Miranda Rathmann Abschied von Selina

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abschied von Selina“ von Miranda Rathmann

Wie ist es eine Sternenmama zu sein? Was denkt und fühlt man, wenn man sein Kind verliert?

Ich bin 12-fache Sternenmama - ich weiß es.

Sternenkinder gibt es in jeder Gesellschaftsschicht und in jeder Altersgruppe. Jeder kann zum Betroffenen werden. Und jeder Nicht-Betroffene steht dem ganzen hilflos gegenüber.
Deshalb habe ich in meinem Buch "Abschied von Selina" die 5 Phasen der Trauer als Kapiteleinteilung benutzt.
Ich möchte die betroffenen Eltern, aber auch deren soziales Umfeld wie Familie, Freunde, Kollegen usw. ansprechen.
Durch mein Buch kann zwischen ihnen eine Basis zum Gespräch geschaffen werden, in dem Raum für die Trauer und den Schmerz ist.

In meinem Foto-Gedicht-Band geht es um das Denken und Fühlen nach dem Verlust meiner Kinder.

Die Freude und die Hoffnung wenn man feststellt wieder schwanger zu sein.
Die Hilflosigkeit, die Angst, der Schmerz, die Trauer wenn mit dem kleinen Wesen etwas nicht stimmt und man genau weiß, es hat keine Überlebenschance.
Die Depressionen, die Einsamkeit, die Sehnsüchte in der Zeit nach dem Verlust.
Die ganze Verarbeitung bis zum Loslassen – festgehalten in Gedichten, die all diese Gefühle wiederspiegeln.

Unvergessen, jeden Tag!

-

— MirandaRathmann

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abschied von Selina geschrieben von Miranda Rathmann

    Abschied von Selina

    LesePrinzessinLeseFun

    16. June 2016 um 17:23

    Tolles Buch mit traurigem Hintergrund immerhin gehts um ein Sternenkind.Schöne Bilder Traurige FerseIn dem Buch geht es darum das Miranda ihre kleine Tochter verloren hat und in dem Buch versucht sie ihren schmerz zu verarbeiten. was sie auch prima schafft .Wenn Kinder sterben werden sie zu Sternenkindern die man nicht vergisst weil trotz das sie tot sind in einem weiter leben.Sie verarbeitet in dem Buch ihre Trauer und lässt uns daran teilhaben.Die Verse sprechen aus der seele und sollte unbeding gelesen werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks