Mira Morton Liebe, Weihnachten und andere Bescherungen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe, Weihnachten und andere Bescherungen“ von Mira Morton

Zwei romantische, moderne Märchen über etwas andere Weihnachten auf den Malediven, einen Hollywoodstar und die große Liebe.
Sexy Millionäre, selbstironische Frauen, Weihnachtsferien auf den Malediven, die ganz große Liebe, ein Schuss Erotik und ein Hauch Magie. Wer all dies mag, ist bei den romantischen Komödien von Mira Morton absolut richtig.
Im Sammelband: „Ich schreib dich einfach weg“ und „Ich will kein Autogramm“
Ich schreib dich einfach weg
Ihre beste Freundin glaubt unerschütterlich daran, dass auch sie den Richtigen finden wird. Ihre Mutter ist vom Gegenteil überzeugt und auch davon, dass weißer Sand, 30 Grad und Palmen nicht zu Weihnachten passen. Sie ist Lina Piers, 31, und kann keiner von ihnen die bittere Wahrheit über ihren aktuellen Fehlgriff in Sachen Traummann anvertrauen.
Aus diesem Grund hebt Lina alleine in Richtung Malediven ab. Sie wird über ihn schreiben und hofft, dass er mit jeder Zeile mehr seine Macht über sie verlieren wird. Doch dieser Urlaub stellt Linas Leben endgültig auf den Kopf ...
Ich will kein Autogramm
Mara arbeitet beinahe ununterbrochen. Gut für ihre Karriere als Journalistin, katastrophal für ihr Liebesleben. Mit zweiunddreißig Jahren ist sie Single und muss mitansehen, wie ihr Ex-Freund eine romantische Hochzeit feiert. Ein paar Gläschen mit ihren besten Freunden und ein Interviewtermin in Barcelona kommen als Ablenkung gerade recht. Dort stolpert Mara in die Arme von Tom. Er ist sexy, sympathisch und schlichtweg göttlich. Doch er hat ein Geheimnis …

Wahnsinnig witzig. Eben moderne Märchen. Sehr empfehlenswert

— KarinLindberg

Stöbern in Romane

Winterengel

Liebenswerte Geschichte mit Protagonisten die man einfach gerne haben muss :).

H.C.Hopes_Lesezeichen

Leere Herzen

Konnte mich nicht überzeugen

dartmaus

Die Lichter von Paris

Ganz nett, aber mehr nicht.

sanrafael

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Mitreißendes Buch über Rassismus.

EmmaBunny

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Zutiefst menschlich sind diese tollen Erzählungen, die einen inne halten lassen.

talisha

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Traumhafte Geschichten zum Träumen

    Liebe, Weihnachten und andere Bescherungen

    zauberblume

    22. January 2016 um 23:26

    Mira Morton verzaubert uns in Liebe, Weihnachten und andere Bescherungen gleich mit zwei ihrer unverwechselbaren Romane. Diese können jedoch unabhängig voneinerander gelesen werden. Dieser Weihnachtssammelband beinhaltet die Liebesromane "Ich schreib dich einfach weg" und "Ich will kein Autogramm" Der Inhalt: "Ich schreib dich einfach weg" Ihre beste Freundin glaubt unerschütterlich daran, dass auch sie den Richtigen finden wird. Ihre Mutter ist vom Gegenteil überzeugt und auch davon, dass weißer Sand, 30 Grad und Palmen nicht zu Weihnachten passen. Sie ist Lina Piers, 31, und kann keiner von ihnen die bittere Wahrheit anvertrauen. Ihr aktueller Fehlgriff in Sachen Traummann würde bei ihrer besten Freundin Heulkrämpfe und bei ihrer Mutter Schimpftiraden auslösen. Aus diesem Grund, und weil das Fest der Liebe zu feiern purer Zynismus wäre, hebt Lina alleine in Richtung Malediven ab. Beseelt von der Idee, dass die malerische Kulisse ihr dabei helfen wird, endlich von ihm loszukommen. Sie wird über ihn schreiben und hofft, dass er mit jeder Zeile mehr seine Macht über sie verlieren wird. Doch es kommt völlig anders als erwartet, und dieser Urlaub stellt Linas Leben endgültig auf den Kopf ... Ich will kein Autogramm Mara arbeitet beinahe ununterbrochen. Gut für ihre Karriere als Journalistin, katastrophal für ihr Liebesleben. Mit zweiunddreißig Jahren ist sie Single und muss mitansehen, wie ihr Ex-Freund eine romantische Hochzeit feiert. Ein paar Gläschen mit ihren besten Freunden und ein Interviewtermin in Barcelona kommen als Ablenkung gerade recht. Dort stolpert Mara in die Arme von Tom. Er ist sexy, sympathisch und schlichtweg göttlich. Doch er hat ein Geheimnis ' Der Schreibstil von Mira Morton begeistert mich immer wieder aufs Neue. Ihre Protagonisten sind liebeswert. Die Geschichten zaubern uns in eine traumhafte Welt und bescheren und äußerst vergnügliche Lesestunden. Mira Mortons Romane haben ich die richtige Mischung. Sie handeln von Liebe, sind spannend und unterhaltsam und entführen uns in eine andere Welt. Man kann mit ihren Romanen einfach wunderbar träumen. Selbstverständlich vergebe ich 5 Sterne und freue mich schon auf die nächsten Geschichten der Autorin.

    Mehr
  • märchenhaft, traumhaft und turbulent

    Liebe, Weihnachten und andere Bescherungen

    Donauland

    04. January 2016 um 20:36

    Dieser Sammelband beinhaltet zwei moderne Märchen, die einem wunderbar auf Weihnachten einstimmen und ein herrliches Lesevergnügen bescheren. „Ich schreib dich einfach weg“ entführt einem auf die Malediven und hält für Lina einige Überraschungen bereit. Sie möchte ja unbedingt ihre Gefühle unterdrücken und einfach wegschreiben, doch funktioniert das wirklich? Im Roman „Ich will kein Autogramm“ träumt die Wiener Journalistin Mara von ihrer großen Liebe. Doch als sie erfährt, dass ihr Exfreund heiratet, ertränkt sie ihren Kummer mit Alkohol. Zum Glück muss sie für ein Interview in Barcelona reisen. Sie bemitleidet sich selbst am Traumstrand von Barcelona und läuft Tom in die Arme, der ihr Schmetterling im Bauch zaubert, doch dann zerplatzt ihr Traum. Beide Bücher sind einfach traumhaft und zaubern einem beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht und bieten eine herrliche Auszeit! Wer gerne Romane mit österreichischem Charme lesen mag, wird von Mira Mortons Märchen begeistert sein!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks