Minna Canth Minna Canth: Ausgewählte Werke / Unglückskinder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Minna Canth: Ausgewählte Werke / Unglückskinder“ von Minna Canth

Minna Canth ist die wichtigste Autorin des finnischen Realismus und eine bedeutende Vorkämpferin für die Rechte der Frauen. Ihr Geburtstag ist als Tag der Gleichberechtigung ein finnischer Staatsfeiertag. In ihren u.a. von Henrik Ibsen beeinflußten Dramen vertritt sie radikale sozialkritische Ideen,. Ihre Stärke ist die realitätsnahe Diskussion weltanschaulicher Themen, wie das Verhältnis von Religion und Darwinismus, vor dem Hintergrund der Familie als Bühne moralischer Konflikte. Im ihrem 111. Todesjahr präsentiert der Verlag die wichtigsten Arbeiten dieser Autorin als lebendige Erzählerin und große moralische Instanz der finnischen Literatur, einige davon erstmals in deutscher Übersetzung.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen