Milan Kundera Milan Kundera: Abschiedswalzer

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Milan Kundera: Abschiedswalzer“ von Milan Kundera

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zum Glück kein Abschied für immer

    Milan Kundera: Abschiedswalzer

    Bibliomania

    03. June 2013 um 16:27

    Nach meinem ersten Kundera („Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“) bin ich von diesem Autor begeistert. Umso mehr hat es mich gefreut ein weiteres Buch des Tschechen zu lesen. Der Abschiedswalzer ist in fünf Tage eingeteilt. Schauplatz ist ein Badestädtchen in Böhmen, wo vermeintlich unfruchtbaren Frauen der Kinderwunsch ermöglicht werden soll. Die Krankenschwester Rosa hat es zu ihrem eigenen Leidwesen „geschafft“. Sie ist schwanger. Von dem berühmten Trompeter Klima. Zumindest hat sie das so beschlossen. Dieser ist jedoch glücklich verheiratet mit einer sehr schönen Frau. Deshalb versucht er im Laufe der fünf Tage Rosa zu einer Abtreibung zu überreden. Dabei tritt auch der Arzt, der den Eingriff vornehmen soll, auf den Spielplan. Dieser hilft den Frauen bei ihrem größten Wunsch. Ein Freund von ihm kommt zu Besuch, um sich zu verabschieden. Er will das Land verlassen. Dieser Freund hat ein Mädchen in seine Obhut genommen, die in ihm jedoch mehr sieht als einen Vater. Und dann ist da noch Franta. Ein ungeliebter (ehemaliger?) Liebhaber Rosas, der von sich aus sicher ist, das Kind wäre von ihm. Ein wahres Schauspiel von sich auflösenden und sich neu findenden Paaren. Eine Geschichte, in der es immer wieder um Abschied geht, um Verzweiflung, aber auch um Hoffnung. Milan Kundera ist ein philosophisch und psychologisch wertvoller Roman gelungen, der einen kleinen Augenblick des Lebens in fünf Tagen irgendwo in der Welt festhält. Hat mir sehr gut gefallen und wird Kundera-Lesern sicherlich ebenfalls erfreuen. Mir persönlich hat „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ zwar noch besser gefallen, aber die nächsten Kunderas warten schon sehnsüchtig in meinem Regal…

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks