Millie Criswell Alles über Mary

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(9)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles über Mary“ von Millie Criswell

Ungeachtet der düsteren Prophezeiungen ihrer Mutter, eröffnet die temperamentvolle Mary Russo mitten in Baltimore ein kleines italienisches Lokal. Und es wird ein Renner! Wenn da nicht dieser Pseudo-Restaurantkritiker Dan Gallagher wäre, dessen Kolumnen seine Abneigung gegen italienisches Essen nur zu deutlich widerspiegeln. Schon bald träumt Mary davon, diesen Kerl hübsch geschnetzelt als Hauptgericht zu servieren. Jetzt muss nur noch geklärt werden: Geht Liebe durch den Magen - oder zielt sie mitten ins Herz ...

Romantisch, witzig, gut! Millie Criswell halt... ;)

— Nepomurks
Nepomurks

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

ein gesellschaftskritisches Buch, jenseits aller Out-of-Africa-Romantik

snowbell

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch was einen zum Nachdenken anregt.

thats_jessx

Töte mich

Opernhaftes Märchen mit viel Witz und Charme

jewi

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Leider nicht so überzeugend, wie erhofft

KristinSchoellkopf

Mein Leben als Hoffnungsträger

Schön ruhig, nostalgisch und poetisch- so kann unsere Alltag auch sein

marpije

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Ein großartiger Roman. Volle Leseempfehlung!

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alles über Mary" von Millie Criswell

    Alles über Mary
    luckydaisy

    luckydaisy

    04. June 2011 um 19:01

    Ungeachtet der düsteren Prophezeiungen ihrer Mutter, eröffnet die temperamentvolle Mary Russo mitten in Baltimore ein kleines italienisches Lokal. Und es wird ein Renner! Wenn da nicht dieser Pseudo-Restaurantkritiker Dan Gallagher wäre, dessen Kolumnen seine Abneigung gegen italienisches Essen nur zu deutlich widerspiegeln. Schon bald träumt Mary davon, diesen Kerl hübsch geschnetzelt als Hauptgericht zu servieren. Jetzt muss nur noch geklärt werden: Geht Liebe durch den Magen - oder zielt sie mitten ins Herz... Mary Russo ist 33 Jahre alt, wohnt noch daheim und bekommt ihr Leben - auch ihr Liebesleben - nicht recht gebacken. Zu sehr steht sie unter dem Pantoffel ihrer italienischen Mama Sophia und wird immer noch wie ein Kind behandelt... Aber damit ist jetzt Schluß: Mary eröffnet ein italienisches Ristorante und als der Kritiker Dan Gallagher dieses in einer Zeitungskolumne zerreisst, ist Zoff - und auch Liebe - vorprogrammiert... Um diese doch sehr vorhersehbare Lovestory rankt sich ein kunterbuntes italienisches Familienwirrwarr. Die typisch italienische Mama, der Papa der lieber im Keller sitzt und bastelt, die durchgeknallte Freundin Annie, der Bruder... allesamt liebenswerte und äußerst warmherzige Personen die ich als Leserin sofort in mein Herz geschlossen habe. Mit viel Wärme und italienischer Dolce Vita hat die Autorin Marys Sprung ins wahre Leben zu Papier gebracht. Mary und Dan sind keine supadupa Helden, sondern Menschen wie du und ich mit kleinen Fehlern und Macken - dafür aber umso liebenswerter. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und leicht zu lesen. Besonders charmant fand ich die Rezepte die zu jedem Kapitel beigefügt wurden!!! Dieses Buch sollte in keinem Urlaubskoffer auf dem Weg nach Italien fehlen!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Alles über Mary" von Millie Criswell

    Alles über Mary
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. April 2008 um 18:56

    Super! Ich hatte so Spaß mit der italienischen Familia :D