Mindy L. Klasky

 3.6 Sterne bei 28 Bewertungen

Alle Bücher von Mindy L. Klasky

Sortieren:
Buchformat:
Mindy L. KlaskyDie Lehrjahre der Glasmalerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Lehrjahre der Glasmalerin
Die Lehrjahre der Glasmalerin
 (15)
Erschienen am 10.12.2007
Mindy L. KlaskyDie Gesellenjahre der Glasmalerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Gesellenjahre der Glasmalerin
Die Gesellenjahre der Glasmalerin
 (3)
Erschienen am 08.09.2008
Mindy L. KlaskyDie Prüfung der Glasmalerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Prüfung der Glasmalerin
Die Prüfung der Glasmalerin
 (2)
Erschienen am 14.04.2009
Mindy L. KlaskyDie Wanderjahre der Glasmalerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Wanderjahre der Glasmalerin
Die Wanderjahre der Glasmalerin
 (2)
Erschienen am 10.11.2008
Mindy L. KlaskyDie Meisterschaft der Glasmalerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Meisterschaft der Glasmalerin
Die Meisterschaft der Glasmalerin
 (1)
Erschienen am 08.02.2010
Mindy L. KlaskyDas Geheimnis des Moguls (Bianca)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Geheimnis des Moguls (Bianca)
Das Geheimnis des Moguls (Bianca)
 (1)
Erschienen am 23.07.2013
Mindy L. KlaskyPerfect Pitch: A Hot Baseball Romance (Diamond Brides Book 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Perfect Pitch: A Hot Baseball Romance (Diamond Brides Book 1)
Mindy L. KlaskyGirl's Guide to Witchcraft: A Humorous Paranormal Romance (Jane Madison Series Book 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Girl's Guide to Witchcraft: A Humorous Paranormal Romance (Jane Madison Series Book 1)

Neue Rezensionen zu Mindy L. Klasky

Neu
Perles avatar

Rezension zu "Die Wanderjahre der Glasmalerin" von Mindy L. Klasky

Mindy L. Klasky - Die Wanderjahre der GLASMALERIN
Perlevor 4 Jahren

Klappentext:
Nachdem Ranis Heimatstadt Morenia von einer Feuersbrunst verwüstet wurde, muss König Hal nach einer reichen Braut Ausschau halten. Und so begleitet die junge Glasmalerin ihren König nach Liantine, wo sie als seine Vertraute auf eine scheue Prinzessin trifft - aber auch auf unnachgiebige religiöse Fanatiker, die alles  zerstören wollen, was Rani lieb und teuer ist ...

Eigene Meinung:
Kaufte dieses Buch vor einiger Zeit (1-2 Jahre) bei Kodi als Mängelexemplar. Diese Tage begann ich dann endlich es zu Lesen. Es war etzwas schwer, da reinzukommen und es zu verstehn, aber trotzdem war es ganz unterhaltsam.

Das Cover gefiel mir ganz gut, deshalb kaufte ich es mit Sicherheit auch. Und der Titel ließ mich neugierig werden. Es gibt außerdem noch die Lehrjahre der Glasmalerin (der Debütroman einer fünfteiligen Reihe um die faszinierende Heldin Rani Händlerin - erschien 2001) und die Gesellenjahre der Glasmalerin. Ob ich diese auch mal Lesen werde, stell ich hier mal in Frage.

Für diesen Roman vergebe ich gutgemeinte 3 Sterne.

Kommentieren0
13
Teilen
T

Rezension zu "Reaching First: A Hot Baseball Romance (Diamond Brides Series Book 3)" von Mindy L. Klasky

und wieder Liebe und Baseball
takarondevor 4 Jahren

Dies ist Band drei der Diamond Brides Serie und vorerst mein letzter. Liegt aber eher daran, dass ich mal im ganzen wieder etwas anderes lesen möchte als über Baseballspieler.

Diese Geschichte handelt von Emily und Tyler. Beide haben ein Geheimnis und beide sind keine unbeschriebenen Blätter.

Fangen wir mit Tyler an. Tyler Brock ist Baseballspieler und wird aus Texas zu den Raleigh Rockets verkauft, da diese gerade einen neuen Spielemacher brauchen. (Damit schließt dieser Band nahtlos an den Vorgänger an, wo es um eben die Beschaffung dieses Spielemachers geht).

Bevor er aber Texas verlässt, gerät er dort noch in eine Prügelei und bekommt 100 Sozialstunden aufgebrummt. Da er ja nach Raleigh geht. muss er diese dort ableisten.

Hier kommt Emily ins Spiel. Sie ist Annas Freundin (wir erinnern uns- Anna ist die Chefin der Raleigh Rockets seit letztem Band) und muss aufgrund einer Testamentsklausel das Haus ihrer verstorbenen Tante Minerva in ein Sozialinstitut verwandelt. Leider hatte Emiliy in der Vergangenheit so ihre Probleme mit dem Testamentsvollstrecker und muss dieses Projekt jetzt kurzfristig fertigstellen, sonst verliert sie das Erbe ihrer Tante.

Tyler soll also seine 100 Sozialstunden bei Emily ableisten und helfen, das Haus schnellstmöglichst fertigzustellen. Er erweist sich auch als durchaus geschickt, schließlich hat er als Junge schon mit seinem Vater auf Baustellen gejobbt.

Es kommt wie es kommen muss- zwischen Tyler und Emily fliegen die Funken, wobei Emily sich Gedanken macht wegen der Sozialstunden. Immerhin führt sie darüber Buch und man könnte ihr das als Vorteilsnahme anrechnen, wenn sie Zeit mit Tyler verbringt. Aber ihr größtes Problem ist, dass sie in ihrem Alter noch Jungfrau ist.

Davon weiß Tyler natürlich gar nichts, aber er hält ja auch damit hinter dem Berg, dass er nicht lesen kann...

So nimmt das Schicksal/ Unheil seinen Lauf...

Zwar ist das Buch von Mindy Klasky immer noch gut geschrieben und liest sich entsprechend geschmeidig. doch hat mich die Chemie zwischen den beiden Hauptfiguren irgendwie nicht überzeugt. Ich kann nicht mal genau sagen warum, jedoch haben mich die beiden Vorgängerbände mehr berührt. Vielleicht ist meine Baseball-Liebesgeschichten-Phase auch einfach nur vorbei...

Wie bereits geschrieben, am Buch selbst scheint es eher nicht zu liegen, eher an mir. 

Wer also einfach mal in eine Liebesgeschichte abtauchen will, dem sei es empfohlen, auch wenn es nicht ganz den Charme des ersten Bandes hat.

Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Catching Hell: A Hot Baseball Romance (Diamond Brides)" von Mindy L. Klasky

Baseballmärchen für Erwachsene
takarondevor 4 Jahren

Der Nachfolgeband von "Perfect Pitch" und ebenfalls ein Knaller. Nicht ganz so klasse wie der erste Band aus der Diamond Brides Serie, aber immer noch ein wunderschönes Märchen für Erwachsene.

Dieses Mal geht es um Anna Benson, der Enkelin des Besitzers der Raleigh Rockets. Wie auch im ersten Band befinden wir uns wieder in der Baseballszene und es geht auch wieder um einen Spieler, nämlich um Zach Ormond. Auch diese Figur kennen wir bereits aus Band eins, wo er als Freund von DJ Thomas diesem hilfreiche Tipps gab. Sowohl im Spiel als auch in der Liebe.

Zach selbst ist mit 37 Jahren in den letzten zwei Jahren seines Spielervertrags bei den Raleigh Rockets. Er hat eine Klausel in seinem Vertrag, dass er vom Teamchef nicht weiterverkauft werden darf.

Nun wird bei einem Spiel der Raleigh Rockets einer der Hauptspielemacher durch den Gegner schwer verletzt. Plötzlich braucht das Team einen neuen Frontmann und man beschließt Zach Ormonds Vertrag zu ignorieren und zu versuchen Zach weiterzuverkaufen.

Ausgerechnet Anna Benson, die seit Jahren heimlich verliebt in Zach ist, muss wegen ihres kranken Großvaters das Team durch diese Zeit bringen. Sie versucht Zach zu einem Stellungswechsel zu überreden, doch dieser will seinen Vertrag beibehalten und nicht weiterverkauft werden.

Statt einer gütlichen Einigung landen die beiden im Bett. So kämpfen sie gemeinsam und heimlich für ihre Beziehung, während sie offiziell verschiedener Meinung sein müssen. 

Zach kämpft gegen Restriktionen durch die Verwaltung und gegen seine Schmerzen, denn die Jahre im Baseball haben an seinem Körper Spuren hinterlassen.

Die Geschichte zwischen Anna und Zach ist heiß, verrückt und manchmal auch sehr stürmisch. Beide haben ihren Dickkopf, kämpfen mit harten Bandagen und versuchen gleichzeitig ein Paar zu werden.

Aber sie liest sich prima. Es gibt kaum Stillstand in diesem Buch. Die Aktion folgt Schlag auf Schlag.  

Man steckt als Leser mittendrin und kann sowohl Annas Gefühl für ihren Großvater verstehen, dessen Lebenstraum nicht untergehen zu lassen. Als auch Zach und seine Sorgen, die ein Leben in Texas bedeuten würde und was seine Knochen noch können und was nicht.

Mindy Klasky schafft es wieder einen zu entführen und den Alltag zu vergessen. Leider fand ich es nicht ganz so gut wie den ersten Band, was aber wohl eher an den dortigen Hauptakteuren lag.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 56 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks