Miranda Beverly-Whittemore Vergissmeinnicht

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vergissmeinnicht“ von Miranda Beverly-Whittemore

Während ihrer Kindheit posierten die Schwestern Myla und Pru Wolfe für eine Reihe von künstlerischen Fotografien, einige davon Nacktbilder. Die Mädchen sind jung, wunderschön und innig verbunden durch den tragischen Tod ihrer Mutter, ihren unstillbaren Durst nach Wissen und ihren Status als Lieblingsmodelle einer berühmten Fotografin. Und sie sind glücklich, bis die Fotos eines Tages ihre Welt für immer verändern ?

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Packend und sehr gut geschrieben, empfehlenswert!

Esse74

Ein Haus voller Träume

Zaubert trotz einiger Längen ein Lächeln ins Gesicht

Kelo24

Palast der Finsternis

Fantasievolle Gruselgeschichte in einem unterirdischen Palast. Hochspannung!

DonnaVivi

Wo drei Flüsse sich kreuzen

Eines der besten historischen Bücher, welches auf einer wahren Begebenheit basiert, das ich gelesen habe.

IndigoGrace

Die Idiotin

Berührend, humorvoll, "Idiotisch", sprachlich sehr gut

Daniel_Allertseder

Niemand verschwindet einfach so

Versetzt einen ein wenig in eine depressive Stimmung, sprachlich durchaus eindrucksvoll, aber ich habe ein wenig das wilde Biest vermisst!

Jennifer081991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen