Mina Urban Ehe ohne Sex

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ehe ohne Sex“ von Mina Urban

Mit der Zeit vergeht in der Ehe die Lust auf Sex? Ist das wirklich so schlimm? Gibt es die Ehe ohne Sex und kann sie funktionieren? Diesen Fragen stellt sich Autorin Mina Urban und begibt sich auf die Reise in ein Tabuthema. Dieses Buch hält nichts von Pauschalisierung sondern erzählt von Betroffenen. Solchen, die freiwillig auf Sex verzichten, jenen, die ihre eigene Lösung finden und anderen, die unter der Abweisung durch ihren Partner/ihre Partnerin leiden und kämpfen. Drei Phasen kristallisieren sich in einer Ehe ohne Sex heraus. Mina Urban spricht mit verschiedenen Therapeutinnen, die sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema auseinandersetzen. Schnell wird klar, dass Verallgemeinerungen hier fehl am Platz sind. Dieses Buch ist eine Offenbarung für alle, die ihre Probleme und Gefühle für unnormal halten, sowie eine Hilfe und Unterstützung für diejenigen, die ihre Situation verändern wollen. Wichtiger als wissenschaftliche Hintergründe oder Ratschläge ist die Erkenntnis, dass sexuelle Bedürfnisse und das Verlangen nach Zärtlichkeit individuell sind. Auch die Autorin überprüft ihre Ehe und stellt fest, dass Liebe und Sex einander nicht gleichzusetzen sind. Dieses Buch kann Ihre Sicht auf die Ehe ohne Sex verändern!

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tiefe Einblicke

    Ehe ohne Sex
    esposa1969

    esposa1969

    13. December 2015 um 18:33

    Klappentext: Mit der Zeit vergeht in der Ehe die Lust auf Sex? Ist das wirklich so schlimm? Gibt es die Ehe ohne Sex und kann sie funktionieren? Diesen Fragen stellt sich Autorin Mina Urban und begibt sich auf die Reise in ein Tabuthema. Dieses Buch hält nichts von Pauschalisierung sondern erzählt von Betroffenen. Solchen, die freiwillig auf Sex verzichten, jenen, die ihre eigene Lösung finden und anderen, die unter der Abweisung durch ihren Partner/ihre Partnerin leiden und kämpfen. Drei Phasen kristallisieren sich in einer Ehe ohne Sex heraus. Mina Urban spricht mit verschiedenen Therapeutinnen, die sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema auseinandersetzen. Schnell wird klar, dass Verallgemeinerungen hier fehl am Platz sind. Dieses Buch ist eine Offenbarung für alle, die ihre Probleme und Gefühle für unnormal halten, sowie eine Hilfe und Unterstützung für diejenigen, die ihre Situation verändern wollen. Wichtiger als wissenschaftliche Hintergründe oder Ratschläge ist die Erkenntnis, dass sexuelle Bedürfnisse und das Verlangen nach Zärtlichkeit individuell sind. Auch die Autorin überprüft ihre Ehe und stellt fest, dass Liebe und Sex einander nicht gleichzusetzen sind. Dieses Buch kann Ihre Sicht auf die Ehe ohne Sex verändern! Leseeindrücke: Da ich von der Autorin Mina Urban bereits "Verschmäht Träume" gelesen habe, freute ich mich auf ihr nächstes Werk "Ehe ohne Sex - Irrtümer - Erfahrungen - Auswege". Anhand von Fallbeispielen geht die Autoren diesem Thema auf den Grund, was Liebe, Ehe und Sex gemeinsam haben … oder auch nicht. Dafür hat sie sich auf die Suche begeben, um betroffene Paare zu interviewen und deren Geschichten authentisch niedergeschrieben. Dieses 158-seitige Fach-, Sach- und Erfahrungsbuch gewährt einem Einblicke in anderer Leute Beziehungen und die Autoren bezieht ausreichend Stellung hierzu. Ein wichtiges Werk, das einem auch mal über den Tellerrand und in andere Ehen schauen lässt und zum Nachdenken anregt. Ich empfehle diese Lektüre mit 5 Sterne und finde auch das Cover sehr aussagekräftig. Es könnte passender zum Inhalt kaum gewählt sein. @ esposa1969

    Mehr