhalten. Eine mitreißende kurzweilige Vorabendserie, die Lust auf mehr macht! Klare Leseempfehlung! 5 Sterne

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Spionin wider Willen (Sammelband 1): Fälle 1, 2, und 3 für Markus Neumann und Janna Berg" von Mila Roth

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    MilaRoth

    Autoren und Blogger schenken Lesefreude - da bin ich natürlich auch mit dabei! Hier auf LovelyBooks verlose ich ein signiertes Exemplar von "Spionin wider Willen - Sammelband 1". Das Buch enthält die ersten drei Episoden meiner Vorabendserie in Buchform um den Geheimagenten Markus Neumann und die Zivilistin Janna Berg. „Nehmen Sie diesen Umschlag. Bringen Sie ihn nach Bonn zu Axel Wolhagen. Die Adresse finden Sie im Telefonbuch. Händigen Sie nur ihm – niemand anderem – den Umschlag aus. Geben Sie ihn unter keinen Umständen jemand anderem als Axel Wolhagen. Lassen Sie sich seinen Ausweis zeigen. Und kein Wort darüber – zu niemandem!“  „Aber …“  „Tun Sie es einfach!“ Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben grundlegend verändern wird. Sie bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und begibt sich fortan zusammen mit dem Agenten Markus Neumann auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien und dem organisierten Verbrechen. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Doch als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive aber unzugängliche Geheimagent Jannas Gefühlswelt ganz schön durcheinander. Dieser Sammelband enthält die ersten drei Folgen der Serie (ungekürzt): Spionin wider Willen Von Flöhen und Mäusen Freifahrtschein Alle Infos sowie eine Leseprobe zum Buch findet ihr auf meiner Homepage. Über alle folgenden Episoden könnt ihr euch dort ebenfalls informieren. Wenn ihr das signierte Exemplar von "Spionin wider willen - Sammelband 1" gewinnen möchtet, dann antwortet mir einfach auf diesen Thread und erzählt mir, warum euch dieses Buch reizt. Und wenn ich noch eines von weiteren neuen Büchern von mir gewinnen möchtet, schaut bis spätestens 29. April 2014 in meinem Blog vorbei. Denn auch dort findet zum Welttag des Buches eine Verlosung statt:  http://blogpost.petra-schier.de/2014/04/23/blogger-schenken-lesefreude-zum-welttag-des-buches-2014/

    Mehr
    • 17
  • Leserunde zu "Spionin wider Willen (Sammelband 1): Fälle 1, 2, und 3 für Markus Neumann und Janna Berg" von Mila Roth

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    MilaRoth

    Habt ihr Lust auf die erste Vorabendserie in Buchform? Wie, die kennt ihr noch nicht? Dann wird es aber Zeit. Zum ersten Mal biete ich eine Leserunde zum Sammelband der ersten drei Episoden der Serie "Spionin wider Willen" an und hoffe, dass ganz viele von euch Lust bekommen, das Buch mit mir gemeinsam zu lesen. Unter allen Bewerbern werde ich insgesamt 15 Freiexemplare verlosen, davon sind 10 eBooks (Kindle oder ePub) und 5 Taschenbücher. Bitte schreibt bei eurer Bewerbung gleich dazu, welches Format ihr bevorzugt. Wer keinen Reader besitzt, kann mit der Kindle-Leseapp (die ist kostenlos) eBooks auf so gut wie jedem Endgerät lesen, ob nun PC, MAC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Ich weise darauf hin, weil ich leider diesmal nicht mehr als 5 Printausgaben zur Verfügung stellen kann, die meisten Bewerbungen aber in der Regel für die Taschenbücher eingehen. Anmeldeschluss für die Verlosung: 27. November 2013 Beginn der Leserunde: 12. Dezember 2013 Jetzt wollt ihr aber natürlich wissen, worum es in der Serie überhaupt geht, ganz klar.„Nehmen Sie diesen Umschlag. Bringen Sie ihn nach Bonn zu Axel Wolhagen. Die Adresse finden Sie im Telefonbuch. Händigen Sie nur ihm – niemand anderem – den Umschlag aus. Geben Sie ihn unter keinen Umständen jemand anderem als Axel Wolhagen. Lassen Sie sich seinen Ausweis zeigen. Und kein Wort darüber – zu niemandem!“ „Aber …“ „Tun Sie es einfach!“ Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben grundlegend verändern wird. Sie bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und begibt sich fortan zusammen mit dem Agenten Markus Neumann auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien und dem organisierten Verbrechen. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Doch als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive aber unzugängliche Geheimagent Jannas Gefühlswelt ganz schön durcheinander. Dieser Sammelband enthält die ersten drei Folgen der Serie (ungekürzt): Spionin wider Willen Von Flöhen und Mäusen Freifahrtschein Spionin wider Willen - Sammelband 1 Fälle 1, 2 und 3 für Markus Neumann und Janna Berg Mila Roth Taschenbuch, 428 Seiten ISBN 978-1-490512-94-5 11,90 Euro eBook (Kindle, EPUB) ISBN EPUB: 978-3-95516-791-2 5,99 Euro Hier geht es zu den LESEPROBEN der einzelnen Bände: Spionin wider Willen Von Flöhen und Mäusen Freifahrtschein Alle Informationen zum Buch findet ihr wie immer auf meiner Homepage: http://mila-roth.de/html/sammelband1.html Ich freue mich schon aufs gemeinsame Lesen mit euch! Herzliche Grüße Mila Roth (aka Petra Schier)

    Mehr
    • 193
  • Fesselnde Unterhaltung

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    Lisabeth

    15. March 2014 um 15:14

    Der, drei Einzeltitel umfassende, Sammelband "Spionin wider Willen" von Mila Roth bietet nicht nur spannende sondern auch humorvolle Lesestunden. Gewiss erwarten den Leser keine überaus komplexen Zusammenhänge oder tiefgreifende Charakterstudien, doch das Buch unterhält. Die Seiten fliegen nur so dahin, kein Wort scheint unnötig, nie gerät man in Versuchung einzelne Abschnitte lediglich zu überfliegen. Interessant die Darstellung der Protagonisten, von denen man nur allmählich immer mehr erfährt, die einem jedoch schnell ans Herz wachsen.Da ist Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, die durch Zufall in die Ermittlungsarbeiten des Geheimdienstes hinein gerät und nun aktiv hier durchaus erfolgreich mitwirkt. Ihr Gegenpart ist Agent Markus Neumann, der nun notgedrungen gemeinsam mit der Zivilisten Berg auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien, sprich dem organisierten Verbrechen geht. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Um nun aber überhaupt irgendetwas zu kritisieren: Fatal das doch recht offene Ende des Sammelbandes, dass einen nun doch recht ungeduldig auf die Fortsetzung warten lässt, dass einen geradezu zur Lektüre der folgenden Bände zwingt. Demnach absolute Leseempfehlung, für spannungsvolle Unterhaltung.

    Mehr
  • spannende Krimis für triste Nachmittage

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    Waldschrat

    19. February 2014 um 14:55

    Beschreibung: Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben grundlegend verändern wird. Sie bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und begibt sich fortan zusammen mit dem Agenten Markus Neumann auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien und dem organisierten Verbrechen. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Doch als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive aber unzugängliche Geheimagent Jannas Gefühlswelt ganz schön durcheinander. –>der Sammelband enthält die ersten 3 Folgen: Spionin wider Willen Von Flöhen und Mäusen Freifahrtschein Mein Leseeindruck: Nach Mila Roths eigenen Worten handelt es sich bei „Spionin wider Willen“ um eine Vorabend-Serie in Buchform und ich finde, das trifft es auch ziemlich gut. Es handelt sich um eine Reihe von relativ kurzen Romanen, die aufeinander aufbauen, aber auch außerhalb der Reihenfolge gelesen werden können. Dabei hat die Serie alles, was eine spannende Krimi-Reihe braucht: ein unterschiedliches Ermittlerpaar, spannende Fälle, einen übergeordneten Böseweicht und jede Menge Humor. Denn Janna Berg lebt bei ihren Eltern auf dem Hof, kleidet sich eher praktisch, kümmert sich mütterlich um ihre Schützlinge und kann ohne Punkt und Komma reden. Ihre meist unfreiwilligen Einsätze für den Geheimdienst bewältigt sie mit viel Witz, Mut und Verstand. Dass sie dabei den richtigen Agenten Markus Neumann ein wenig in den Wahnsinn treibt, kann man sich sicherlich denken. Der kann mit Janna relativ wenig anfangen, hätte sie am Liebsten niemals angesprochen und eigentlich ist sie auch überhaupt nicht sein Typ. Oder doch? Bei einem Format von ca. 170-180 Seiten pro Folge darf man allerdings keine tiefgreifenden Ermittlungen erwarten, es wird keine komplizierten Untersuchungen geben oder langatmige Beschreibungen. Die Bücher sind was Flottes für Zwischendurch und wer einen spannungsgeladenen Thriller mit tiefen Abgründen erwartet, der muss dann wohl zum Fitzek greifen. Dennoch wird die Spannung gut und schnell aufgebaut, die Handlung ist überschaubar und es gibt immer einen nicht unnötig in die Länge gezogenen Showdown. In jeder Folge lernt man die Charaktere etwas besser kennen und damit meine ich nicht nur Janna, ihre Familie und Markus, sondern auch den Bösewicht Burayd, ein vermeintlicher Türke. Und hier sieht man auch schon, dass scheinbar Klischees bedient werden, in Wirklichkeit ist aber Vieles ganz anders, als man denkt und der Kopf der Terrorzelle “Söhne der Sonne” ist nicht unbedingt das, was man von ihm erwartet. Die Terrorzelle auch nicht, aber mehr will ich euch nicht verraten ;-P Mittlerweile gibt es 5 “Folgen” des ungleichen Teams und Mila Roth meinte, dass es immer nach 3 Folgen einen Sammelband geben wird. Und die Sammelbandgeschichte ist wirklich eine gute Sache, denn wer den ersten Band gelesen hat, will sofort wissen, wie es weiter geht. Mit einem Ebookreader kann man da schnell abhelfen, denn die einzelnen Folgen kosten 1,99€, aber wer sich dann erstmal das nächste Buch bestellen muss… Also entweder gleich mehrere kaufen oder zum Sammelband greifen! Ich persönlich freue mich sehr, dass ich Mila Roth entdeckt habe und lese gerade die 4. Folge und hoffe, dass es noch viele weitere geben wird und die alle ganz schnell erscheinen!

    Mehr
  • Agentin mit Herz in Deutschland

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    claude20

    04. February 2014 um 21:27

    Janna Berg ist Mutter und betreibt einen kleinen Büroservice. Sie ist nicht gerade die auffälligste Person und scheint eher langweilig zu sein. Doch dann wird Janna auf dem Flughafen Köln/Bonn von einem fremden Mann angesprochen. Er bittet sie einen Umschlag nach Bonn zu einer bestimmten Adresse zu bringen und diesem Umschlag auch nur seinem Freund zu geben. Janna macht sich, nachdem sie ihre Schwester zu Hause abgesetzt hat, auf den Weg zur Adresse des Empfängers. Doch leider trifft sie statt ihm nur zwei seltsam wirkende Mitbürger an. Janna macht sich wieder auf den Weg nach Hause ohne, ihre Aufgabe erledigt zu haben. Dann trifft plötzlich der unbekannte Fremde wieder auf den Plan und möchte den Umschlag wieder zurück. Von nun an beginnt für Janna Berg ein aufregendes Leben. Bei diesem Buch handelt es sich um einen Sammelband, der drei Bände dieses Serial enthält. Die Geschichte von Janna Berg und Markus Neumann erinnerte mich ein wenig an die Serie Agentin mit Herz, die ich in meiner Jugend geliebt habe. Auch die Zusammenarbeit von den beiden unfreiwillig aneinandergebundenen Protagonisten hat mich sehr erheitert und wahnsinnig gut unterhalten. Ich habe die drei Geschichten von Janna Berg und Markus Neumann direkt hintereinander gelesen und schnell inhaliert. Ich kann es gar nicht erwarten die nächsten Teile zu lesen und bin schon sehr gespannt wie es mit den beiden weitergehen wird. Die Geschichte spielt zu großen Teilen in meiner momentanen Heimatstadt und so konnte ich mir die Handlungsorte somit alle nicht nur gut vorstellen sondern ich wußte wirklich genau wie bestimmte Lokalitäten aussehen und wo die Protagonisten sich genau befanden. Mich hat die Reise durch meine Stadt durch die Augen eines Agenten sehr angesprochen. Also liebe Mila Roth bitte veröffentlichen sie schnell die nächsten Teile, damit ich den Abenteuern von Janna Berg und Markus Neumann weiter folgen kann. Ich gebe diesem Sammelband 8 von 10 Punkte und Fans von Agentin mit Herz werden hier ihre wahre Freude beim Lesen haben. © claude

    Mehr
  • Janna Berg und Markus Neumann - ein unschlagbares Team

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    buecherbiene72

    23. January 2014 um 15:45

    Der Sammelband hat mir sehr gut gefallen. Spannend und dennoch auch mit einer guten Portion Humor begleitet man Janna Berg und Markus Neumann durch die ersten drei gemeinsamen Fälle. Dabei kommt Janna an den ersten wie die Jungfrau zum Kinde und weiß zunächst gar nicht wie ihr geschieht. Denn eigentlich führt sie ein beschauliches und ruhiges Leben mit ihrer Familie, zu der auch Zwillinge gehören für diese sie die Pflegschaft übernommen hat. Janna und Markus entwickeln sich immer mehr zu einem unschlagbaren Team, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass ein Geheimdienst-Agent so viele Details ausplaudern würde. Schon mal gar nicht einer Zivilistin gegenüber, die mehr oder weniger in die Fall hineinstolpert. Dennoch ist das Buch ein Lesevergnügen und hat mir so manchen Abend versüßt. Man fliegt praktisch über die Seiten und möchte unbedingt wissen, wie die Geschichte weiter geht. Da ich nun auf die Spionen wider Willen-Reihe aufmerksam geworden bin, möchte ich natürlich auch noch die restlichen Fälle lesen und mit Janna und Markus die Ermittlungen aufnehmen. Mal sehen, ob die beiden sich dann evtl. sogar näher kommen.

    Mehr
  • Spannender Agentenkrimi für zwischendurch

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    elisabethjulianefriederica

    19. January 2014 um 22:18

    Spionin wider Willen Sammelband 1 Zum Inhalt:„Nehmen Sie diesen Umschlag. Bringen Sie ihn nach Bonn zu Axel Wolhagen. Die Adresse finden Sie im Telefonbuch. Händigen Sie nur ihm – niemand anderem – den Umschlag aus. Geben Sie ihn unter keinen Umständen jemand anderem als Axel Wolhagen. Lassen Sie sich seinen Ausweis zeigen. Und kein Wort darüber – zu niemandem!“ „Aber …“ „Tun Sie es einfach!“ Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben grundlegend verändern wird. Sie bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und begibt sich fortan zusammen mit dem Agenten Markus Neumann auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien und dem organisierten Verbrechen. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Doch als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive aber unzugängliche Geheimagent Jannas Gefühlswelt ganz schön durcheinander. Dieser Sammelband enthält die ersten drei Folgen der Serie: Spionin wider Willen Von Flöhen und Mäusen Freifahrtschein (Quelle: Lovelybooks) Die Autorin : Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Sie ist 1978 geboren und lebt mit ihrem Mann und einem Deutschen Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel, studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachtsromane bei Rütten & Loening. Unter dem Pseudonym Mila Roth veröffentlicht die Autorin verlagsunabhängig die erste Vorabendserie in Buchform um den Geheimagenten Markus Neumann und die Zivilistin Janna Berg. (Quelle:'E-Buch Text/17.07.2013') mein Leseeindruck: Fesselnde leicht zu lesende Lektüre für zwischendurch mit sympathischen Figuren. Ich habe das erste Buch beispielsweise während einer Busfahrt gelesen, es war wieBordkino in einem Flugzeug: spannend, kurzweilig und sehr unterhaltsam, eine leichtere Lektüre, die auch für ältere Jugendliche geeignet ist, ideal für die Reise oder für einen schönen Leseabend Ich bin gespannt auf die nächsten Bände, die ich unbedingt auch lesen muss !Leseempfehlung, 5 Sterne !

    Mehr
  • Sammelband

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    esposa1969

    05. January 2014 um 17:20

    Hallo liebe Leser, nun berichte ich über dieses Sammelband, welches ich gerade gelesen habe: == Spionin wider Willen [Sammelband 1] == von Mila Roth. . == Buchrückentext: == „Nehmen Sie diesen Umschlag. Bringen Sie ihn nach Bonn zu Axel Wolhagen. Die Adresse finden Sie im Telefonbuch. Händigen Sie nur ihm – niemand anderem – den Umschlag aus. Geben Sie ihn unter keinen Umständen jemand anderem als Axel Wolhagen. Lassen Sie sich seinen Ausweis zeigen. Und kein Wort darüber – zu niemandem!“ „Aber …“ „Tun Sie es einfach!“ Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben grundlegend verändern wird. Sie bekommt es mit dem Geheimdienst zu tun und begibt sich fortan zusammen mit dem Agenten Markus Neumann auf die Jagd nach Terroristen, Kredithaien und dem organisierten Verbrechen. Nicht selten geraten die beiden dabei in größte Gefahr. Doch als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive aber unzugängliche Geheimagent Jannas Gefühlswelt ganz schön durcheinander. . == Leseeindrücke: == Also ich kannte ja Markus Neumann und Janna Berg noch nicht, daher musste ich mich erst einmal mit ihnen bekannt machen, was mir gut gelungen ist. Ausserdem finden wir hinten im Buch ein Personenregister, in dem eben sämtliche im Buch vorkommenden Personen erklärt werden, was ich sehr hilfreich finde. Schön, dass die Kapitel nicht gar zu lang sind und auch dass vor eines jeden Kapitel der Schauplatz, das Datum und die Uhrzeit chronologisch zugeordnet sind. Der Schreibstil ist flüssig zu lesen, noch muss ich mich ein bisschen konzentrieren, wer wer ist in diesem Krimi, aber bald schon werden sie mir besser vertraut sein. Das Cover finde ich auch sehr gelungen in Pose à la James Bond, die mitabgebildetetn Details werden mir beim Weiterlesen bestimmt Aufschluss geben, was sie zu bedeuten haben. Insgesamt finden wir 3 spannende Krimis mit eben Markus Neumann und Janna Berg in diesem Sammelband.  Band 1 „Spionin wieder Willen“ (150 Seiten) Band 2 „Von Flöhen und Mäusen“ (135 Seiten) Band 3  „Freifahrtschein“ (130 Seiten) Allesamt handeln die Bände von "Agenten-Krimis". Mal geht es um einen  DVD mit geheimen Dechiffrierungscode, mal um Datenklau und ein anderes Mal um einen Anschlag. Von mir bekommt dieses spannende und packende Agenten-Sammelband 5 Sterne! Vielen Dank für´s Lesen! by esposa1969

    Mehr
  • Rezension zu "Spionin wider Willen (Sammelband 1)" von Mila Roth

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    MissTalchen

    31. December 2013 um 00:05

    "Markus Neumann trommelte ungeduldig mit den Fingern der linken Hand auf dem Lenkrad und haderte gleichzeitig mit dem Auftrag, den Walter ihm gegeben hatte. Es war ihm alles andere als recht, Janna Berg noch einmal in eine Angelegenheit des Instituts hineinzuziehen." Dieser Sammelband wurde mir freundlicherweise im Rahmen einer Leserunde zur Verfügung gestellt und entpuppte sich als netter, aber ausbaufähiger Zeitvertreib. Zur Story: Janna Berg ist eine bodenständige Frau und Pflegemutter von Zwillingen. Doch als sie in einen Fall des Geheimdienst verwickelt wird, sieht sie sich plötzlich gezwungen, ein Doppelleben zu führen. Was aus der Not heraus anfing, wird für Janna immer mehr zu einem gefährlichen Spiel dessen Regeln sie nicht kennt. Meine Meinung: Das Konzept von diesem Buch ist mir in dieser Form bisher vollkommen fremd gewesen. Die Bücher sind als Vorabendserie geschrieben und lesen sich auch so. Zwar sind alle Bücher mehr oder weniger in sich abgeschlossen, greifen aber auch auf vergangene Ereignisse zurück. Das Tempo ist daher immer situationsabhängig, was mich anfangs sehr irritiert hat. Der restliche Schreibstil ist aber recht angenehm. Die Charaktere werden teilweise mit viel Gespür fürs Detail ausgearbeitet (z.B. Melanie oder Leitner), leider ist das bei den Protagonisten anders. Hier wird der Leser so quälend langsam mit Infos versorgt, dass es fast schon nervt. Selbst nach drei Büchern weiß ich kaum etwas über Markus und Janna ist auch immer noch die prüde, stets korrekte Hausfrau vom Anfang. Die Storys ansich sind zwar unterhaltsam geschrieben, mir aber leider zu seicht. Mir fehlt der Tiefgang! Alles in allem: Ganz nett für nebenbei, leider nicht so gut, dass das Buch mit hätte packen können.

    Mehr
  • Die ersten drei Bücher der Agentenserie in einem Band

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    Girdie

    30. December 2013 um 15:06

    Im ersten Sammelband zu der „Vorabendserie in Buchform“, wie die Autorin Mila Roth ihre Krimireihe nennt, um die beiden ungleichen Ermittler Markus Neumann und Janna Berg sind die Bände „Spionin wider Willen“, „Von Flöhen und Mäusen“ und „Freifahrtschein“ enthalten. Der Titel spielt jeweils auf den zu ermittelnden Fall an. Das Cover des Sammelbands ist genauso gestaltet wie die einzelnen Bücher und zeigt mittig versammelt alle Gegenstände, die in den jeweiligen Fällen eine wichtige Rolle spielen. Obwohl die Anzahl der handelnden Personen in allen Büchern überschaubar bleibt, findet sich im Anhang eine hilfreiche Übersicht dazu. Außerdem finden sich dort fünf interessante Fragen, die Petra Schier alias Mila Roth zu ihrer schriftstellerischen Arbeit beantwortet hat. Janna Berg wohnt im renovierten, früheren Gesindehaus auf dem Gutsgrund, der ihren Eltern gehört, auf dem Land. Sie ist Anfang 30, Mutter von zwei Pflegekindern und betreibt einen kleinen Büroservice von zu Hause aus. Janna fährt zum Flughafen Köln/Bonn um ihre jüngere Schwester von einem Flug abzuholen. Während sie  am Passagierausgang auf ihre Schwester wartet, wird sie von einem Mann in einer Putzuniform angesprochen, der ihr einen braunen Umschlag mit Inhalt aufdrängt mit der Bitte, diesen bei einer ganz bestimmten Person abzuliefern. Nach anfänglichen Bedenken folgt Janna dieser Anweisung und findet sich mitten in einer Geheimaktion wider. Obwohl sie der letzte Ausweg für den Agenten Markus Neumann am Flughafen war und er glaubt, dass er Janna eigentlich nur für diesen einzelnen Dienst benötigt, wird sie mehr in die Agentenaktivitäten hineingezogen wie ihm lieb ist. Und es bleibt nicht nur bei der Mitwirkung an diesem einen Fall, denn schnell wird klar, dass der gut getarnte Geheimdienst ihre Hilfe erneut benötigt. Jeder Band beinhaltet einen abgeschlossenen Fall ganz unterschiedlicher Art. Bei den Ermittlungen zum ersten und dritten Band bekommen Janna und Markus es mit dem organisierten Verbrechen zu tun, der zweite Fall behandelt ein Wirtschaftsdelikt.  Die beiden Hauptpersonen werden dem Leser schnell auf ihre je unterschiedliche Art sympathisch. Janna ist eine ganz normale junge Frau, die gerne auf dem Land lebt. Sie ist engagiert als Mutter und in ihrer selbständigen Tätigkeit. Geheimdienste kennt sie nur aus dem Fernsehen und mag sich auch gar nicht in deren Aktivitäten hineinziehen lassen. Markus hat schon früh Bekanntschaft mit Ermittlungen gemacht, wie im Laufe der Erzählung klar wird. Er ist ein Einzelgänger und grundsätzlich gegen die Mitarbeit von Zivilisten bei geheimdienstlichen Arbeiten. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen ihm und Janna ein ganz besonderes Verhältnis. Doch Janna ist seit längerer Zeit mit einem örtlich ansässigen Zahnarzt liiert. Gleich zu Beginn im ersten Kapitel, in der die Autorin die Übergabe eines braunen Umschlags, der brisante Informationen enthält, von einem weiteren Agenten an Markus schildert wird dem Leser klar, dass das Agentenleben große Gefahren birgt, denn der Übergeber verliert noch während dieser Aktion sein Leben und Markus kann nur knapp entkommen. Ähnlich verfährt die Autorin auch bei den beiden anderen Fällen indem sie kurz eine Situation zu Beginn des Buchs umreißt, die in einer Bedrohung einer bestimmten Person oder auch der Allgemeinheit besteht. So sind die jeweiligen Schilderungen von Beginn an spannend und der Leser fiebert bis zum Ende mit, ob es dem Geheimdienst gelingt, den jeweiligen Fall aufzuklären. Dabei widerstrebt es Janna stets erneut mitzuarbeiten, da sie eine von Grund auf ehrliche Person ist und ihre Tätigkeiten vor ihrer Familie zu verbergen hat. Durch ihre zurückhaltende und unbeholfene Art in Agentendingen und ihre Dauerredefähigkeit entstehen vor allem in Dialogen mit Markus immer wieder heitere Momente. Es wird im Gegensatz dazu aber auch ernsthafter, wenn Janna über das Für und Wider ihrer Agentendienste nachdenkt. Von mir bekommen alle drei hier versammelten Bände eine Leseempfehlung für alle Krimifans.

    Mehr
  • Kleine nette Serie

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. December 2013 um 05:54

    Janna, 32 Jahre alt, fährt zum Flughafen ihre jüngere Schwester abholen und plötzlich verändert sich ihr Leben. Ein ihr unbekannter, gutaussehender Mann spricht sie an. Er bittet Sie einen Umschlag bei einem Bekannten abzugeben und schon ist sie mitten im Geschehen. Denn dieser Mann arbeitet bei einem Geheimdienst.  Für sie, die brave Adoptivmutter von Zwillingen und strikter Gegenerin von Lügen beginnt ein gefährliches Abenteuer und sie beginnt als Zivilperson für den Geheimdienst zu arbeiten. Dieser Sammelband enthält drei Geschichten über Janna Berg und Markus Neumann: "Spionin wider Willen" "Von Flöhen und Mäusen" "Freifahrtschein" In allen drei Teilen gerät das Paar immer wieder in gefährliche Situationen, in welchen Janna regelrecht über sich hinauswächst.  Spannend erzählt die  Autorin die Geschichte des ungleichen Paares. Durch den flüssigen Schreibstil ist man sehr schnell mit dem Buch fertig. Man merkt gar nicht wirklich wie weit man schon gekommen ist. Gut in dem Buch finde ich auch dieses gewisse Knistern zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Ich fand die Geschichte so interessant, dass ich bereits die nächsten beiden Teile auf meinem Reader haben und sie darauf warten gelesen zu werden.

    Mehr
  • Spannender Serienauftakt

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. December 2013 um 19:23

    Geheimagent Markus Neumann steckt in Nöten. Er muss brisante Dokumente weiterleiten, die Verfolger sind ihm dicht auf den Fersen. Erzwungenermaßen wird er seinem Vorsatz untreu und bittet eine Zivilistin, ihm zu helfen. Zufällig trifft es Janna Berg, alleinerziehende Pflegemutter zweier Kinder. Immer öfter wird die junge Frau widerwillig in Fälle des Geheimdienstes involviert und rettet sich aus mancher Situation nur Dank ihrer ungewöhnlichen Methoden. Mehr als einmal geraten Janna und Markus hierbei in höchste Gefahr ... Mila Roth ist mit ihrer Buchreihe „Spionin wider Willen“ eine spannende Agenten-Krimiserie gelungen, die neben packenden Fällen auch immer wieder meinen Humor angesprochen hat. Beide Hauptcharaktere Markus Neumann und Janna Berg sind glaubwürdig beschrieben und doch ziemlich gegensätzlich. Dies führt zu Spannungen und auch dazu, dass der Leser sich immer wieder köstlich über deren Auseinandersetzungen amüsiert. Markus ist ein typischer Einzelkämpfer, Janna möchte am liebsten gar nichts mit der Agentur zu schaffen haben. Ein bisschen Nervenkitzel ist für sie schön und gut, aber sie möchte ungern ihre kleine Familie einer Gefahr aussetzen. Dumm nur, dass beide im Laufe der Geschichten immer wieder aufeinander angewiesen sind. In diesem Sammelband sind drei Geschichten enthalten. Mich hat das Buch von der ersten Seite an gefesselt und ich hätte es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand gelegt. Der Schreibstil von Mila Roth gefällt mir sehr gut, man erhält sozusagen Spannung von der ersten Seite an. Markus ist mir schnell ans Herz gewachsen. Auch scheint sich neben der Agententätigkeit etwas zwischen ihm und Janna anzubahnen. Das könnte zu Problemen führen, denn Janna hat einen festen Freund. Gut gefiel mir auch, dass man von Folge zu Folge bestimmte Nebencharaktere wieder trifft. Das betont den Seriencharakter umso mehr. Ich bin neugierig, wie es ab Teil vier mit Markus und Janna weiter geht und möchte deshalb auch die nächsten Bände der Serie lesen. Von mir erhält "Spionin wider Willen (Sammelband 1)" von Mila Roth volle fünf Sterne.

    Mehr
  • Nette Vorabendserie in Buchformat

    Spionin wider Willen - Sammelband 1

    marielu

    19. December 2013 um 15:16

    Die 32-jährige Janna steht in der Ankunftshalle des Flugplatzes um ihre jüngere Schwester abzuholen, als sie plötzlich von einem ihr unbekannten, gutaussehenden Mann (Markus Neumann) angesprochen wird. Dieser übergibt ihr einen Umschlag und bittet sie, diesen einem gewissen Axel Wohlhagen nur persönlich zu übergeben. Widerwillig stimmt Janna zu. Als sie am nächsten Tag den Umschlag abgeben will, kommen ein südländisch aussehendes Paar aus der Wohnung und durch einen Spalt sieht sie, dass die Wohnung verwüstet wurde, geistesgegenwärtig rettet sie sich aus der Situation und verwahrt den Umschlag bei sich auf, bis Markus Neumann mit ihr erneut in Kontakt tritt und seine Identität preisgibt. In was für eine Geschichte ist sie da nur hineingeraten. Nicht ahnend dass für sie, die brave Adoptivmutter von Zwillingen und absolute Gegnerin von Lügen, ein gefährliches Abenteuer beginnt und sie künftig als Zivilperson für den Geheimdienst arbeiten wird. Dieser Sammelband erhält drei Geschichten aus der Serie um Janna Berg und Markus Neumann. Teil 1 „Spionin wieder Willen“ (172 Seiten), indem es um das Zusammentreffen zwischen Janna Berg und Axel Neumann, sowie um Informationen auf einer DVD und deren geheimen Dechiffrierungscode geht. Teil 2 „Von Flöhen und Mäusen“ (172 Seiten), hier ermitteln die Beiden gegen Datenklau über hochrangige Politiker und Erpressung in Teil 3 „Freifahrtschein“ (172 Seiten), müssen Janna und Markus einen Terroranschlag auf dem Pützchen Markt in Bonn verhindern. Dabei gerät das ungleiche Paar, immer wieder in gefährliche Situationen, die mit Markus Geheimdiensterfahrung und den Ideenreichtum der braven Janna gut gemeistert werden. Temporeich und spannend begleiten wir die beiden Hauptprotagonisten, die mit jeden neuen Fall wachsen. Durch den recht flüssigen Schreibstil ist man viel zu schnell mit dem Buch fertig und freut sich schon auf einen neuen Fall mit Janna und Markus. Da ich den Sammelband gelesen habe konnte ich gleich die ersten 3 Fälle nacheinander weg lesen. Für mich von Vorteil, da ich eigentlich kein Freund von kurzen Geschichten bin, da meist immer etwas fehlt oder es mitten in der Geschichte aufhört. Dies kann ich aber bei den 3 Fällen, die völlig in sich abgeschlossen sind, nicht behaupten, ich wurde angenehm überrascht, so dass ich bedenkenlos auch die einzelnen Fälle kaufen würde. Fazit: Gelungene Vorabendserie in Buchformat, spannend geschrieben mit Potential.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks