Milena Himmerich-Chilla 534 / 534 - Band I

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „534 / 534 - Band I“ von Milena Himmerich-Chilla

Sein Gefühl hatte ihn auch dieses Mal nicht betrogen. Etwas lief ganz und gar nicht nach Plan. »Wo ist sie? Sie sollte doch hier sein!« Wir schreiben das Jahr 534. Lilith ist tot, Grindelwald verbannt und der Krieg schon lange vorüber. Das jedenfalls nahm die Welt an. Wie sehr sie sich darin täuschen sollte. Grindelwald, der endlich vor der Auferstehung Liliths steht, suhlt sich bereits in seinen Siegesvorstellungen und ahnt dabei mit keiner Silbe, dass es nicht Lilith ist, die ihre Augen aufschlägt, sondern Elisabeth, ihr Alter Ego. Entschlossen, einen Weg nach Hause zu finden, begibt sich diese auf eine Reise, welche sie zu Wahrheiten führt, die sie verdrängt, Erkenntnissen, die sie von sich stößt und einem Ich, das sie bis zuletzt verleugnet. Die Geschichte zeigt, dass sie ein Monster ist. Doch stimmt das wirklich?

Abwechslungsreiches Buch mit vielen Fabelwesen...

— steffib2412
steffib2412

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Eine packende und spannende Geschichte über die Zukunft, die Menschenheit, das Leben und den Tod. Sehr emotional und regt zum Nachdenken an.

Buchfux

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

Borne

Für mich ist dieses Buch eine der schönsten und glaubwürdigsten postapokalyptischen Erzählungen

JulesBarrois

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

Rat der Neun - Gezeichnet

Ein kurzweiliger und spannender Roman mit starker Protagonistin, aber auch kein Jahreshighlight.

littleowl

Red Rising - Im Haus der Feinde

Kann leider nicht mit Band 1 mithalten...

Jinscha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr abwechlungsreiches Buch.....

    534 / 534 - Band I
    steffib2412

    steffib2412

    24. August 2017 um 06:54

    Zur Story:Wir schreiben das Jahr 534. Lilith ist tot, Grindelwald verbannt und der Krieg schon lange vorüber. Das jedenfalls nahm die Welt an. Wie sehr sie sich darin täuschen sollte.Grindelwald, der endlich vor der Auferstehung Liliths steht, suhlt sich bereits in seinen Siegesvorstellungen und ahnt dabei mit keiner Silbe, dass es nicht Lilith ist, die ihre Augen aufschlägt, sondern Elisabeth, ihr Alter Ego.Entschlossen, einen Weg nach Hause zu finden, begibt sich diese auf eine Reise, welche sie zu Wahrheiten führt, die sie verdrängt, Erkenntnissen, die sie von sich stößt und einem Ich, das sie bis zuletzt verleugnet. Die Geschichte zeigt, dass sie ein Monster ist. Doch stimmt das wirklich? (By Milena Himmelrich - Chilla)Mein Fazit:Mit "534 - Band 1" schafft Milena Himmmelrich - Chilla ein Buch, welches mich begeistern konnte...Es war das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe...Der Schreibstil war durchweg flüssig zu lesen. Außerdem besticht das Buch mit vielen Fabelwesen, welche das Buch sehr abwechslungsreich gestalten.Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und bin schon auf den 2. Teil gespannt....Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch allen.....:)

    Mehr