Milan Meder

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • kurzgeschichte

    I hate you sweetheart

    Cornelia_Ruoff

    26. October 2017 um 17:53 Rezension zu "I hate you sweetheart" von Milan Meder

    „I hate you sweetheart“ von Milan Meder Klappentext Macho versus Genie. Feuer gegen Wasser. Die Auseinandersetzungen und Machtkämpfe sind dramatisch. Ein größerer Gegensatz zwischen Mann und Frau ist nicht denkbar. Das sind die Gedanken von Johanna und Johannes. So denken auch ihre Freunde. Dann kommt die große Wendung. Johannes versucht Johannas Herz zu erobern. Johanna sträubt sich. Einen größeren und arroganteren Kotzbrocken gibt es für sie nicht. Johannes ist bis zu einem gewissen Punkt hartnäckig. Er will sein Ziel ...

    Mehr
  • Ein guter Anfang!

    I hate you sweetheart

    TanjaWinchester

    06. October 2017 um 17:32 Rezension zu "I hate you sweetheart" von Milan Meder

    Meine Meinung:Bereits schon zu Anfang der Geschichte lernt der Leser Johanna und Johannes kennen. Die Namen verraten ja schon, dass es anscheinend Schicksal ist! Sie lernen sich an der Uni kennen und Johannes weiß sofort, er will Johanna. Doch andersrum ist es anders, denn sie sieht ihn als Macho, überheblich und arrogant. Bis sie sich einige Jahre wieder sehen und plötzlich merken, dass sie doch Gefühle für einander haben. Und dennoch ist es nicht so leicht, denn beide sind in einer Beziehung.Bei diesem Buch handelt es sich um ...

    Mehr
  • einmal vorspulen bitte

    I hate you sweetheart

    CoffeeToGo

    12. September 2017 um 12:20 Rezension zu "I hate you sweetheart" von Milan Meder

    Inhalt Bei ihrer ersten Begegnung hassen sich Johanna und Johannes. Doch Jahre später sehen sie sich wieder und gegen ihren Willen entbrennt die große Liebe.  Eigene Meinung Das Büchlein habe ich gerade als eBook zum Rezensieren bekommen und auf Grund der wenigen Seiten sofort ausgelesen. Leider hat mir die Geschichte und der Schreibstil überhaupt nicht zugesagt. Es gibt viel zu viele Wortwiederholungen und kurze, abgehackte Sätze. Außerdem wird ständig das Wort "Triebtäter" benutzt, wobei hier wohl eher Frauenheld, oder ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.