Mildred D. Taylor Lasst den Kreis geschlossen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lasst den Kreis geschlossen“ von Mildred D. Taylor

Die Geschichte einer schwarzen Familie in den Südstaaten zur Zeit der Wirtschaftskrise. Auch Cassies Familie bekommt die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise zu spüren; es ist eine Zeit, in der starke Veränderungen geschehen. Unterdrückte schwarze und weiße Pächter versuchen, sich gegen die Macht der Großgrundbesitzer zu wehren. Aber noch sind die Gegensätze größer als die Gemeinsamkeiten, und Cassie muss erfahren, dass es äußerst gefährlich sein kann, sich gegen Ungerechtigkeit und Rassismus aufzulehnen.

Stöbern in Jugendbücher

Aquila

Sehr guter Psychothriller, spannend bis zum Schluss!

IrisBuecher

Ewig - Wenn Liebe erwacht

Gelungene Dornröschen - Adaption, die ganz anders verläuft als erwartet und mich vor allem in der zweiten Hälfte richtig begeistert hat.

ConnyKathsBooks

Fangirl

Das Buch hat keinen Anspruch und der Hype ist abfingt ungerechtfertigt. Weder der Schreibstil noch die Idee konnten überzeugen.

Leseprinzessin1991

Die Seele meiner Schwester

Berührend und mitreißend. Es bringt einen zum Nachdenken. Über eine schwere Thematik des Lebens.

zeilengefluester

PS: Ich mag dich

Wieder einmal eine wundbare Liebesgeschichte aus der Feder von Kasie West.

saras_bookwonderland

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Dieses Buch hatte keine Seite zu viel! Rhysand hat mein Herz im Sturm erobert! *-*

BloodyTodd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen