Mira Morton Bon Bini

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bon Bini“ von Mira Morton

Die beiden Wienerinnen Riki und Marlene verbindet so einiges: Sie sind finanziell unabhängig, attraktiv und Single. Da sie die Nase voll von Beziehungen ohne Zukunftsperspektive haben, beschließen sie, sich einen Mädelsurlaub in Griechenland zu gönnen. Völlig überraschend verschlägt es die Freundinnen in die Karibik, mit einem Geheimauftrag in der Tasche. Doch gerade dieser zwingt sie, sich zu trennen, und so landet Riki allein auf Bonaire. Dort taucht ein geheimnisvoller Fremder auf, der ihr nicht nur ihr Ferienhaus streitig macht, sondern sie in ein Gefühlschaos stürzt. Dabei übersieht sie eine ernsthafte Bedrohung, die wie eine dunkle Wolke über dem Karibischen Meer schwebt. Wie sehr kann sie sich selbst vertrauen? Ein modernes Märchen über das Überwinden von Vorurteilen, kleine und große Geheimnisse und die Hoffnung auf eine große Liebe vor der malerischen Kulisse von Bonaire. In "Bon Bini. When Love rocks" begegnen wir lieb gewonnenen Figuren aus "Verbloggt, verliebt, ein Milliardär?" wieder. Beide Romane sind in sich abgeschlossen.

Wie erwartet wurde es wieder eine lange Nacht. Aber wie immer hat es sich gelohnt.

— Buecherheike
Buecherheike

Stöbern in Liebesromane

Wie die Luft zum Atmen

Nun sitze ich hier… wehmütig und froh endlich diese schöne und ergreifende Geschichte zu kennen.

Buechermomente

Das Leben fällt, wohin es will

Ein emotionales auf und ab.

Universum_der_Woerter

Kopf aus, Herz an

Hat mich nicht Überzeugt

Sturmhoehe88

Die Wellington-Saga - Versuchung

Sommerroman mit Liebe, Lust und Leidenschaft (nicht nur für´s Polo...), der einem rasch die Zeit vertreibt (wenn man nicht mehr erwartet!)

MeiLingArt

Liebe findet uns

Leider gar nicht überzeugend und Mitreissend

Sturmhoehe88

Wie das Feuer zwischen uns

Noch mehr Emotionen hätte ich wahrscheinlich nicht ertragen. Diese Geschichte war die perfekte Mischung

Sturmhoehe88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wow....

    Bon Bini
    Buecherheike

    Buecherheike

    11. October 2016 um 16:10

    Nr 165/2016Bon Bini von Mira Morton Wie erwartet wurde es wieder eine lange Nacht. Aber wie immer hat es sich gelohnt.Ein Buch von Mira Morton zu lesen ist wie nach Hause kommen. Man fühlt sich sofort wohl und trifft seine Lieben wieder.  So als wäre man nie weg gewesen. Ich habe mich gefreut Herrn Schrödinger wiederzutreffen, auch wenn er diesmal nicht mit mir geredet hat. 😋 Emma, Riki und Marlene sind wieder da. Diesmal hat es Mira auf Riki abgesehen und sie trifft zielsicher.

    Mehr