Mira Morton

 4.5 Sterne bei 321 Bewertungen
Autorin von Ich will kein Autogramm, Ich schreib dich einfach weg und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mira Morton (©)

Lebenslauf von Mira Morton

Mira Morton ist das Pseudonym einer österreichischen Autorin. In ihren modernen Märchen verzaubert sie Leserinnen und Leser mit Millionären, umwerfenden Frauen, Schauplätzen rund um den Globus (Malediven, Karibik, ...), magischen Momenten, einen Schuss Erotik und viel Humor! Immer ist es großes Kino mit einem einzigen Anspruch: Sich aus dem Alltag zu beamen. Für ein paar Stunden in Geschichten rund um die große Liebe einzutauchen. PASSEND zur Jahreszeit in Aktion: Seeigel küsst man nicht - Einzelroman - kurz für €2,49 statt € 2,99 Fast perfekt ist auch verliebt - Sammelband 2 Romane - kurz für €1,99 satt €5,99 Mehr über Mira Morton: Facebook: https://www.facebook.com/MiraMorton.Autorin Twitter: @mortonmira Homepage: www.miramorton.com *** Alle bisher erschienenen Romane der Erfolgsautorin Mira Morton *** Romantische Komödien aus der "Ich will kein" Reihe: Ich will kein Autogramm (1) Ich will keinen Bodyguard (2) Ich will keinen Champagner (3) Ich will keine Geschenke oder Chaotische Weihnachten mit Hollywoodstar (3,5) Jeder Roman der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann einzeln gelesen werden. Für noch mehr Lesespaß: die gesamte Reihe lesen! Romantische Komödien - Einzelromane: Seeigel küsst man nicht Ich schreib dich einfach weg Romantische Komödien - Sammelband: Der Sammelband der Romane "Ich schreib dich einfach weg" und "Ich will kein Autogramm" (beide in voller Länge) erscheint in verschiedenen Kleidchen, passend zur Jahreszeit: * Fast perfekt ist auch verliebt - Frühlingsoutfit * Liebe, Weihnachten und andere Bescherungen - Winteroutfit

Neue Bücher

Herz zu verschenken

 (1)
Neu erschienen am 05.09.2020 als Taschenbuch bei PINK CROWN Edition.

Alle Bücher von Mira Morton

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ich will kein Autogramm (ISBN: 9783734785344)

Ich will kein Autogramm

 (49)
Erschienen am 19.11.2015
Cover des Buches Ich schreib dich einfach weg (ISBN: 9783734727962)

Ich schreib dich einfach weg

 (26)
Erschienen am 19.11.2015
Cover des Buches Seeigel küsst man nicht (ISBN: 9783739212173)

Seeigel küsst man nicht

 (25)
Erschienen am 01.12.2015
Cover des Buches SOS! Versenkt den Milliardär (ISBN: B01HIR8P68)

SOS! Versenkt den Milliardär

 (24)
Erschienen am 23.06.2016
Cover des Buches Ich will keinen Bodyguard (ISBN: 9783734767869)

Ich will keinen Bodyguard

 (14)
Erschienen am 19.11.2015

Neue Rezensionen zu Mira Morton

Neu

Rezension zu "Herz zu verschenken" von Mira Morton

Humorvolle Geschichte mit ernstem Hintergrund
Rezitantevor 14 Tagen

Vom sonnigen Miami direkt ins verschneite Österreich! Für die erfolgreiche Immobilienmaklerin Lulu Jackson eine besondere Herausforderungen. Nicht nur wegen ihrer High Heels im Pulverschnee. Als Afroamerikanerin hat sie leider auch mit  Vorurteilen und Fremdenfeindlichkeit zu kämpfen. 

Und als sie dann auch noch nach einem Lawinenabgang eine Nacht in den Bergen festsitzt, will Lulu am Liebsten sofort zurück.

Eigentlich sollte diese Reise nur von dienstlichem Interesse sein, doch Lulu hat nicht mit der Gastfreundlichkeit in Tirol gerechnet. Glühwein, Kasspatzln und Skifahren muss man einfach kennenlernen, wenn man in den Tiroler Alpen landet. Und dann lernt sie auch noch den charmanten Patrick auf der Piste kennen und lieben. 

Doch plötzlich muss sie sich mit einer Vergangenheit auseinandersetzen, die eigentlich nicht die ihre ist. 


Ich liebe die Geschichten von Mira Morton. Und auch dieses Mal hat sie mich wieder an ihr Buch gefesselt. 


Lulu ist eine ganz bezaubernde Protagonistin. Sie ist nicht auf den Mund gefallen und lässt sich auch nicht unterkriegen. Ich mag ihre freche, offene und witzige Art und hab sie sofort in mein Leserherz geschlossen.

Auch die vielen Nebencharaktere sind großartig. Besonders Maria solltet ihr kennenlernen. Auch ein Hasscharakter war schnell gefunden.

Doch ich will euch nicht zu viel verraten.


Das Buch ist in Ich-Form aus Sicht von Lulu geschrieben. Der Schreibstil von Mira Morton ist wie immer bildhaft, flüssig, leicht verständlich und sehr humorvoll. Auch österreichischer Humor ist wieder zu finden. Trotzdem hat diese Geschichte einen ernsten Hintergrund.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Sommerglück. Traummann mit Plumpsklo" von Mira Morton

Sehr lustiger Sommerroman
mikki_huvor einem Monat

Genau das richtige Buch für einen Nachmittag am See! Ich habe mich ausgezeichnet amüsiert!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Solitaire. Liebe doch nicht inbegriffen" von Mira Morton

Wunderschöne witzige Liebesgeschichte mit tiefsinnigen Ansätzen
ulitievor 3 Monaten

"Solitaire - Liebe doch nicht inbegriffen" ist der Anschluss an "Verliebt ist auch verrückt", wodurch man den liebgewonnen Personen aus der "Miami Girls mit Herz"-Serie wieder begegnet, jedoch in einer völlig neuen Konstellation. Dieses Mal steht Lea im Mittelpunkt. Mit Greg reist sie nach Namibia, um eine Nacht in der Wüste unter freiem Himmel verbringen zu können, womit sie ein Versprechen an eine alte Freundin einlösen will. Die beiden sind anfangs wie Feuer und Eis. Lea will alles genau geplant haben, lässt sich nicht gerne überraschen und Greg ist verschlossen und  immer für eine Überraschung gut. Lockere witzige Dialoge wechseln ab mit tiefsinnigen Gesprächen zwischen den Beiden und allmählich erkennen Lea wie Greg wohl, dass Vorannahmen einem Kennenlernen im Weg stehen können. Nicht immer ist alles so wie der erste Eindruck scheinbar vermittelt. 


Die Geschichte ist wieder gut geschrieben, die Protagonisten gefallen und man möchte mir ihnen in der Wüste unterwegs sein, unterm Sternschnuppenhimmel liegen oder auf der Düne rumwandern. Auch hier wieder sind die beiden in den mittleren Jahren, haben Lebenserfahrungen, was mir gut gefällt.


 


Leider ist die Geschichte auch wieder nach knapp einhundertfünfzig Seiten zu Ende, so dass der Leseabschied schwer fällt. Der kürzere Stil liegt der Autorin, denn die Geschichte lässt nichts vermissen, was eine Liebesgeschichte haben sollte und doch hätten ein paar der angeschnittenen tiefsinnigeren Themen ruhig an Mehr an Inhalt verkraftet ohne das etwas langatmig geworden wäre. 


 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Ich will kein Autogramm
Liebe Buchsüchtigen,
die erste Grüße im neuen Jahr wollen wir mit tollen Buchverlosungen beginnen. Und hier hätten wir 15 signierte Ebooks des erfolgreichen Debüts von Mira Morton:
"Ich will kein Autogramm"

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr nur eine Frage beantworten: 

Woran denkt Ihr, wenn Ihr euch vorstellt, man hätte Euch denselben Auftrag geben, wie Mara?

Viel Glück allen und viel Vergnügen beim Kennenlernen von "Ich will kein Autogramm"

PS: Die Auftragsbeschreibung findet Ihr bestimmt in der Leseprobe. ;)
45 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Donaulandvor 7 Jahren
Meine Rezension ist hier: http://www.lovelybooks.de/autor/Mira-Morton/Ich-will-kein-Autogramm-1075649864-w/rezension/1077860463/ Herzlichen Dank für dieses wunderschöne Märchen! Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 255 Bibliotheken

auf 55 Wunschzettel

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks