Bon Bini

von Mira Morton 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Bon Bini
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buecherheikes avatar

Wie erwartet wurde es wieder eine lange Nacht. Aber wie immer hat es sich gelohnt.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bon Bini"

Die beiden Wienerinnen Riki und Marlene verbindet so einiges: Sie sind finanziell unabhängig, attraktiv und Single. Da sie die Nase voll von Beziehungen ohne Zukunftsperspektive haben, beschließen sie, sich einen Mädelsurlaub in Griechenland zu gönnen.
Völlig überraschend verschlägt es die Freundinnen in die Karibik, mit einem Geheimauftrag in der Tasche. Doch gerade dieser zwingt sie, sich zu trennen, und so landet Riki allein auf Bonaire. Dort taucht ein geheimnisvoller Fremder auf, der ihr nicht nur ihr Ferienhaus streitig macht, sondern sie in ein Gefühlschaos stürzt. Dabei übersieht sie eine ernsthafte Bedrohung, die wie eine dunkle Wolke über dem Karibischen Meer schwebt. Wie sehr kann sie sich selbst vertrauen?

Ein modernes Märchen über das Überwinden von Vorurteilen, kleine und große Geheimnisse und die Hoffnung auf eine große Liebe vor der malerischen Kulisse von Bonaire.

In "Bon Bini. When Love rocks" begegnen wir lieb gewonnenen Figuren aus "Verbloggt, verliebt, ein Milliardär?" wieder. Beide Romane sind in sich abgeschlossen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741274138
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:372 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:30.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buecherheikes avatar
    Buecherheikevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Wie erwartet wurde es wieder eine lange Nacht. Aber wie immer hat es sich gelohnt.
    Wow....


    Nr 165/2016

    Bon Bini von Mira Morton 

    Wie erwartet wurde es wieder eine lange Nacht. Aber wie immer hat es sich gelohnt.

    Ein Buch von Mira Morton zu lesen ist wie nach Hause kommen. Man fühlt sich sofort wohl und trifft seine Lieben wieder.  So als wäre man nie weg gewesen. 

    Ich habe mich gefreut Herrn Schrödinger wiederzutreffen, auch wenn er diesmal nicht mit mir geredet hat. 😋 

    Emma, Riki und Marlene sind wieder da. Diesmal hat es Mira auf Riki abgesehen und sie trifft zielsicher.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Sonjas-Buchsplitters avatar
    Sonjas-Buchsplittervor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks