Mina Baites

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 23 Rezensionen
(22)
(5)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die silberne Spieldose

Bei diesen Partnern bestellen:

Die silberne Spieldose

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1088
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    23. May 2017 um 08:23
  • Das Familienerbstück

    Die silberne Spieldose
    Eliza08

    Eliza08

    17. May 2017 um 19:41 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    Das Cover, das eine gewisse Eleganz und Schlichtheit ausstrahlt, gefällt mir sehr gut. Der Gegenstand, die silberne Spieldose, steht im Mittelpunkt und nichts lenkt von ihr ab. Der Klappentext gibt eine gute Zusammenfassung des Geschehens, er macht neugierig und verspricht eine gewisse Spannung. Der Roman deckt einen langen Zeitraum ab, so erstreckt er sich vom ersten über den zweiten Weltkrieg, bis hin zur Nachkriegszeit und erzählt die Geschichte von drei Generationen über nationale Grenzen hinweg. Genau aus diesen Themen wird ...

    Mehr
  • Berührend und wichtig

    Die silberne Spieldose
    dubh

    dubh

    07. May 2017 um 16:07 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    Johann Blumenthal, ein Silberschmied mit einer noch jungen Familie aus Altona, beschließt 1914 freiwillig für das Deutsche Kaiserreich in den Krieg zu ziehen. Für ihn scheint es eine gute Möglichkeit, als Jude seinen Patriotismus zu beweisen, zu sein. Zum Abschied schenkt er seinem 4jährigen Sohn Paul eine sehr hübsche, fein ziselierte Spieldose aus Silber - mit einer berührenden Widmung. Was er nicht ahnen kann, ist, dass dieses Abschiedsgeschenk ein verbindendes Element zwischen den verschiedenen Generationen der Blumenthals ...

    Mehr
  • Berührende Geschichte

    Die silberne Spieldose
    nirak03

    nirak03

    18. April 2017 um 18:26 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    Johann Blumenthal, ein Silberschmied mit jüdischen Wurzeln, beschließt sich freiwillig für den Kriegsdienst 1914 zu melden. Doch bevor er geht, fertigt er eine silberne Spieldose für seinen Sohn an. „Für Paul, in Liebe“ graviert er hinein. Dies Geschenk soll dem Sohn Trost und Hoffnung geben. Es wird die Familie über Jahre begleiten, bis die Spieldose dann auf verschlungenen Pfaden fünfzig Jahre später in die Hände von Lilian Morrison fällt. Die junge Frau lebt in London und versteht nicht, warum sie eine Spieldose erbt, auf der ...

    Mehr
  • Einfühlsam und historisch fundiert

    Die silberne Spieldose
    Sigismund

    Sigismund

    17. April 2017 um 21:27 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    EINFÜHLSAM beschreibt die Autorin Mina Baites alias Iris Klockmann in ihrem im März bei Tinte&Feder (Amazon) erschienenen Roman "Die silberne Spieldose" das Leben einer jüdischen Goldschmied-Familie in Hamburg-Altona und Lübeck von der aufopfernden Kriegsteilnahme des Großvaters im Ersten Weltkrieg über den Nazi-Terror bis hin zur Londoner Enkelin, die sich 1963 nach dem Verlust ihrer Adoptiveltern auf die Suche nach ihrer Familie macht. Basierend auf Originaldokumenten und Erzählungen schuf Baites eine überaus anrührende ...

    Mehr
  • erinnerungen die wertvoll sind

    Die silberne Spieldose
    sille72

    sille72

    12. April 2017 um 15:05 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    Die silberne Spieldose Taschenbuch Von Mina Baites EUR 9,99 Alle Preisangaben inkl. USt Taschenbuch: 320 Seiten Verlag: Tinte & Feder (7. März 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 147782451 ISBN-13: 978-1477824511 Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 2,5 x 12,6 cm Die silberne Spieldose entführt uns auf eine Zeitreise in die deutsche Geschichte. Wir erleben glückliche und traurige stunden mit der Familie Blumenthal aus Lübeck und Hamburg. Es beginnt in Hamburg zum Anfang des 1. Weltkrieges und endet in Kapstadt im Jahre 1965. Johann ...

    Mehr
  • Zutiefst berührend

    Die silberne Spieldose
    Uschi62

    Uschi62

    11. April 2017 um 17:04 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    Wir schreiben das Jahr 1914, als sich der jüdische Silberschmied Johann Blumenthal freiwillig zum Kriegsdienst meldet. Das Abschiedsgeschenk für seinen Sohn Paul ist eine, mit viel Liebe hergestellte, wunderschöne Spieldose. Johann konnte damals nicht ahnen, welch wichtige Rolle diese Spieldose noch 50 Jahre später, im Leben der Familie Blumenthal, spielen wird.Johann kehrt nicht zurück, Paul ist in seine Fußstapfen getreten und führt das Hamburger Juweliergeschäft, doch die dunklen Wolken des Antisemitismus rücken immer näher ...

    Mehr
  • Prädikat: Besonders wertvoll! Eine silberne Spieldose GEGEN DAS VERGESSEN!

    Die silberne Spieldose
    SigiLovesBooks

    SigiLovesBooks

    11. April 2017 um 15:06 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    "Die silberne Spieldose" von Mina Baites (Pseudonym der Autorin Iris Klockmann) erschien als TB im Verlag 'Tinte und Feder' bei amzon Publishing, 2017. "Für Paul, in Liebe"so lautet die Widmung, die der jüdische Silberschmied Johann Blumenthal aus Hamburg 1914 für seinen Sohn auf eine Spieldose graviert. Es ist sein Abschiedsgeschenk, denn Johann meldet sich freiwillig in den Kriegsdienst, um für seine geliebte Heimat zu kämpfen. Das kostbare Andenken seines Vaters wird für Pau und seine Kinder zu einem Symbol für die Hoffnung ...

    Mehr
    • 3
  • Begleiterin in schweren Zeiten

    Die silberne Spieldose
    UlrikeG-K

    UlrikeG-K

    11. April 2017 um 14:24 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    Mit "Die silberne Spieldose" hat Mina Baites die bewegende Geschichte einer deutschen Familie jüdischen Glaubens geschrieben, deren Schicksal wohl niemanden unberührt lassen wird.Vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs, der Weimarer Republik und dem Aufkommen des Nationalsozialismus bis zur Machtergreifung Hitlers und deren fürchterlichenden Folgen für Europa und für die ganze Welt lässt uns die Autorin teilhaben am Leben und Leiden der Hamburger Juweliersfamilie Blumenthal.Der Leser lernt zu Beginn des Romans Johann Blumenthal ...

    Mehr
  • Beeindruckender Roman mit Leuchtkraft

    Die silberne Spieldose
    Jana68

    Jana68

    10. April 2017 um 00:54 Rezension zu "Die silberne Spieldose" von Mina Baites

    Der im März 2017 bei Tinte & Feder Amazon Media erschienene Roman "Die silberne Spieldose" von Mina Baites erzählt die Geschichte der Jüdischen Familie Blumenthal vom Beginn des 1. WK bis in die 1960er Jahre. Johann Blumenthal ist Familienvater und Silberschmied und hat sein Juweliergeschäft in Hamburg Altona. Als er sich 1914 freiwillig zum Kriegsdienst meldet, schmiedet er mit Hingabe eine silberne Spieldose, in der nicht nur sein überragendes, filigranes Können steckt, sondern auch seine ganze Liebe und Zuversicht. Denn diese ...

    Mehr
    • 2
  • weitere