Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Minä olen Lempi ...

Mit "Lempi, das heißt Liebe" verschlägt es uns literarisch in die einsamen Weiten Finnlands, genau gesagt nach Lappland. Dort verliebt sich der Bauer Viljami in Lempi und bringt sie aus der Stadt auf seinen kleinen Hof. Das junge Glück hält nicht lange, denn mit der Magd Elli zieht die Eifersucht in das Leben des Paares. Doch auch die Schrecken des Kriegs bedrohen Viljami und Lempi und das gemeinsame Leben, welches sie sich aufgebaut haben.

Wir freuen uns sehr, euch "Lempi, das heißt Liebe" in unserer Leserunde präsentieren zu dürfen!

Über das Buch
Der junge Bauernsohn Viljami hat sich in Lempi, die Tochter des Ladenbesitzers aus der kleinen Stadt Rovaniemi in Lappland, verliebt. Hals über Kopf heiraten sie, und Lempi, der das Landleben fremd ist, zieht zu Viljami auf den Hof. Um sie zu entlasten, stellt ihr Mann die Magd Elli ein, die insgeheim selbst gern an seiner Seite wäre. Nach einem einzigen glücklichen Sommer wird Viljami 1943 zum Kriegsdienst eingezogen. Als er zurückkehrt, ist die Stadt zerstört und Lempi verschwunden. Dass sie wie ihre Zwillingsschwester mit einem Offizier nach Deutschland gegangen sei, kann er sich nicht vorstellen. Vielschichtig, emotional und mitreißend erzählt Minna Rytisalo in ihrem Debütroman von der Liebe.

>> Mehr Infos zum Buch und die Leseprobe findet ihr hier

Gemeinsam mit Hanser vergeben wir in unserer Leserunde 25 Exemplare von "Lempi, das heißt Liebe".

Was ihr tun müsst, um dabei zu sein? Bewerbt euch bis einschließlich 18.07.2018. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte folgende Frage:

Warum möchtet ihr eine literarische Reise nach Finnland unternehmen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen für die Teilnahme an der Leserunde!

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.

Autor: Minna Rytisalo
Buch: Lempi, das heißt Liebe

Kristall86

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Das wäre mein erster finnischer Roman und da ich schon oft das Land besuchen durfte, jedes Mal begeistert davon war, bin ich jetzte auf seine Schriftsteller gespannt. Ich würde mich freuen ein Exemplar zu gewinnen!

Kristall86

vor 1 Monat

Wie gefällt euch das Cover?

Ein verschwommener und unscharfer Blick auf die Dame mit dem grünen Rock....bin gespannt wie das mit der Geschichte überein kommt....

Beiträge danach
514 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Limarie

vor 1 Woche

3. Leseabschnitt: Sisko (S. 129-Ende)

Durch Siskos Erählung über ihr Erlebtes wird die Geschuchte über Lempi abgerundet.. Es wird viel angedeutet, einiges Erzählt, Vermutungen aus den vorhergehenden Erzählungen bestätigt. Total gelungen.

hannelore259

vor 7 Tagen

3. Leseabschnitt: Sisko (S. 129-Ende)
@Buchraettin

Bei mir war es der erste Teil, der mich nicht vollends überzeugt hatte, die Trauer und das Selbstmitlei von Vilijami waren mir einfach zuviel. Ich fand tatsächlich den zweiten Abschnitt am stärksten.

hannelore259

vor 7 Tagen

3. Leseabschnitt: Sisko (S. 129-Ende)
@Linatost

Ja stimmt mich hätte auch interessiert weswegen sie berühmt geworden ist. Irgendwo stand, dass sie promoviert hat, glaube ich, aber worin?
Aber das hat ja eigentlich nichts mit der Geschichte an ich zu tun.

hannelore259

vor 7 Tagen

3. Leseabschnitt: Sisko (S. 129-Ende)
Beitrag einblenden

Thala schreibt:
Was ich nicht ganz verstanden habe- wer wird Siskos Ehemann? Sie bleibt an dem Hof von Viljami und passt auf die beiden Jungen auf. Bedeutet dies, dass sie auch zu Viljamis Frau wird? Der Erzählstil lässt einige Fragen offen...

Ich fand es dann zum Schluß eigentlich eindeutig, dass sie und Vilijami ein Paar geworden sind. Nur zwischendrin habe ich mal gedacht sie redet von Max. Aber dann als er sie verlassen hat, war es klar, dass es Vilijami ist.

hannelore259

vor 7 Tagen

3. Leseabschnitt: Sisko (S. 129-Ende)

sursulapitschi schreibt:
Ihr sei offenbar alle davon überzeugt, dass Sisko Viljami geheiratet hat. Ich bin mir da nicht sicher. Sie hat auf jeden Fall kein Leben als Bäuerin geführt, sagt sie hättet studiert und die Welt bereist. Wer ihr Mann war sagt sie nicht, wie hinterhältig.

Das stimmt, aber sie erwähnt an einer Stelle, dass ihr Mann für sie in die Stadt umzieht.
Meiner Meinung nach macht Vilijami das, weil er gemerkt hat, dass Lempi sich auf dem Hof nicht wohl fühlt und ich glaube mich zu erinnern, dass er im ersten Abschnitt schreibt, er würde es für Lempi anders machen, wenn er könnte. Also will er bei Sisko nicht denselben Fehler machen.

Isador

vor 2 Tagen

Fazit / Rezensionen

Hier ist meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Minna-Rytisalo/Lempi-das-heißt-Liebe-1549734611-w/rezension/1658603691/

Vielen Dank für das tolle Buch! Gerne werde ich nun weiter Ausschau nach finnischen Schriftstellern halten.

hannelore259

vor 15 Stunden

Fazit / Rezensionen

Etwas verspätet hier nun auch meine Rezension zu einem Roman, der wirklich mal etwas anders war. Eigen, aber beeindruckend.

https://www.lovelybooks.de/autor/Minna-Rytisalo/Lempi-das-hei%C3%9Ft-Liebe-1549734611-w/rezension/1659193626/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.