Radiochemie im Dienste der Nuklearmedizin

Cover des Buches Radiochemie im Dienste der Nuklearmedizin (ISBN:9783639644517)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Radiochemie im Dienste der Nuklearmedizin"

Am Anfang dieses Buches werden Grundlagen der Nuklearmedizin und Radiochemie genauer beschrieben. Besonderer Fokus wird auf die in der Radiopharmazie und Nuklearmedizin verwendeten Radionuklide, -pharmaka und diagnostika und ihre Herstellung und Anwendungsgebiete gelegt. Des Weiteren werden die Funktionsweisen des Zyklotrons, der Radionuklidgeneratoren und der Reaktoren sowie der verschiedenen Synthesemodule erklärt. Im Haupteil werden mehrere Versuche zur Synthese von [F-18]FE@SNAP, einem Liganden am MCH-R1, genau beschrieben. Das MCH (melanin concentrating hormone) ist ein hypothalamisches Neuropeptid, das bei der Regulation des Körpergewichts und Krankheiten wie Depression, Angststörungen und Diabetes eine wichtige Rolle spielt. Um den Zusammenhang des MCH-Systems mit diesen physiologischen und pathophysiologischen Vorgängen besser verdeutlichen zu können bzw. die Wirksamkeit einer antiadipösen, antidepressiven oder anxiolytischen Therapie beurteilen zu können, ist es für die nuklearmedizinische Forschung von großem Interesse, den MCH-Rezeptor 1 sichtbar zu machen. Hierzu wird an der Synthese neuer PET-Radiopharmaka gearbeitet. Das Ziel meiner Untersuchungen war einen Syntheseweg für das [F-18]FE@SNAP zu etablieren, welches auch erreicht wurde.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639644517
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:108 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:02.10.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks