Mira Jacob

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(8)
(4)
(2)
(2)
(0)

Lebenslauf von Mira Jacob

Mira Jacob absolvierte ihren Master in Kreativem Schreiben an The New School und gründete diverse Lesereihen in New York. Sie schreibt als Redakteurin für verschiedene Onlinemagazine und verfasst Beiträge für Fernsehen, Radio und Zeitschriften. „Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz“ ist ihr Debütroman.

Bekannteste Bücher

Tango lunatykow

Bei diesen Partnern bestellen:

World Languages - Colours

Bei diesen Partnern bestellen:

The Sleepwalker's Guide to Dancing

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Netter Familienroman mit einigen Schwächen

    Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
    leselea

    leselea

    18. December 2016 um 17:19 Rezension zu "Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz" von Mira Jacob

    Amina ist Fotografin mit Leib und Seele. Doch gerade ihr erfolgreichstes Foto stürzt sie in eine schwere Krise: Sie hält den Selbstmord eines amerikanischen Ureinwohners fest, die Schuldgefühle erlauben ihr nur noch, als Hochzeitsfotografin in Seattle ihr Geld zu verdienen. Als ihre Mutter am Telefon andeutet, dass ihr Vater Halluzinationen habe, beginnt sie sich langsam aus ihrer Starre zu lösen: Sie kehrt zurück nach New Mexico und wird dort nicht nur mit der Sorge um ihren Vater konfrontiert, sondern auch mit der Trauer um ...

    Mehr
  • Leider abgebrochen

    Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
    BonnieParker

    BonnieParker

    25. August 2015 um 14:15 Rezension zu "Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz" von Mira Jacob

    Der Klappentext klang für mich vielversprechend und nach einer spannenden Familiengeschichte.  Das Cover sprach mich jetzt nicht unbedingt an, aber den Titel fand ich witzig und er machte mich neugierig was dahinter steckte.  Ich muss gestehen, ich bin jetzt kein Bollywood-Fan und hatte bisher noch keinen Roman gelesen, der sich mit der indischen Kultur befasst. Daher war es für mich ein Versuch und ein spannendes Experiment mich mit einer solchen Literatur auseinander zu setzen. Leider muss ich für mich das Experiment als ...

    Mehr
  • Berührend, lebendig, hoffnungsvoll...

    Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
    parden

    parden

    Rezension zu "Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz" von Mira Jacob

    BERÜHREND, LEBENDIG, HOFFNUNGSVOLL... Amina arbeitet als Hochzeitsfotografin in Seattle, auch wenn ihre Fotokunst eigentlich viel weiter reicht. Doch nach einem spektakulären, von der Presse zahlreich abgedruckten Bild von einem Indianer, der sich im Federschmuck von einer Brücke stürzt, ist sie erschüttert von ihrer eigenen vermeintlichen Kaltblütigkeit und verschanzt sich hinter dem profanen Job der Eventfotos. Ihre Cousine Dimple ist es, die sie mit iher Quirligkeit und Lebensfreude zuweilen aus ihrer Mutlosigkeit holt, aber ...

    Mehr
    • 6
  • 'Der klassische Konflikt zwischen Auswanderern und Daheimgebliebenen.'

    Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
    sabatayn76

    sabatayn76

    04. May 2015 um 22:34 Rezension zu "Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz" von Mira Jacob

    Inhalt: Amina arbeitet als Hochzeitsfotografin in Seattle, doch nach einem Anruf ihrer Mutter Kamala sagt sie ihre Termine ab und reist kurzfristig nach New Mexico, wo ihre Eltern leben und wo sie nach dem Rechten sehen möchte. Kamala macht sich Sorgen um ihren Mann Thomas, doch Aminas Vater wirkt gesund und zufrieden. Unter dieser vermeintlich unauffälligen Oberfläche liegt jedoch etwas im Argen, denn Thomas halluziniert, spricht mit seiner Mutter Ammachy, die seit 20 Jahren tot ist. In New Mexico kümmert sich Amina nicht nur um ...

    Mehr
  • Leider kein Buch für mich!

    Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
    missmistersland

    missmistersland

    04. May 2015 um 13:05 Rezension zu "Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz" von Mira Jacob

    Inhalt: Da stürzt sich ein Mann von einer Brücke in Seattle – und Amina schießt das Foto, das berühmt werden wird. Doch wie abgebrüht muss man sein, in einem solchen Moment auf den Auslöser zu drücken? Amina verzeiht sich das nicht, verdingt sich fortan als Hochzeitsfotografin. Als ihr Vater sterbenskrank wird, muss sie sich ihrer bewegten Vergangenheit stellen, einer Geschichte, die in den 70er Jahren in Indien begann und nun in New Mexiko ihren Lauf nimmt. Amina beginnt, die Unwägbarkeiten des Lebens anzunehmen, und sich ...

    Mehr
  • *Einfühlsam und schön*

    Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
    Ayanea

    Ayanea

    13. April 2015 um 13:30 Rezension zu "Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz" von Mira Jacob

    *Einfühlsam und schön*   Der Debütroman „Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz“ fiel mir in erster Linie erstmal durch diesen wirklich poetischen Titel auf. Nachdem ich dann den Klappentext las und die bisherigen guten Rezensionen, wollte ich dieses Buch unbedingt lesen und habe es nicht bereut. Es ist ein leises, einfühlsames Buch das mir noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Hauptfigur ist Amina. Tochter einer indischen Einwandererfamilie die nach New Mexico zog, um dort zu leben. Ihr Vater ist Gehirnchirurg, ihre ...

    Mehr
  • Einblick in indische Familienstrukturen

    Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
    gst

    gst

    Rezension zu "Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz" von Mira Jacob

    "Familiendinners waren oft erstickend, vor allem wenn alle auf ihr herumgluckten" (Seite 218) Amina ist Fotografin. Und zwar eine mit dem perfekten Blick für das Wesentliche. Doch nach einem berühmt gewordenen Bild eines Indianers, der von einer Brücke in den Tod springt, versinkt sie in Depressionen. Ihre Cousine, mit der sie gemeinsam in Seattle lebt, verhilft ihr zu einem Job bei einer Agentur für Hochzeitsfotografie. Die ausgefallenen Bilder, die Amina 'nebenbei' schießt, hält sie unter Verschluss - bis die Cousine sie findet ...

    Mehr
    • 2
    NiWa

    NiWa

    12. April 2015 um 09:16
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480