Mira Bates

 3.5 Sterne bei 13 Bewertungen

Neue Rezensionen zu Mira Bates

Neu

Rezension zu "Tränen für die Liebe - Shadow Walker Vampire 1" von Mira Bates

Tränen für die Liebe
christiane_brokatevor einem Jahr

Catja eine gutaussehende junge Restauratorin, leidet an Visionen und Trugbildern, in der sie immer wieder einen Mann sieht, in den sich dann auch verliebt. Als sie auf Enzo trifft, erfährt sie, was es mit den Visionen auf sich hat und gibt sich gleichzeitig in Gefahr.

Der Klappentext und das Cover fand ich sehr ansprechend und habe ein besonderes Abenteuer erwartet und das Abtauchen in die tolle Welt der Vampire. Da mich, Vampire einfach faszinieren und in ihren Bann ziehen.

Ich bin hier aber etwas zwiegespalten, da ich einige Probleme mit dem Buch hatte, ich habe immer wieder versucht mich in Catja hineinzuversetzen, aber vergeblich, sie ließ mich nicht in ihre Seele blicken und ich hatte immer wieder das Gefühl, das was ungesagt blieb. Kennt ihr, das wenn ihr denkt der Charakter hat was zu verbergen und will es euch partout nicht offen legen. Genau so ging es mir mit ihr.

Enzo hingegen hatte mich sofort in seinem Bann, er hatte was, was mich an ihn gefesselt hat.

Die zwei Welten, in die uns die Geschichte führen waren sehr anschaulich beschrieben, aber mir war der wechsel der Welten immer zu schnell und ich wusste zeitweise nicht, wo ich mich befand. Was ich schade fand, weil beide Welten ihren Charme haben und eigentlich auch die Berechtigung sich voll zu zeigen. Das fehlte mir auch etwas. Hätte gerne mehr über die Welten erfahren.

Trotz der verschiedenen Schwierigkeiten, die ich mit diesem Buch hatte,bin ich gespannt, wie es weiter geht, vielleicht kann ich im nächsten Band mehr Bezug zu den Charakteren aufbauen. Der Schreib Still hat mir sehr gut gefallen da er flüssig und gut zu lesen war und die Autorin hat es auch geschafft den Spannungsbogen bis zum Ende zu halten.

Durch das offenen Ende habe ich natürlich nun selber so meine Gedanken wie es weiter gehen könnte.

Ich kann hier leider nur 2 1/2 geben.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Tränen für die Ewigkeit - Shadow Walker Vampire 2" von Mira Bates

Tränen für die Ewigkeit - Shadow Walker Vampire 2
Fleur_de_livresvor einem Jahr

Meinung:

Auch dieses Cover passt super zu der Schattenwelt und den Vampiren und schließt sich sehr gut an den Band 1 an.

Die Schattenwelt ist weiterhin sehr interessant und spannend beschrieben. Die Autorin schreibt flüssig, leicht und locker. Doch leider brachte die Autorin eine dritte Dimension ins Spiel, welche den Leser sehr forderte. Man musste schon sehr genau lesen, wo man sich letztendlich befindet. Auch die ständigen Kämpfe sind ein wahres hin und her in der Handlung. Enzo kämpft weiterhin gegen Luzia. Das Kämpfen nimmt kein Ende, auch zwischen den anderen Fürsten. Das wirkt für mich alles leider sehr langatmig und auch zäh.

Am Ende wird geklärt, was das geheimnisvolle Bild und Catya miteinander zu tun haben. Ich hätte mir hier mehr Tiefe und eine bessere Erklärung, was es sich mit der Gabe von Catya auf sich hat gewünscht.

Kommentare: 1
13
Teilen

Rezension zu "Tränen für die Liebe - Shadow Walker Vampire 1" von Mira Bates

Tränen für die Liebe - Shadow Walker Vampire 1
Fleur_de_livresvor einem Jahr

Meinung:

Ein Cover, passend für ein Buch über die Welt der Vampire in Venedig. Die Farben sind hervorragend und ich mag das Cover.

Die Autorin schafft zwei Welten, die sie bildlich und sehr gut beschreibt. Man kann die Orte und Begebenheiten sich gut vorstellen. Als Leser wechselt man häufig zwischen den Welten, was manchmal ein wenig verwirrend gewesen ist. Die Schattenwelt fand ich toll und die Autorin hat eine tolle, andere Welt erschaffen. Doch irgendwie war ich nicht ganz überzeugt, bzw. das Buch hat mich nicht ganz so fesseln können. Die Handlung ist abwechselnd aus der Sicht von Catya und Enzo geschrieben, was mir gut gefallen hat. Denn so lernet man die beiden Protagonisten näher kennen und bekam von ihren Emotionen viel mit.

Aber die Geschichte rund um Catya und Enzo war gut beschrieben und das recht offene Ende lässt den Leser doch neugierig zurück, wie es mit den Beiden weitergehen wird.

Kommentare: 1
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Tränen für die Liebe - Shadow Walker Vampire 1 (ISBN:undefined)

Reist mit uns in Venedigs Schattenstadt

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde mit Mira Bates.
Wollt ihr wissen, was es mit Catyas Visionen auf sich hat?Dann bewerbt euch direkt für eines der 8 Rezensionsexemplare.

Die junge Restauratorin Catya leidet an Visionen, die sie als Trugbilder abtut, bis sie dem rätselhaften Enzo Barozzi begegnet. Trotz seiner kalten Fassade verliebt sie sich in den faszinierenden Vampirfürsten, der Venedigs Schattenstadt regiert. Doch dann bedrohen ihre Visionen die Schattenstadt, und ihr Tod wird unausweichlich. Catya ist nicht bereit, aufzugeben. Nur sie kann das Unheil aufhalten, aber wird sie es schaffen, den Vampirfürsten davon zu überzeugen?






Leseprobe via Blick ins Buch

Mira Bates lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern am schönen Rheinknie in Basel. Seit ihrer Kindheit liest sie mit Begeisterung, denn das Abtauchen in erfundene Welten ist für sie ein unverzichtbarer Teil ihres Lebens. Ihrer Leidenschaft für Fantasy-Geschichten folgend, wurde sie Balletttänzerin und lernte die Welt der Schwanenmädchen und Naturgeister kennen. Und erst seit ihrem ersten, im 2013 erschienenen Roman, weiß sie, wie erfüllend es ist, selbst Fantasy-Welten zu erschaffen.

Wir suchen 8 Leser, die bei einer fesselnder Lovestory in Fantasybüchern nicht »widerstehen«  können und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Die Rezensionsexemplare gibt es ausschließlich digital im mobi und epup Format.


Bewerbungsaufgabe: Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht. 

34 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks