Mira Lobe Insu-Pu

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Insu-Pu“ von Mira Lobe

In Urbien herrscht Krieg. Im Luftschutzkeller überlegen Stefan und Thomas Morin, wie es wohl Kindern in anderen Ländern geht, die ruhig in ihren Betten schlafen können. Sie bitten den Präsidenten von Terranien in einem Brief, die urbischen Kinder für eine Zeit in Terranien unterzubringen. Der Enkel des Präsidenten, Michael, tut alles, um seinen Großvater von dem Plan zu überzeugen. Und bald brechen vier Schiffe voller Kinder nach Terranien auf. In der vierten Nacht passiert das Unglück: Die „Feuerland“, das Leitschiff, sinkt. Das Rettungsboot, in dem die Morin-Jungen mit neun anderen sitzen, reißt sich los und treibt auf dem Ozean. Nach einer Furcht einflößenden Nacht stranden die Kinder auf einer Insel. Dank ihrer Geschicklichkeit und Erfindungsgabe gelingt es den Kindern, eine gut organisierte Gemeinschaft aufzubauen. Als sämtliche Versuche, die Kinder zu finden, erfolglos bleiben, scheint die Situation hoffnungslos. Nur Michael setzt alles daran, die Erwachsenen davon zu überzeugen, dass die Kinder noch am Leben sind.

Stöbern in Kinderbücher

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Insu-Pu" von Mira Lobe

    Insu-Pu
    crazyLady_101

    crazyLady_101

    19. June 2011 um 21:04

    Insu-Pu ist ein spannendes Buch, zum einen, weil es spannend ist wie 9 Kinder das Überleben auf einer Insel meistern und weil natürlich alle mit den Kindern mitfiebern und hoffen, dass sie gefunden werden. Ich persönlich konnte gar nicht schnell genug lesen, wie die Kinder gefunden werden, obwohl es auch sehr süß war zulesen wie sie streiten und sich Gedanken machen! Inhalt: in Urbien herrscht Krieg und Stefan Morin muss immer wenn sie eine lange Nacht im Keller verbringen, daran denken, dass in anderen Ländern Kinder in ihren Betten schlafen können. So schrieb er einen Brief an den König und bat um Schlafplätze für die Kinder in seinem Land. So reisen die Kinder aus Urbien in großen Schiffen übers Meer. Doch in einer Nacht fährt das Schiff auf eine Mine. Ein Rettungsboot mit 9 Kindern treibt ungesehen davon. Es landet auf einer unbewohnten Insel und von da an müssen die Kinder, wenn auch mit Problemen, ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Fazit: Dieses Buch ist ein perfektes Buch für Kinder! Ich habe es gern gelesen und kann es weiterempfehlen! :D

    Mehr