Minene Sakurano Shao, die Mondfee 02

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shao, die Mondfee 02“ von Minene Sakurano

Tasuke, ein allein lebender Schüler, bekommt eines Tages ein uraltes chinesisches Artefakt von seinem Vater geschickt. Daraus erscheint urplötzlich Shao, eine süße Mondfee. Sie sieht es als ihre Aufgabe, Tasuke zu beschützen. Tatkräftige Unterstützung erfährt sie dabei von ihren Hilfsgeistern, die allerdings oft auch ein ziemliches Chaos veranstalten. Zu allem Überfluss taucht bald auch noch die Sonnenfee Ruan auf, die sich zu Tasukes Glücksbringerin erklärt und mit ihrem Temperament für ein gehöriges Durcheinander sorgt…

Stöbern in Humor

Ernsthaft lustig

Mit wenigen Worten das Wichtigste gesagt.

Markus Walther

Wovon wir einen Ohrwurm bekommen

Sonst heitern mich diese Grafiksammlungen immer sehr auf. Diese war zwar witzig, aber nicht so sehr wie die Vogänger :/. Schade.

NussCookie

Chill mal!

"Humor und Gelassenheit"...

classique

Der Fünfzigjährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half

Eine schöne Fortsetzung - zum zwischendurch wegträumen....

Lieblingsleseplatz

Unterzuckert

Bewertung bis 46%, danach abgebrochen.

Snow

Milchschaumschläger

So ein lustiges aber nicht flaches Buch sehr nett geschrieben !

CarolinaUnckell

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Shao, die Mondfee 02" von Minene Sakurano

    Shao, die Mondfee 02

    Phantasai

    21. February 2013 um 11:22

    Ruan (die Sonnenfee) versucht immer mehr Tasukes Herz für sich zu gewinnen und richtet dabei jedemenge Unheil an. Sie nistet sich als Lehrerein an Tasukes Schule ein. Seine Mitschüler finden sie natürlich Klasse, doch Tasuke ist einfach nur genervt. Ruan versucht immer wieder Shao auszuspielen und zu verletzten und beinahe gelingt es ihr auch. Doch bei einem Onsen Urlaub wird klar, das Shao Gefühle für Tasuke hat und Tasuke ebenfalls für Shao. Doch was soll daraus werden?... Vom ersten Band war ich ja super begeistert. Alles war total schön gezeichnet und die Geschichte war einfach nur super süß. Doch der zweite Band war alles andere als süß. Die Zeichnungen sind immer noch sehr schön, doch Ruan macht irgendwie alles zunichte. Ich hatte kein wirkliches Lesevergnügen mit diesem Band. Alles ging so schnell und ist ziemlich wirr formuliert. Nun überleg ich ernsthaft, die Reihe nun doch wieder abzubrechen :( ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks