Mircea Cartarescu

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(12)
(5)
(3)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Die schönen Fremden

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wissenden

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Flügel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Körper

Bei diesen Partnern bestellen:

Travestie

Bei diesen Partnern bestellen:

Europa hat die Form meines Gehirns

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wissenden

Bei diesen Partnern bestellen:

Nostalgia

Bei diesen Partnern bestellen:

Warum wir die Frauen lieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Blinding

Bei diesen Partnern bestellen:

Lulu

Bei diesen Partnern bestellen:

El ruletista / The Roulette Player

Bei diesen Partnern bestellen:

Cegador / Blinding

Bei diesen Partnern bestellen:

Travesti

Bei diesen Partnern bestellen:

Dublu CD: Antologie de poezie

Bei diesen Partnern bestellen:

Orbitor

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Komisch – Ironisch - Grotesk

    Die schönen Fremden
    JulesBarrois

    JulesBarrois

    22. February 2016 um 11:04 Rezension zu "Die schönen Fremden" von Mircea Cartarescu

    Die schönen Fremden von Mircea Cartarescu (Autor), Ernest Wichner (Übersetzer), 304 Seiten, Paul Zsolnay Verlag (1. Februar 2016), 21,90 €, ISBN-13: 978-3552057647 „Die schönen Fremden“ hat nichts mit Liebe oder Sex zu tun, was man bei diesem Titel zunächst denken könnte. Das Buch besteht aus drei Erzählungen: Anthrax, Die schönen Fremden und Wie von Bacovian. In Anthrax erzählt er, wie der Autor einen Briefumschlag aus Dänemark bekommt, der mit dem tödlich Milzbrand kontaminiert ist. Seine Abenteuer auf der Polizeiwache sind ...

    Mehr
  • Sehr verwirrend...

    Travestie
    Beagle

    Beagle

    18. May 2013 um 14:56 Rezension zu "Travestie" von Mircea Cartarescu

    Was Victor in seiner Jugend mit 17 im Ferienlager erlebt hat, wird er niemals vergessen, auch jetzt, mit 34, ist er immer noch von diesen Erlebnissen beeinflusst, lebt zurückgezogen und versucht, indem er die Geschichte niederschreibt, das Erlebte zu verarbeiten. Nichts deutete darauf hin, dass es eine außergewöhnliche Woche werden würde. Die Jugendlichen machen Party, erleben die erste Liebe oder den ersten Sex. Davon möchte Victor nicht viel wissen, viel mehr interessieren ihn seine Dichter und er versucht so gut wie möglich, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Travestie" von Mircea Cartarescu

    Travestie
    HeikeG

    HeikeG

    Rezension zu "Travestie" von Mircea Cartarescu

    Ein mumifizierter Zwilling oder Verschwinde! . Der 1956 in Bukarest geborene Mircea Cărtărescu zählt in Rumänien zu den bekanntesten zeitgenössischen Schriftstellern. Im Alter von 22 Jahren begann er zu schreiben, verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Rumänischlehrer, war Redakteur beim Magazin Caiete Critice (Literarische Hefte) und arbeitete als Dozent an der Universität in Amsterdam. Seit 1991 lehrt er rumänische Literatur an der Universität in Bukarest. Mit seinem Prosaband "Nostalgia", in dem er sich im prächtig ...

    Mehr
    • 4
  • Rezension zu "Die Wissenden" von Mircea Cartarescu

    Die Wissenden
    Rock-n-Roll

    Rock-n-Roll

    30. August 2010 um 15:19 Rezension zu "Die Wissenden" von Mircea Cartarescu

    Wunderschöner, fesselnder Text, allerdings fast frei von Inhalt, es werden zu häufig wirre Träume beschrieben - scheinbar ohne Sinn -, was das Lesen nicht gerade leicht macht.

  • Rezension zu "Warum wir die Frauen lieben" von Mircea Cartarescu

    Warum wir die Frauen lieben
    Beagle

    Beagle

    17. June 2009 um 16:15 Rezension zu "Warum wir die Frauen lieben" von Mircea Cartarescu

    Der Rumäne Cartarescu ist einer der besten Schriftsteller, der mir in letzter Zeit in die Hände gefallen ist. Es ist fast schon deprimierend, dass ich zuvor nichts von ihm gelesen, geschweige denn ihn überhaupt gekannt habe. Aber seine träumerischen Geschichten, die ja teilweise auf reellen Begebenheiten basieren, sind wunderbar und in einer einzigartigen Sprache geschrieben, die Charaktäre sehr feingliedrig beschrieben. Wer erfahren will, warum wir die Frauen lieben, der kommt um diese Buch nicht hinweg!

  • Rezension zu "Warum wir die Frauen lieben" von Mircea Cartarescu

    Warum wir die Frauen lieben
    Wolkenatlas

    Wolkenatlas

    01. September 2008 um 14:43 Rezension zu "Warum wir die Frauen lieben" von Mircea Cartarescu

    Warum wir die Frauen lieben? Dieser Frage geht Mircea Cartarescu in seiner Sammlung von Prosaminiaturen nach. Miniaturen (jeweils zwischen 3 und 12 Seiten), von denen die meisten für die rumänische Ausgabe von "Elle" (beeindruckend, dass "Elle" diese Prosajuwele veröffentlicht hat) geschrieben wurden. Dieses Buch (oder zumindest ein Großteil) wurde also explizit für Leserinnen geschrieben (übrigens, einer der Antworten auf die im Titel gestellte Frage ist, "weil sie die besseren und offeneren Leserinnen sind"). Geschichten, die ...

    Mehr