Miller

 3.3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Star Wars Comics, Star Wars Comics und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Miller

Star Wars Comics

Star Wars Comics

 (2)
Erschienen am 22.11.2008
Lachen, Liebe, Nächte

Lachen, Liebe, Nächte

 (1)
Erschienen am 01.01.1977
Star Wars Comics

Star Wars Comics

 (1)
Erschienen am 13.06.2007

Neue Rezensionen zu Miller

Neu
Stefan83s avatar

Rezension zu "Star Wars Comics" von Miller

Ein gewagtes Crossover mit einigen Schwächen
Stefan83vor 7 Jahren

Taris ist gefallen.

Nachdem der Überraschungsangriff auf die Befehlszentrale im Jedi-Turm gescheitert ist, sind die Truppen des Widerstands im Rückzug begriffen. Von den Mandalorianern vor sich her getrieben, erreichen die Kämpfe bald die düsteren Winkel der von Rakghouls verseuchten Unterstadt. Auch der flüchtige Padawan Zayne Carrick und sein Ganovenfreund Gryph sehen sich plötzlich von den Kreaturen verfolgt und können nur dank der Hilfe der Jedi-Ritterin Celeste Morne gerettet werden. Was die beiden nicht wissen: Celeste Morne ist Mitglied des Jedi-Geheimbunds, welcher von Lucien Draay angeführt wird, und wurde beauftragt einen verloren gegangenes Sith-Artefakt sicher zu stellen, bevor es in die Hände der Mandalorianer gerät.

Der Muur-Talisman, ein machtvolles Werk von Karness Muur, einem Sith-Lord des alten Sith-Imperiums, kann laut einer Vision zufolge seinem Besitzer die Macht über die Rakghouls verleihen und ist vermutlich auch der Grund für den Ausbruch der Seuche auf Taris. Als Draay erfährt, dass sich auch Zayne Carrick in der Nähe befindet, weitet er Mornes Auftrag kurzerhand aus. Das Sith-Artefakt soll in Besitz gebracht, der flüchtige Padawan, in dem die Seher des Jedi-Geheimbunds einen möglichen neuen Sith-Lord befürchten, umgebracht werden. Doch Celeste Morne hat ihre Zweifel...

Fast viertausend Jahre später, knapp neun Monate nach Ausruf des Imperiums, ist die Crew der Uhumele auf dem Weg zu einem Treffen. In ihren Besitz befindet sich die Jebble-Box, welche der Legende nach den Körper einer Jedi und ein machtvolles Artefakt enthält. Doch die Zusammenkunft mit dem Ärchäologen, einem vermeintlichen Käufer, läuft nicht wie geplant. Darth Vader höchst persönlich hat Wind von der Sache bekommen...

Mit "Vektor I: Der Muur-Talisman" betritt Star Wars völlig neues Territorium. Es ist das erste Comic-Crossover des Erweiterten Universums (EU) mit einer Handlung, welche sich von "Knights of the Old Republic" über "Dark Times" und "Rebellion" bis hin zu "Legacy" erstreckt und damit alle derzeit laufenden ("Rebellion" wird bald von "Invasion" abgelöst werden) Reihen abdeckt. Vektor erzählt dabei die Geschichte des Muur-Talismans, eines Sith-Artefakts von unermesslicher Macht, dessen Geheimnis erst im zweiten Vektor-Band gelüftet wird und soll damit neuen Fans einen einfachen Einstieg in das mittlerweile so vielschichtige EU ermöglichen.

Diesen Anspruch kann Vektor I jedoch nur bedingt erfüllen, setzt es doch dafür zuviele Kenntnisse voraus, um gewisse Anspielungen und Hintergründe zu verstehen. Für alle Leser von der Kotor-Reihe ist der Sonderband aber auf jeden Fall ein Muss, da er die Ereignisse des letzten Bands "Tage des Hasses" fortsetzt und weiterführt. Dabei muss sich der Fan jedoch auf einen Qualitätseinbruch hinsichtlich der Illustrationen einstellen, die, man darf es ruhig so sagen, schlichtweg grottenhässlich daherkommen. Einige interessante Entwicklungen, besonders in Bezug auf Zayne Carrick, können dafür nur bedingt entschädigen. Lediglich der zweite, sich in der "Dark Times"-Ära abspielende Part, deutet das Potenzial der Idee an und ist auch was die Zeichnungen angeht ein echter Genuss. Zudem bleiben viele offene Fragen übrig, die den Griff nach Vektor II unabwendbar machen. Wie kann die Rakghoul-Plage unter Kontrolle gebracht werden? Welche Auswirkungen hat es auf die nachfolgenden Epochen?

Insgesamt ist "Vektor I: Der Muur-Talisman" ein durchschnittlicher Sonderband mit mäßigen Zeichnungen, der Neueinsteigern einen falschen und schlechten Eindruck vom SW-EU geben könnte, und von dem ich mir insgeheim viel mehr erhofft hatte.

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Good Luck Chuck"  von Peter Pastuszek (Bewerbung bis 4. Dezember)
- Leserunde zu "Eine außergewöhnliche Lady" von Helena Heart (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Drinnen ist Krieg" von Dana Friede (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Can Am Story" von Oliver Rill (Bewerbung bis 17. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
NinaMillers avatar

Was macht man, wenn der Boden unter den Füßen plötzlich weg ist? Man fällt. Oder man beginnt zu fliegen.

 

Leona hat eigentlich alles: ein Leben inmitten von Luxus, Exklusivität und High Society, einen ungewöhnlichen Job und Tyler – charismatischer Verlobter und tougher Geschäftsmann. Das muss doch der Stoff sein, aus dem Träume gemacht sind, findet Leona und fragt sich, warum ihr zum großen Glück trotzdem so viel zu fehlen scheint. Doch der Countdown zu ihrer Hochzeit läuft – und dann tritt auch noch Lucas in ihr Leben. Was macht man, wenn der Boden unter den Füßen plötzlich weg ist? Man fällt. Oder man beginnt zu fliegen.

 

Neugierig geworden? Habt ihr Lust, den Liebesroman „Bereit zu fliegen“ bereits VOR dem offiziellen Veröffentlichungstermin zu lesen? Dann ist dieses Gewinnspiel genau richtig für euch! Einfach bis zum 16.09.2018 (einschließlich) auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klicken und schon seid ihr im Lostopf!

Verlost werden insgesamt 20 Exemplare meines Debütromans „Bereit zu fliegen“ (2 signierte Printausgaben und 18 ebooks) unter allen Teilnehmern, die das Buch im Rahmen der Leserunde lesen und sich darüber austauschen möchten. Über eine Rezension freue ich mich :)

Die Gewinner der Printausgaben bekommen das Buch zusätzlich als Datei, damit sie direkt mit dem Lesen starten und sich an der Leserunde beteiligen können.

Hinweis: Ich verschicke die Printexemplare, sobald ich sie habe, aber es kommt aufgrund von derzeitigen Lieferschwierigkeiten möglicherweise zu leichten Verzögerungen. Das tut mir sehr leid, aber liegt leider nicht in meiner Hand.

Damit euer Gewinn schnell bei euch ankommt, hinterlasst in den Kommentaren am besten euer benötigtes Format für einen möglichen (ebook-)Gewinn (mobi, epub, pdf).

Die Geschichte um Tyler, Leona & Lucas hat mich lange begleitet und ich freue mich sehr auf eure Reaktionen!

Lieben Dank und bis bald!

Zur Leserunde
Insel_Verlags avatar
Mit Gin, Charme und Zitrone

Als die junggebliebene Olivia Turner in eine Seniorenresidenz  übersiedeln muss, gerät sie dort mit der herrschsüchtigen Leiterin aneinander. Doch diese hat die Achtzigjährige unterschätzt … Catherine Millers Roman Miss Olivia und der Geschmack von Gin ist eine mitreißende und amüsante Geschichte über eine vitale Seniorin, die sich nicht unterkriegen lässt, sondern ihre Träume lebt.

»Charmant, originell und höchst vergnüglich.« Katie Fforde

Worum geht’s genau?
Ihr Strandhäuschen an der schönen Küste Englands und zum Tagesausklang einen Gin Tonic – beides möchte Olivia Turner keinesfalls aufgeben. Auch nicht, als die Achtzigjährige in eine Seniorenresidenz übersiedelt. Als ihr dort die kontrollsüchtige Leiterin der Residenz die täglichen Ausflüge an den Strand verbieten will, bekommt Olivia Hilfe von ihren Mitbewohnern Victoria und Randolph. Das muntere Trio findet rasch Mittel und Wege, sich unbemerkt aus dem Haus zu schleichen – und sie schmieden einen verrückten Plan: Sie wollen einen Gin Club gründen und Gin-Verkostungen organisieren…

Das klingt schon mal gut? Dann schau doch mal in unsere
Leseprobe »


Wollt Ihr erfahren, ob es Olivia schafft, ihre Träume zu leben? Dann bewerbt Euch einfach bis zum 8. August über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* für die Leserunde – und beantwortet uns dazu folgende Frage:

An welchem Ort würdet Ihr am liebsten Euren Lebensabend verbringen?

Über die Autorin: Catherine Miller gab ihren Beruf als Psychotherapeutin aus gesundheitlichen Gründen auf und widmet sich seitdem ganz dem Schreiben. Die Mutter von Zwillingen lebt in England.

PS: Um über alle Leserunden und Buchverlosungen aus dem Insel Verlag auf dem Laufenden zu bleiben, schaut mal hier vorbei ...

* Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem Ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet Ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks