Mimi Jardim Mein portugiesisches Fest

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein portugiesisches Fest“ von Mimi Jardim

Dieses besonders gestaltete Kochbuch von Mimi Jardim – Altmeisterin der Portugiesisch-Südafrikanischen Küche – ist eine Hommage an ihre kulinarischen Wurzeln. Sie entführt uns mit über 80 Rezepten auf eine feinschmeckerische Entdeckungsreise und taucht mit uns in eine bunte Welt voller Genuss und intensiver Geschmacksrichtungen ein. Das Repertoire von Pregos zu Bolo Rei wird mit kleinen Notizen, Tipps und Geschichten der Köchin bereichert. Besonders ist die Einteilung der verschiedenen Rezepte: »Familie« Lieblingsrezepte der Jardims, »Freude« alle Rezepte, die Mimi Jardim gerne kocht, wenn sie glücklich ist, oder »Entdeckungen«, wenn man mal Lust auf etwas Neues hat u.a. Mit dieser ungewöhnlichen Rezepte-Sammlung, inspiriert von der portugiesischen Küche, kombiniert mit einer feinen südafrikanischen Note, öffnet Jardim uns eine Welt, die nicht nur Portugal-Fans begeistern wird. »Dieses Buch ist ein Tribut an Mimis 50 Jahre Kochen, Lehren, Lieben, Entdecken und Teilen. Es hebt die Geschmäcker und Aromen der portugiesischen Küche hervor und zeigt uns die Art wie Portugiesen kochen – mit ihren Herzen und ihren Seelen, und nicht immer nach den exakten Mengenangaben.« Robbie Brozin

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen