Minny Baker

 4.7 Sterne bei 110 Bewertungen
Autorin von Alpha-Reihe / Alpha One, Alpha-Reihe / Alpha Two und weiteren Büchern.
Minny Baker

Lebenslauf von Minny Baker

"Minny schreibt schöne eigene Geschichten!" Dieser Satz aus einem ihrer ersten Schulzeugnisse hat ihr Leben geprägt. 1983 geboren und im hohen Norden aufgewachsen, liebt sie Geschichten und Musik aller Art. Kein Wunder, dass auch in ihren Büchern Musik nicht fehlen darf. "Die Musik fühlen und leben" ist dabei ihr großes Motto und wenn ihre Alphas tanzen, vergessen sie auch mal die Welt.

Neue Bücher

Alpha-Reihe / Alpha Heart
 (5)
Neu erschienen am 10.09.2018 als Taschenbuch bei epubli. Es ist der 5. Band der Reihe "Alpha-Reihe".

Alle Bücher von Minny Baker

Minny BakerAlpha-Reihe / Alpha One
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alpha-Reihe / Alpha One
Alpha-Reihe / Alpha One
 (41)
Erschienen am 25.06.2017
Minny BakerAlpha-Reihe / Alpha 100
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alpha-Reihe / Alpha 100
Alpha-Reihe / Alpha 100
 (24)
Erschienen am 14.11.2017
Minny BakerAlpha-Reihe / Alpha Two
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alpha-Reihe / Alpha Two
Alpha-Reihe / Alpha Two
 (25)
Erschienen am 26.06.2017
Minny BakerAlpha-Reihe / Lost Alpha
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alpha-Reihe / Lost Alpha
Alpha-Reihe / Lost Alpha
 (15)
Erschienen am 24.04.2018
Minny BakerAlpha-Reihe / Alpha Heart
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alpha-Reihe / Alpha Heart
Alpha-Reihe / Alpha Heart
 (5)
Erschienen am 10.09.2018

Neue Rezensionen zu Minny Baker

Neu
N

Rezension zu "Alpha-Reihe / Alpha One" von Minny Baker

Wenn ein Traum zu Wirklichkeit wird
Nw-yolovor 19 Stunden

Huhu Leute...

Heute weiß ich echt nicht was ich schreiben soll. Da ich etwas frustriert bin ...
Denn der erste Gedanke, als ich das Buch "Alpha one" von Minny Baker beendet habe, war :"Das kann sie doch nicht machen, mich einfach so im Regen stehen lassen"
Mann möchte meinen bei so einem dicken Buch von sage und schreibe 716 Seiten zum lesen, kann man definitiv am Ende nicht im Regen stehen und weiß woran man ist. Sowie das man sich auf das nächste Band ohne große Erwartungen ran geht. Aber Leute, ich könnte mir gerade echt die Haare raufen....Ich wurde tatsächlich trotzdem im ungewissen gelassen .... Die Geschichte hat mich vom ersten Moment an sehr sehr fasziniert. Da ich zum ersten Mal in dieser Richtung ein Buch lesen durfte. Und es ist viel intensiver und viel detaillierter als wenn ich mich solche Musik Filme rein ziehe. Die ich zugegeben sehr mag, aber die reichen nicht mal annähernd an dieses Buch heran.
So ein Einblick hinter die Kulissen, ohne verschönern was einen da wirklich erwartet... Genau so was es für eine Arbeit ist sein Ziel zu erreichen, vorallem wenn man keine Erfahrungen hat....
Es war auf jeden Fall ein wahnsinniges Erlebnis, die Entwicklung von der Alpha Königin zu verfolgen. So das man sich automatisch zu einem Teil von Alpha fühlt (auch wenn ich beim Tanzen zwei linke Füße habe und vom singen wollen wir erst gar nicht reden)....
Die "Kleinkriege"und neckerein von Beth und Henry sind der Hammer. Obwohl nicht nur sie beide. Da Beth zwar sehr schüchtern, aber doch sehr schlagfertig ist, macht es die Sache um so interessanter....
Aber jetzt genug von mir... Ich brauche ganz dringend Nachschub. Jetzt habe ich Blut geleckt und doch muss ich schauen wo ich das nächste Band her bekomme... Ach es ist einfach zum Haare raufen.... Auf jeden möchte ich mich herzlichst bei lovelybooks bedanken für die tolle leserunde und natürlich auch für das tolle Rezi-Exemplar... Ohne euch hätte ich echt eine tolle Reihe verpasst.....
LG Nicky

Kommentieren0
0
Teilen
Janaaas avatar

Rezension zu "Alpha-Reihe / Alpha Heart" von Minny Baker

EIne der besten Reihen! MUSS man gelesen haben!
Janaaavor 12 Tagen

Inhalt:
Ja oder Nein? In guten wie in schlechten Zeiten?
Beth und Henry, UCoPs Superstars, werden von ihrer Vergangenheit eingeholt und stellen sich der Zukunft. Bleiben sie stark? Halten sie zusammen? Oder wird selbst das stärkste Alphaherz einmal schwach? Und was ist mit ihrem Alphateam und allen, die sie als Familie in ihr Herz geschlossen haben?


Meine Meinung:
Kleine Anmerkung: „Alpha Heart“ ist der fünfte Band der „Alpha“-Reihe von Minny Baker. Es empfiehlt sich, die vorherigen Teile gelesen zu haben, um so keine Schwierigkeiten beim Lesen zu haben.
Endlich hat das Warten ein Ende! Seit dem letzten Teil habe ich dem Erscheinungstermin des fünften Bands entgegengefiebert. Ich habe das Alphateam echt vermisst! Wie in den vorherigen Teilen sind so viele sympathische Charaktere. Einige wenige Ausnahmen gibt es dennoch, was aber nun mal dazu gehört. Insbesondere in „Benry“ (Beth + Henry) bin ich verliebt. Die beiden sind soo süß zusammen. Es macht richtig Spaß an deren Alltag teilhaben zu dürfen und es wird auch nie langweilig. Im Gegenteil: dieses Mal passiert viel mehr Dramatisches als sonst und die Spannung ist von der ersten Seite an da. Es gibt auch sehr viele romantische bzw. emotionale Szenen – also unbedingt Taschentücher parat halten!
Minnys Schreibstil ist einfach super! Die einzelnen Bücher lassen sich sehr leicht und ohne Probleme lesen. Sie schafft es jedes Mal aufs Neue, den Leser an das Geschehen zu fesseln. Man findet sofort in die Geschichte rein – auch wenn es evtl. länger her ist, als man den vorherigen Band gelesen hat. Das Buch hat einen Umfang von 636 Seiten, welche einfach rasend schnell verflogen sind. Ich habe mir jedes Mal gedacht „Ach nur noch ein Kapitel, dann hörst auf“ und schwups habe ich das Buch beendet. 
Auch dieses Mal ist das Cover gelungen. Es passt perfekt zu den Vorgängern und sieht wunderschön aus! Ich finde, die goldgelbe Farbe ist passend zum Inhalt gewählt worden.
Ich komme ehrlich gesagt gar nicht mehr aus dem Schwärmen raus. „Alpha Heart“ bzw. die gesamte Reihe ist unglaublich! Es wird einfach nie langweilig, sondern macht süchtig! Ich liebe „Benry“ (Beth + Henry), ich liebe die Geschichte und ich will, dass das niemals endet. Ich habe mich wirklich sehr in diese Reihe verliebt, deswegen kann ich mich auch beim fünften Teil einfach nur wiederholen: absolut lesenswerte Reihe mit Suchtfaktor! Ich hatte bisher immer sehr viel Freude und unglaublich viel Spaß an den einzelnen Büchern und wurde jedes Mal sehr gut unterhalten. Das hat sich beim fünften Teil überhaupt nicht geändert. Auch das Personen-/Ortsverzeichnis am Ende finde ich echt super. So hat man jederzeit die Möglichkeit nachzuschlagen, sollte man sich an Gewisses nicht mehr erinnern können. Das UCoP-Universum ist ja riesig und der Freundeskreis von Benry ebenso. Ich finde es auch toll, dass immer eine knappe Zusammenfassung gibt, sobald etwas Bestimmtes aus vorherigen Bänden erwähnt wird. So wird man sofort darüber aufgeklärt und kann ungestört weiterlesen.
Ich bin unglaublich traurig, dass das Buch schon vorüber ist, freue mich jetzt aber umso mehr auf die Fortsetzung. Ich kann und will gar nicht daran denken, wenn die Reihe nach dem 7. Band nächstes Jahr endgültig endet. Ich liebe diese Reihe und sie wird auch ewig zu meinen Lieblingen gehören! Ihr müsst die Reihe unbedingt lesen!!! Aber Achtung: macht süchtig!

----
Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei dir, liebe Minny, für diese unglaublich tolle Reihe bedanken! Ich bin dem verfallen und möchte nicht, dass sie jemals endet. Vielen vielen Dank für das Rezensionsexemplar, das so liebevoll verpackt und mit Goodies versehen war! Ich habe mich riesig gefreut gehabt!

P.S.: Herzlichen Dank auch für die Erwähnung in deiner Danksagung auf Seite 626! Ich habe das nicht glauben können und bin vor Freude rumgehüpft! Danke für alles, Minny!!!

Kommentieren0
1
Teilen
Katharina_s avatar

Rezension zu "Alpha-Reihe / Alpha Heart" von Minny Baker

Wie immer perfekt
Katharina_vor einem Monat

Ja oder Nein? In guten wie in schlechten Zeiten?
Beth und Henry, UCoPs Superstars, werden von ihrer Vergangenheit eingeholt und stellen sich der Zukunft. Bleiben sie stark? Halten sie zusammen? Oder wird selbst das stärkste Alphaherz einmal schwach? Und was ist mit ihrem Alphateam und allen, die sie als Familie in ihr Herz geschlossen haben?

Das Cover ist wie immer ein Traum und passt perfekt zu den vorherigen Bänden. Die Bücher sehen nebeneinander so hübsch aus *-*

Auch der Schreibstil konnte mich wie immer voll und ganz überzeugen, denn er ist wie gewohnt flüssig, spannend und sehr emotional - und natürlich nicht zu vergessen, sehr romantisch. Die Kapitel sind wie immer aus Beths Sicht geschrieben, was einem ermöglicht, sich in sie hineinzuversetzen und alle ihre Gefühle und Handlungen zu verstehen.

Die Charaktere liebe ich alle, bis auf die ein oder andere Ausnahme, die man einfach hassen muss :D (wer das letzte Buch gelesen hat, der weiß, wen ich meine :D und jaa der kommt wieder vor). Beth ist mir einfach super sympathisch und man merkt, wie sehr sie sich im Laufe der Bücher weiterentwickelt hat. Und Henry ist einfach Henry, da muss ich gar nicht viel zu sagen #henryforwin #benry

Insgesamt hat mir das Buch wieder sehr gut gefallen und ich fand es sehr interessant, mehr über das Leben neben dem Training und den Konzerten zu lesen. Tom kommt auch nicht zu wenig vor (ihr müsst wissen, er gehört zu meinen Lieblingscharakteren) und auch Michael ist dabei.  Wie immer kann ich euch die Reihe einfach nur wärmstens empfehlen.



Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
JohannaLuisas avatar

Der Indie Summer 2018

Es ist wieder soweit: Mit dem Indie Summer 2018 warten wieder jede Menge wunderbare unabhängige Autoren und Indie Geheimtipps auf euch. Ihr habt Lust auf besondere Schätze, die euer Indie-Herz erobern sollen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Und es wird noch besser: Beim Indie Summer könnt ihr in den direkten Austausch mit den Autoren treten. Stellt ihnen Fragen und findet alles heraus, was ihr schon immer über sie wissen wolltet.

Außerdem könnt ihr natürlich Bücher des jeweiligen Autors gewinnen. Mit eurer gestellten Frage nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil. Klickt einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button und stellt dem Autor eine Frage.

Am 30.09. im Indie-Spotlight: Minny Baker!


Stellt Minny Baker am 30. September Fragen und gewinnt mit etwas Glück eines von 10 Exemplaren ihres Romans "Alpha One". Was ihr dafür tun müsst? Klickt einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button und stellt Minny Baker eine Frage. Damit nehmt ihr automatisch an der Verlosung teil. Alle Infos zu Minny Baker findet ihr auf unserer Aktionsseite.

Mehr zu "Alpha One":
Beth ist unzufrieden mit sich, ihrem Leben und der Liebe. Alles ist darin so normal und durchschnittlich. Doch eines Tages ändert sich ihr Leben von Grund auf: Talentsucher von der United Confederation of Performance, kurz UCoP, entdecken sie und führen sie schließlich in eine Welt voller Performen, Tanz und Gesang, von der sie nie zu träumen gewagt hätte. Doch ein harter Weg liegt vor ihr, viele Steine, viele Männer und viel Arbeit. Besonders Henry ist alles andere als nett und macht ihr das Leben zur Hölle. Schafft sie es trotz ihm und allen anderen Problemen, ihrem normalen Leben zu entfliehen und das Besondere an ihr zu akzeptieren?

Band 1 der Alpha-Reihe; Die Reihe über einen nicht vorhandenen Traum, Superstars und eine (?) große Liebe!


Mehr zu Minny Baker:
"Minny schreibt schöne eigene Geschichten!"
Dieser Satz aus einem ihrer ersten Schulzeugnisse hat ihr Leben geprägt. 1983 geboren und im hohen Norden aufgewachsen, liebt sie Geschichten und Musik aller Art. Kein Wunder, dass auch in ihren Büchern Musik nicht fehlen darf. "Die Musik fühlen und leben" ist dabei ihr großes Motto und wenn ihre Alphas tanzen, vergessen sie auch mal die Welt.


Mehr zu Minny Baker und den Büchern findet ihr auf der Indie Summer Aktionsseite.

Minny Baker freut sich auf eure Fragen! Wir wünschen euch ganz viel Spaß bei der Fragerunde.

Ihr wollt euch über den Indie Summer austauschen? Schaut doch mal in unserem Plauderthema vorbei. 
Zur Buchverlosung
MinnyBs avatar

Hallo Ihr Lieben,

zum Start von Alpha Heart, dem 5. Band meiner Alpha-Reihe lade ich wieder herzlichst zu einer Leserunde ein! Um es gleich vorwegzunehmen, sollte man grundsätzlich die vorherigen Bücher gelesen haben. Wer aber gerne teilnehmen würde, ohne die anderen Bände zu kennen, dem kann ich diese als E-Books zur Verfügung stellen (in diesem Fall würde ich aber auch bei den Bänden um eine Rezension bitten. Mir ist natürlich klar, dass man dann wesentlich mehr Zeit zum lesen braucht, also keine Sorge).

Nun aber zum eigentlichen: Dieses Mal suchen zwölf Taschenbücher oder E-Books (mobi oder epub), wie ihr mögt, ein neues Zuhause. Die Bewerbungsfrist endet am 01.10.2018. Grundsätzlich kann bei der Leserunde natürlich jeder mitmachen, auch wenn er nicht ausgelost wurde! 😍

 

Doch erst einmal nun zum Inhalt der Alpha-Reihe:

Die gesamte bisherige Reihe verfolgt das Leben von Beth, die als vom Leben genervte Studentin zufällig von Talentsuchern UCoPs (United Confederation of Performance) entdeckt wird und plötzlich in einer Welt bestehend aus Performing, Tanz, Gesang und Musik steckt. Einer Welt, die glitzert und so fern ab ist, wie sie es bisher nicht kannte. Einer Welt, die von Superstars regiert wird und von harter Arbeit. Einer Welt mit Leuten wie Tom und Henry, die ihre persönliche „Hölle auf Erden“ sind. 😉

 

Hier der Kurzinhalt von Alpha Heart (wer die ersten vier Bände nicht gelesen hat, bitte jetzt überlesen):

Ja oder Nein? In guten wie in schlechten Zeiten? Fragen über Fragen!
Beth und Henry, UCoPs Superstars, werden von ihrer Vergangenheit eingeholt und stellen sich der Zukunft. Bleiben sie stark? Halten sie zusammen? Oder wird selbst das stärkste Alphaherz einmal schwach? Und was ist mit ihrem Alphateam und allen, die sie als Familie in ihr Herz geschlossen haben?

Und das müsst Ihr dann wie immer herausfinden. 😊 Ich verspreche, Höhen und Tiefen, Altes und Neues und das erste Mal einen Hund im Buch … 😉

 

Wollt ihr mitmachen?

Ich würde mich freuen, mit euch eine schöne lustige Leserunde zu verbringen! Gebt bitte an, ob ihr ein (signiertes) Taschenbuchexemplar und/oder E-Book haben möchtet. Beim E-Book bräuchte ich auch die Angabe des Formats (mobi/epub). Dann muss ich natürlich wissen, ob ihr die vorherigen Bände gelesen habt und wenn nein, ob ihr dann die E-Books haben und auch rezensieren wollt. 😜

Gebt auch bitte an, wo ihr eine Rezension veröffentlichen werdet. 😘 Ich freue mich übrigens besonders über Rezensionen bei Amazon (wie ich auch dieses Mal nur betonen kann). 😉

 

Und dann noch zwei weitere Fragen, die wie bei all meinen ersten Leserunden keinen Einfluss auf das Auswahlverfahren haben. 😊 Also:

1.  Ja oder Nein? (also eher Optimist oder Pessimist?)

2.  Von wem würdet ihr gerne mal ein Konzert besuchen?

Die erste Frage ist, wer meine Leserunden kennt, eine Buchfrage, mehr kann ich leider aus Inhaltsgründen nicht verraten. Ich bin eher ein Pessimist und ich habe kein Problem damit, Nein zu sagen. Außerdem bin ich eher kritisch und vorsichtig. Das kommt aber auch darauf an, um was es sich handelt. Generell gehe ich lieber negativ an Dinge und werde dann positiv überrascht.

Die zweite Frage hat nichts mit dem Buch zu tun. Mal abgesehen davon, dass ich natürlich total gerne mal ein Konzert wie in meinen Büchern erleben würde, gibt es auch unzählige Bands, die ich mir gerne mal anschauen würde. Ich habe momentan eine kleine peinliche Green Day-Phase und höre ein paar Lieder rauf und runter. Die Imagine Dragons würde ich auch gerne mal live sehen. Alternativ dazu fände ich auch ein Konzert der Piano Guys cool. Aber das sind nur Beispiele, was das angeht, könnte man mich wohl für ziemlich viel begeistern. 😉

 

Und nun noch kurz zu mir, wer mich noch nicht kennt:

Ich bin Indie-Autorin, Selfpublisherin, 1983 geboren, schreibe seit sechs Jahren an Büchern, habe aber erst letztes Jahr gewagt „Alpha One“ zu veröffentlichen, im Juni „Alpha Two“ hinterher geschoben, im November dann „Alpha 100“ und in diesem Jahr im April „Lost Alpha“. Tja und jetzt folgt schon „Alpha Heart“. Nein, ich habe keine Langeweile und ja, ich schlafe meistens genug. 😉 Ich mag Kaffee und Tee, liebe den Herbst und freue mich schon auf die Frankfurter Buchmesse im Oktober.

 

Wenn Ihr mehr über mich wissen wollt, schaut doch vorbei:

Facebook: https://www.facebook.com/MinnyBaker
Instagram: https://www.instagram.com/minnybaker
Twitter: https://twitter.com/MinnyBaker

oder auf meiner Website: www.minny-baker.de

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht!

Eure Minny

Zur Leserunde
MinnyBs avatar

Hallo Ihr Lieben,

ich bin Minny und möchte Euch gerne zu einer Buchverlosung meines Debütromans „Alpha One“ einladen, denn im November erscheint bereits der 3. Band „Alpha 100“, also wird es Zeit noch einmal den 1. Band zu verteilen!

Habt Ihr Lust? Es gibt sogar was zu gewinnen, aber dazu später mehr!

 

Insgesamt suchen acht Taschenbücher und acht E-Books (mobi oder epub), insgesamt also 16 Exemplare ein neues Zuhause. Die Bewerbungsfrist endet am 03.11.2017!

 

Doch worum geht es?

Das Buch handelt von Beth, die eigentlich Elisabeth heißt, aber so nicht genannt werden möchte. Sie ist unzufrieden mit sich, ihrem Leben und der Liebe. Alles ist darin so normal und durchschnittlich, was sie furchtbar deprimierend findet. Doch dann eines Tages, an einem absoluten Katastrophentag noch dazu, ändert sich ihr Leben von Grund auf: Talentsucher von UCoP entdecken sie!

UCoP? Was zum Himmel ist UCoP, fragt Ihr Euch jetzt sicher, wenn ihr noch nicht von meiner Reihe gehört habt! UCoP steht für die United Confederation of Performance, kurz UCoP genannt, der weltweit größten, ältesten und besten Organisation im Bereich Performen. UCoPs Shows werden seit Jahrzehnten in alle Welt übertragen und sind absolut bildgewaltige und musikalische Highlights. UCoPs Performerinnen und Performer, die aus aller Welt stammen, zudem absolute Stars.

In diese Welt verschlägt es Beth, einer Welt voller Performen, Tanz und Gesang, von der sie nie zu träumen gewagt hätte. Doch ein steiniger Weg liegt vor ihr und sie muss hart kämpfen um das, was plötzlich zu ihrem Traum wird, zu erreichen. Besonders Henry ist dabei alles andere als nett und macht ihr das Leben nicht nur sprichwörtlich zur Hölle. Schafft sie es trotz ihm und allen anderen Problemen, ihrem bisherigen normalen Leben zu entfliehen und das Besondere, das endlich zum Vorschein kommt, an ihr zu akzeptieren? …

Das müsst Ihr dann herausfinden 😉 Aber seid gewarnt … Das Buch hat viiiieeeeele Seiten (die man angeblich gut und schnell lesen kann) und die Schriftgröße der Taschenbuchausgabe ist in diesem Band auch sehr klein, um es überhaupt drucken zu können! Nur so als Hinweis, damit keine Beschwerden kommen. Keine Sorge, es ist lesbar 😉

 

Wollt Ihr mitmachen?

Ich würde mich sehr darüber freuen! Wenn Ihr ein Exemplar haben möchtet, schreibt doch bitte dazu ob Taschenbuch und/oder E-Book. Beim E-Book müsste ich dann noch das Format wissen, genauso auch, ob ein Taschenbuchexemplar signiert sein soll oder nicht (wer sich nicht äußert, bekommt es automatisch signiert). Es wäre außerdem super, wenn Ihr eine Rezension schreiben würdet und mir zudem schon vorab sagt, wo!

Und dann habe ich wie immer noch eine Frage, die keinen Einfluss aufs Auswahlverfahren hat … also:

Kaffee oder Tee?

Die Frage ist simpel und außerdem eine Buchfrage, mehr verrate ich nicht. Meine Antwort wäre hier: Beides!

 

Gewinnspiel!

Um das Ganze interessanter zu machen, verlose ich unter allen, die bis zum 03.12.2017 eine Rezension mindestens auf LB posten und im entsprechenden Thema hier verlinken, ein Paket mit den Taschenbüchern Alpha Two und Alpha 100, also Band 2 und dem neuen Band 3  

Dazu können natürlich alle mitmachen, also auch diejenigen, die kein Buch gewonnen haben, jedoch von heute 22.10.17 an, bis zum 03.12.17 eine Rezension zu „Alpha One“ schreiben und im Unterthema verlinken. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ansonsten gelten die üblichen Lovelybooks-Regeln zu Buchverlosungen.

 

Nun noch kurz zu mir:

Ich bin Indie-Autorin, Selfpublisherin, 1983 geboren, schreibe seit über fünf Jahren an Büchern, habe aber erst dieses Jahr gewagt „Alpha One“ zu veröffentlichen. Ich mag Kaffee und Tee, esse zu gern Schokolade *seufz* und habe eine fiese Denkfalte, die mich böse aussehen lässt, obwohl ich eigentlich nur denke! Wenn ich nicht schreibe, singe ich oder bespaße meine Familie, manchmal auch beides gleichzeitig.

Wenn Ihr mehr über mich wissen wollt, schaut doch vorbei:

Website: https://minny-baker.de/

Facebook: https://www.facebook.com/MinnyBaker
Instagram: https://www.instagram.com/minnybaker
Twitter: https://twitter.com/MinnyBaker  

 

Also los, macht mit! Ich freue mich auf Euch!

Eure Minny

MinnyBs avatar
Letzter Beitrag von  MinnyBvor 11 Tagen
Gerne doch :-D Liebe Grüße zurück
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Minny Baker wurde am 14. November 1983 in Deutschland geboren.

Minny Baker im Netz:

Community-Statistik

in 71 Bibliotheken

auf 21 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks