Minami Ozaki Bronze - Zetsuai since 1989. Bd.11

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bronze - Zetsuai since 1989. Bd.11“ von Minami Ozaki

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

Die Leichtigkeit

Unglaublich berührendes, kluges und überraschend witziges Buch, indem die Autorin den Anschlag auf Charlie Hebdo verarbeitet.

liesdochmaleinbuch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bronze - Zetsuai since 1989. Bd.11" von Minami Ozaki

    Bronze - Zetsuai since 1989. Bd.11
    wollsoeckchen88

    wollsoeckchen88

    07. December 2011 um 15:29

    Klappentext: 'Deinen bronzenen, geschmeidigen Rücken zu umschlingen, zerreißen wie Sonne das Morgengrau...' Mit 'Bronze - Zetsuai since 1989' knüpft Minami Ozaki nahtlos an ihre Erfolgsserie 'Zetsuai - 1989' an. Der Fußballer Takuto Izumi und der Popsänger Koji Nanjo kämpfen gegen ihre Umwelt und sich selbst um ihre verzweifelt verlangende Liebe, die keine Zukunft zu haben scheint... Eine der schönsten Liebesgeschichten unserer Zeit. Meinung: 'Bronze', die Fortsetzungsserie zu 'Zetsuai', ist um Längen besser gelungen und gefällt mir dementsprechend gut. Der Zeichenstil von Minami Ozaki ist klarer und runder geworden, die Handlung weniger verwirrend und spannender, da ihr zu jedem Band eine neue Belastungsprobe für Takus und Kojis Beziehung eingefallen ist. Stellenweise ein wenig over the top, aber dennoch sehr interessant und wahnsinnig romantisch präsentiert sich die weitere Story. Trotzdem empfehle ich die Lektüre von 'Zetsuai', da man sonst einige Anspielungen auf die Vorgeschichte der beiden Hauptfiguren nicht versteht. Außerdem ist es unheimlich spannend, die Entwicklung der Zeichnerin über die Zeit zu beobachten. Nichtsdestotrotz bleibt 'Bronze' die bessere Hälfte dieser Doppel-Serie und sollte bei Shonen-Ai-Fans auf entsprechende Gegenliebe stoßen.

    Mehr