Minako Oba Träume fischen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Träume fischen“ von Minako Oba

Oba Minakos "Träume fischen" ist ein dichtes Gewebe von Erzähltem, von Träumen, von Erinnertem und Mythen. Nach dem Tod ihres Mannes hält Mayuko Rückblick über ihr bisheriges Leben. In ihrem Werk setzt sich Oba Minako vorrangig mit der Frau in der japanischen Gesellschaft auseinander, mit dem komplexen Verhältnis zwischen den Geschlechtern aus der Sicht der Frau, die gefangen ist in der Gesellschaft mit ihren moralischen Einschränkungen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks