Mina Kamp

 4.3 Sterne bei 91 Bewertungen

Neue Bücher

Eulenherz
 (1)
Neu erschienen am 28.09.2018 als E-Book bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Mina Kamp

Mina KampCherryblossom - Die Zeitwandler
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cherryblossom - Die Zeitwandler
Cherryblossom - Die Zeitwandler
 (66)
Erschienen am 14.01.2015
Mina KampCherryblossom - Nymphenherz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cherryblossom - Nymphenherz
Cherryblossom - Nymphenherz
 (24)
Erschienen am 14.01.2015
Mina KampEulenherz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eulenherz
Eulenherz
 (1)
Erschienen am 28.09.2018
Mina KampCherryblossom 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cherryblossom 2
Cherryblossom 2
 (0)
Erschienen am 02.10.2017
Mina KampCherryblossom 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cherryblossom 1
Cherryblossom 1
 (0)
Erschienen am 02.10.2017

Neue Rezensionen zu Mina Kamp

Neu
Lovdays avatar

Rezension zu "Eulenherz" von Mina Kamp

Wunderschöne mystische Geschichte .Zwischen Traum und Albtraum
Lovdayvor 2 Tagen

Ich kann nur sagen“: Lange nicht mehr solch eine fantastische, tolle Geschichte gelesen! Ein super tolles Leseabenteuer von der Autorin Mina Kamp (Mina Teichert).

Dämonen, Hexen, elfenartige Wesen und Rückblicke ins 1700 Jahrhundert.

Mystischer kann es gar nicht sein. Die Charaktere wurden wunderbar beschrieben und bei Vivi der Protagonistin konnte man ihre Zerrissenheit und Verzweiflung sehr gut nachempfinden. Ein Spannungsbogen verlief kontinuierlich durch das Geschehene und macht es schwer bis unmöglich das Buch aus der Hand zu legen. Der Schreibstil der Autorin reißt einen förmlich in die Geschichte und zieht den Leser tief ins Geschehen. Spannung pur bis ans Ende. Ich bin begeistert von diesem tollen Buch! Es entführte mich für einige Lesestunden in eine zauberhafte andere Welt.

Kommentieren0
0
Teilen
Buechersuechtigs avatar

Rezension zu "Cherryblossom - Die Zeitwandler" von Mina Kamp

Auftakt der Cherryblossom-Trilogie
Buechersuechtigvor 3 Jahren

Die Geschichte...Hanna Cherryblossom geht noch zur Schule, bereitet sich gerade auf ihr Abi vor und unternimmt gern etwas mit ihren besten Freundinnen. Doch als sie ihren Freund küsst, dieser plötzlich ohnmächtig wird und sich die merkwürdigen Zwischenfälle häufen, ändert sich ihr Leben auf einen Schlag. Außerdem taucht auch noch der junge Mann aus ihren Träumen auf und offenbart ihr, dass sie kein normaler Mensch ist. Denn Lennox ist ein Zeitwandler und hat einen Auftrag auszuführen, der mit Hanna zu tun hat und sich alles andere als einfach gestaltet...


Meine Meinung in Kurzfassung:
Kauf-/Lesegrund: Ich bin immer wieder auf der Suche nach interessanten Geschichten und dieser Roman hat mich einfach angesprochen.


Reihe: 1. Band der Cherryblossom-Trilogie

  Handlungsdauer: Die Geschichte beginnt Anfang September und umfasst mehrere Wochen.

Hauptperson(en): Hanna Cherryblossom ist 18 Jahre jung, wohnt bei ihrem Onkel Henry (einem Professor für Mythologie und Archäologie) in Hamburg-Altona und telefoniert hin und wieder mit ihrem Vater, den sie allerdings nie sieht. Die Schülerin mit den goldbraunen Augen und dunkelblonden Haaren wird von Träumen geplagt, in denen immer wieder ein gutaussehender junger Mann vorkommt, der eines Tages in Hannas Leben tritt und alles durcheinanderbringt. Denn der 21-jährige Lennox Merryweather ist ein attraktiver Zeitwandler und Nachtalb, der seine Energie aus den Träumen schlafender Menschen bezieht und Hanna beschützen soll... Hanna und Lennox  sind interessante und sympathische Protagonisten mit Potential, die mich allerdings nicht komplett überzeugt haben.

Nebenfiguren: Es gibt eine Vielzahl an Nebencharakteren, von denen etliche nur am Rande eine Rolle spielen.
Romanidee: Nicht ganz neue Grundidee, in denen ein junges Mädchen seine außergewöhnliche Fähigkeit entdeckt und in Gefahr gerät. Leider hat mir die Umsetzung nur mittelmäßig gefallen.

Erzählperspektiven: Die temporeichen Begebenheiten werden vorwiegend von der Ich-Erzählerin Hanna, aber auch von Lennox geschildert, die uns Einblick in ihre Gefühle und Gedanken gewähren.
Handlung: "Cherryblossom 1: Die Zeitwandler" wartet mit einer fantasievollen, wenn auch etwas verworrenen, Geschichte gepaart mit einigen unerwarteten Wendungen und sehr vielen Wirrungen auf. Leider muss ich gestehen, dass mit der Plot manchmal zu wendungsreich war (da kommt man kaum zum Durchatmen, was die Autorin hier alles reingepackt hat) und die Liebesgeschichte für meinen Geschmack zu rasant vorangetrieben wurde. Außerdem birgt die Story Längen und sehr detaillierte Schilderungen (vor allem ab der Mitte wird es stellenweise ganz schön langatmig und zäh). Der Trilogie-Auftakt endet natürlich mit offenen Fragen, aber ich werde die Cherryblossom-Trilogie wohl nicht mehr weiter verfolgen.

Schreibstil & Co:  Vollendet wird der Fantasy-Roman durch die locker-leichte Schreibweise, die jugendliche Sprache und lebendige Orts- und Schauplatzbeschreibungen.
FAZIT:"Cherryblossom 1: Die Zeitwandler" heißt der 1. Teil der gleichnamigen Trilogie und bietet dem interessierten Leser eine Mischung aus Fantasy, Action & Romantik. Auch wenn "Die Zeitwandler" seine Schwächen hat, so hat  mir die Geschichte rund um Hanna und Lennox in Anbetracht der temporeichen Story und des ausdrucksstarken Schreibstils ein paar kurzweilige Lesestunden geschenkt und erhält deshalb von mir  3 1/2  (von 5) Punkte.

Kommentieren0
7
Teilen
Romanticbookfans avatar

Rezension zu "Cherryblossom - Nymphenherz" von Mina Kamp

Hannas Geschichte wird weiter erzählt!
Romanticbookfanvor 4 Jahren

Zum Inhalt:
Hanna ist immer noch dabei, ihre Kräfte als Hexe mit ihrem inneren Dämon unter einen Hut zu bringen. Ihr Vater ist ihr dabei keine große Stütze, vielmehr drängt er sie zu der Hochzeit mit dem Hexer Ben. Hanna hofft jedoch immer noch, Lennox wieder zu finden, in den sie unsterblich verliebt ist.
Schließlich treten Ereignisse ein, die sie zur Flucht zwingen, doch ihre Gegner sind ihr dicht auf den Fersen....



Meine Meinung:
Die Geschichte von Hanna geht nahtlos weiter. Sie ist immer noch auf dem Anwesen des Ordens und ihr Vater zwingt sie immer noch zu der Hochzeit mit dem Hexer Ben, die sie sehr unglücklich macht. Hanna will sich zwar nicht unterkriegen lassen und sucht immer wieder Möglichkeiten, dem ganzen zu entgehen, doch es sieht schlecht für sie aus. Sie findet auch mehr über ihre Kräfte heraus und auch über ihre Familie gibt es so einige Brotkrumen, die die Autorin enthüllt.

Hannas Kräfte fand ich weiterhin sehr interessant. Sie hat den Zeitwandlerdämon in sich, der es ihr ermöglicht, die Zeit zu stoppen. Zudem ist sie auch eine Hexe und kann u.a. das Feuer beherrschen, was sehr sehr ungewöhnlich ist und sie gleichzeitig auch sehr mächtig macht.

Aber wo Macht ist, sind auch Feinde und es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass Hannah von vielen mächtigen Magieren umgeben ist, die ihren Kräften sehr kritisch gegenüber stehen. Ich muss gestehen, dass ich bei den ganzen Orden etwas durcheinander gekommen bin, aber im letzten Drittel kristallisiert sich klar der Hauptfeind von Hanna heraus. Dieser war wirklich sehr gruselig, vor allem weil sich die Autorin einer von Kindern geliebten Person bedient hat und diese auf böse trimmt.

Die Autorin beweist auf jeden Fall viel Fantasie und nach dem nicht ganz so romantischem Anfang spielt dann auch die Liebe wieder eine wichtigere Rolle, so dass auch Romantiker voll auf ihre Kosten kommen.

Die Geschichte ist in sich abgeschlossen und bietet ein vorläufiges Happy End, lässt aber noch Platz für eine Fortsetzung.



Fazit:
Nymphenherz erzählt die Geschichte von Lennox und Hanna zu Ende, wobei die Autorin noch einige interessante Handlungsstränge mit eingeflochten hat, die für Spannung sorgen und neue Aspekte enthüllen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MinaKamps avatar
Hallo ihr Lieben!
Ich möchte hier einen kleinen Gruß hinterlassen und mich bei meinen Lesern für ihre Bewertungen und die damit verbunden Zeit bedanken. Ihr seid toll! Vielen Dank! :) Es macht mich wahnsinnig stolz, dass mein Baby, Cherryblossom, recht gut ankommt und bin  auch schon sehr gespannt, wie der zweite Teil -Cherryblossom Nymphenherz- bei euch landet. Bis zum Sommer wird es soweit sein und ich plane, wenn es klappt, auch wieder eine kleine Leserunde mit euch zu machen.
Also, hoffentlich bis bald! Eure Mina Kamp

Zum Thema
MinaKamps avatar

Diese Leserunde findet innerhalb der Aktion deutsche Debütautoren statt. Wer mit mir in die Welt von Hanna Cherryblossom abtauchen will, kann sich hier bewerben. Mein Jugendroman ist am 15.8 beim Oldigor-Verlag erschienen und wartet jetzt darauf gelesen zu werden.

 

Worum es geht? Klappentext:

Wie schafft man es, seinen Freund ohnmächtig zu küssen? Was passiert, wenn die Zeit plötzlich stillsteht?

Diese Fragen beschäftigen die 18-jährige Hanna Cherryblossom seit Kurzem! Denn seltsame Dinge geschehen in ihrem Leben, ohne das Hanna eine Erklärung dafür hat. Hat es etwas mit dem jungen Mann zutun, der sich immer wieder in ihre Träume schleicht? Als Hanna unfreiwillige Zeugin eines Mordes wird, tritt Lennox aus ihren Träumen in ihr Leben und offenbart ihr, dass Hanna eine Nymphe ist, eine Zeitwandlerin! Lennox, ein Nachtalb, hat den Auftrag, Hanna zu ihrem Vater Dominik Dawn zu bringen, einem hohen Ratsmitglied der Zeitwandler. Keine leichte Aufgabe, denn Hannas Kräfte bleiben nicht unentdeckt und bergen Gefahren …

Eine geheimnisvolle Welt von: Nymphen, Hexern, Dämonen, Nachtalben, Trickstern, Baobhan-Sith, Wendigos und natürlich Menschen … offenbart sich!

Was wäre, wenn Mythen und Legenden, wie wir sie kennen, Märchen über Vampire, Dämonen und Monster einen wahren Kern hätten?

Was wäre, wenn der junge Mann, den du schon dein Leben lang aus deinen Träumen kennst, der dich stets als stiller Beobachter mit dunklem Blick begleitet hat, plötzlich in deiner Realität auftaucht?

Was wäre, wenn dein Leben so wie du es gelebt hast, sich unwiderruflich verändert und es kein zurück mehr gibt? Was wäre, wenn dein Kuss die Energie des Mensche stiehlt und dir ewiges Leben verspricht?

Was wäre, wenn du dich in diesem Chaos in ein Wesen der Nacht verliebst, von dem du nicht das Geringste weißt?

Ich bin Hanna, achtzehn Jahre alt und erwache zu einer Nymphe. Meine menschliche Existenz ist eine Lüge und rinnt mir wie Sand durch meine Hände…

Wer Lust hat, der kann sich ab dem 4.9 für eines der Freiexemplare bewerben. Bei Amazon findet ihr zu Cherryblossom eine Leseprobe. Lest hinein und die originellsten Begründungen, warum ihr mehr über Hanna Cherryblossom wissen wollt gewinnen und nehmen an der Leserunde teil. Natürlich können auch andere, die sich ein Buch anderweitig beschaffen, gerne mitmachen. Ich freue mich ganz doll auf euch und eure Meinungen! Da ich auch noch ein Autorenküken bin, hoffe ich möglichst viel auch für mich darauszuziehen, um mich weiter entwickeln zu können.

Bis bald und liebe Grüße Mina Kamp

 

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 158 Bibliotheken

auf 48 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks